Hello, Guest the thread was called405 times and contains 0 replays

last post from Stephan at the

MOS ROMs 2464, 24128: hat die schonmal jemand gesehen?

  • Hallo,


    auf zimmers habe ich gelesen (Dokument csg.chip.info) dass es 2 Typen von ROMs aus der MOS-CSG-Produktion gab.
    Einmal die Nmos ROMs 2332 , 2364 , 23128
    und zum anderen die moderneren 2464 , 24128 (8KB bzw. 16 KB).


    Die letzteren sollen viel sparsamer sein dank Standby-Modus. (oder CMOS intern?)


    In den Schaltplaenen stehen meist 23xxx Typnummern, so bei meinem C116 zwei 23128.
    An den Commodore-Teilenummern auf den Chips selber kann man m.E. ja leider nicht ablesen, ob es sich intern um einen 23xxx oder 24xxx Baustein handelt, oder etwa doch?


    In welchen Rechnern kamen, wenn ueberhaupt, die 24128 etc. zum Einsatz?
    Wie kann man diese Bausteine noch erkennen?
    Ab welchem "Modelljahrgang" (Date-Code) wurden sie produziert?



    bin gespannt auf Antworten,
    Gruesse