Mit HI-TECH-C die REU bedienen, funktioniert.

  • Hallo, guten Tag.


    Ich kann jetzt mit HI-TECH-C die REU bei mir auslesen und beschreiben.
    Wozu eine REU nicht ausnutzen , wenn die von ZPM-REU nicht voll ausgenutzt wird.
    Ich habe meine zum Test in VICE auf 16MB erweitert.


    REU-Befehle:
    $DF01 Kommandoregister
    $DF02/03 Computeradresse (Lo/Hi)
    $DF04/05 REU-Adresse (Lo/Hi)
    $DF06 REU-Bank (siehe unten)
    $DF07/08 Anzahl Bytes die wir übertragen wollen (Lo/Hi)


    Meine ASM die ich in die LC128-LIB umgewandelt habe:


    dazu eine VDC.H:
    extern void computerreu();
    extern void reucomputer();
    extern void computeradr(ushort Num);
    extern void reuadr(ushort Num);
    extern void reubank(ushort Num);
    extern void reuanzahlbyte(ushort Num);


    Hier mein Testprogramm.
    Habe zum Test Reubank 0 genommen ab Addresse 0 und kann Daten vom Programm ZPM-REU dort auslesen.


    Darum war da einmal meine "blöde Fragerei" für Turbo Pascal mit einer Zeigeraddresse.
    Bin aber da auch noch auf Suche für ein Lösung.



    Gruss