Hello, Guest the thread was called2.6k times and contains 22 replays

last post from Toto0507 at the

Amiga 500 bootet nur ohne Tastatur und eine Frage zu Gotek

  • Hi CapFuture1975,


    danke für den Tipp. Nachdem ich den 3. Pin raus gelötet habe, bootet der Amiga wieder mit angeschlossener Platine. Die komplette Tastatur habe ich noch nicht getestet (ich will die erst noch bleichen, weil die schon so vergilbt ist, dass die schon fast braun ist <X ).


    Werde mir mal die entsprechenden Teile nachbestellen, nur gibt es leider den GD74LS27 von GoldStar nicht mehr. Habe mich für den RENESAS 74LS27 entschieden. Da es sich um ein TTL positiv NOR-Gatter handelt, nehme ich mal an, dass das laufen sollte. Passende Sockel werde ich auch einlöten, damit ich ggf. einfach wechseln kann. Sobald ich damit durch bin, werde ich mal kurz Bescheid geben, ob alles wieder tut. Ich nehme mal an, dass der NE555C nicht defekt ist. Bestelle den zwar mit , aber mal sehen, ob der noch tut ;)

  • Hallo zusammen,


    habe nun die beiden ICs (NE555 und 74ls27) gesockelt und gewechselt, da der Wechsel von 74ls27 nichts gebracht hat, habe ich den NE555 erst danach gewechselt. Nun habe ich beide gewechselt und das Verhalten ist immer noch identisch. Gibt es evtl. weitere Bauteile im Reset-Kreis? Ohne PIN 3 funktioniert ja soweit alles. Gibt es evtl. einen Schaltplan von dem kleinen Board? Könnte echt hilfreich sein.


    Gruß Toto