Hello, Guest the thread was viewed364 times and contains 2 replies

last post from biotop at the

AmigaLive und der neue Speedlink CP

  • Nabend,


    schön, hier im Forum zu sein. Leider bin ich bei meinem Problem nicht fündig geworden.


    Folgende Situation ist eingetreten. Mein Bruder (München) und ich (Frankfurt) zocken KickOff 2 über AmigaLive mit den CPs von Speedlink. Bisher auch alles recht unproblematisch.

    Jetzt hat mein Bruder es geschafft, das seiner nicht mehr 100ig reagiert und da er von löten etc keine Ahnung hat wurde kurzerhand ein neuer bestellt.


    Nun das eigentliche Problem.

    Der "alte" CP (gekauft 2022) wurde unter Amiglive als "gamecontroller für Android" geführt. Der jetzt gekaufte wird als "Speedlink competition pro" gelistet, gibt aber sonst kein Lebenszeichen von sich.

    Tastenbelegung etc wurde in AmigaLive wie gewohnt vorgenommen und von FS-UAE aktzeptiert.


    In WinUAE läuft der Stick hingegen tadellos.


    Habt ihr schon mal von diesem Problem gehört?

    oder hab ich eventuell was übersehen, was es ganz einfach löst?


    wenn ihr noch mehr Infos braucht, bitte kurz bescheid geben.


    Die Rahmenbedingungen sind folgende


    Win 11

    Amigalive 0.984 (build 268)


    Ich hoffe auf Infos und Hilfe jedweder Art.


    Besten Dank im Vorraus

    Manu

  • Ich habe keine Ahnung, was "Amiga Live" oder "FS-UAE" ist, aber es gibt die Competition-Pro-USB-Joysticks in verschiedenen Versionen,

    da ist anscheinend die Firmware unterschiedlich.

    Unter Win 7 werden einige der Joysticks als Gamepad (XBOX?) erkannt, wenn ein (bestimmter?) Internetbrowser geöffnet ist.

    Da gab´s hier im Forum schon mal einen Beitrag zu.