CLASSIC COMPUTING 2019

Ob im Auto, Flugzeug, Handy oder Waschmaschine, ob im Privatem oder Gewerblichen – überall sind Computer im täglichen Gebrauch. Dabei ist das WWW erst dreißig Jahre alt und der Computer selber 80. In dieser Zeit hat der Computer sich rasant entwickelt. Von einem tonnenschweren Gerät für Spezialisten über ein System, mit dem eine Privatperson kaum etwas vernünftiges machen kann zu einem universellen Gerät, welches heute überall eingesetzt wird. Einen Teil dieser Geschichte ist beim „Classic Computing 2019“ von Samstag, den 21.09.2019 bis zum Sonntag, den 22.09.2019 jeweils 10:00-18:00 in der Börnecke Halle in Lehre bei Braunschweig wieder zu erleben. Bei einer der größten Ausstellungen klassischer Computertechnik in Deutschland zeigen über 60 Aussteller aus ganz Deutschland Computer- und Videospieltechnik aus den letzten 70 Jahren. Dabei können viele Geräte wieder live erlebt werden – so dass man in alten Zeiten schwelgen kann und die Geräte nicht einfach wie in einem Museum sieht. Auch Neuentwicklungen für Computer, wie den bekannten Commodore C-64, Amiga und Atari 800XL kann man bestaunen. Aber auch ältere Taschencomputer, Fernschreiber, Bürocomputer und weitere Technik kann ausgiebig bestaunt werden. Die Aussteller freuen sich auch über interessante Fachgespräche und sind meistens für einen netten Plausch bereit. Der Eintritt ist für jedermann frei. Besucher können bei einem kleinen Preisausschreiben mitmachen und einen kleinen Preis gewinnen.


https://www.classic-computing.org/veranstaltungen/cc-2019/

Participants 2

The users below confirmed their participation:

  • Computermuseum Visselhövede

  • Mit dem Stand Harzretro