Posts by plx

    Sehe das entspannt...
    Verstehe nicht, warum immer wieder mit modernen Spielen und Technik verglichen wird. Gute/schöne Spiele zu programmieren und gestalten ist KUNST, und Kunst ist zeitlos.
    Und genauso, wie man Musik hört, Bücher liest oder Bilder anschaut etc. wird der eine oder andere immer wieder Spieleperlen spielen.

    (ja, ich beziehe mich gerad nur aufs Zocken)
    Also ich denke, Möglichkeiten, die guten alten Spiele zu spielen, wird es immer bzw. sehr lang geben, ob FPGA oder Emulation... schonmal gut.

    Heute schon nutze ich z.B. das U64, wenn ich mal C64 spielen will, oder MiSTer, wenn mal schnell mal n Konsolenspiel spielen möchte.
    In nächster Zeit werde ich immer mehr Hardware veräussern - vermute, bis die Teile so richtig kaputt-kaputt gehen, habe ich sie nicht mehr

    oder ich bin nicht mehr - OK, klar, ein paar Originale werd ich sicher behalten, als Erinnerung - wenn se nicht mehr laufen, bleiben sie eben in der Vitrine :)


    Eigentlich ist es ja eh schon der Wahnsinn, wie lange die Geräte offenbar halten, und laut all der fachkundigen Meinungen hier ist ein (abruptes) Ende

    der Computer wohl nicht in Sicht... Goil!:thumbsup:

    Soo, nun doch dukestahs Adapterplatine bestellt, kürzlich zusammengebaut und getestet - nun läuft alles prima, mit repariertem Board, aktueller Firmware usw..


    Wirklich ne schöne Sache :)

    Sorry, ich bin in der SID Technik echt n Blödi, ich habs noch nicht verstanden.

    Also sind es insg. 2 Leitungen? Von welchem Punkt der FPGA SID Platine zu welchen Stellen im 2. Sockel.

    Sorry, bin gerad doof (darf auch mal sein)... Also, angenommen, ich habe jetzt die FPGA SID Platine vor mir:

    welche Punkte muss ich mit welchen PINs xdes Sockels verbinden? Steh gerad' auf der Leitung, sorry :(


    OK, Raw Audio zu PIN 27 des anderen Sockels... und was muss noch verbunden werden?

    #Dann noch CS, richtig? Hmm, wo greif ich das beim FPGA SID ab, iund wo muss es an den Sockel? An IO1? OK, notiert.


    Dann blewibt nur noch eine Frage: was ist ein Pogopin?

    Hmm, ich wollte einfach nur wissen, welche Punkte ich von er Platine zum Sockel verbinden muss... schade.

    Danke dennoch f. die Tipps - jetzt habe ich versch. Fragmente zur Lösung, aber nix ganzes...


    OK, dann solls eben die Adapterplatine sein.. :/


    P.S.: je nach Preis würde ich mir das dennoch gern sparen.

    Also geht es ohne den Adapter, oder nicht? Falls ja, wie? UNd was ist ein "pogopin"?

    Ok, angenommen, ich würde den Adapter nicht verwenden... Habe gehört, dass man da lediglich zwei Verbindungen zum nebensockel machen muss... Ist das richtig?


    Gruss

    Plx

    So, das board war bei Gideon, ist repariert und kommt die Tage wieder bei mir an, der FPGA SID läuft nun auch darin.


    Frage: Welche Verbindungen muss ich herstellen , um den FPGA SID im (pseudo)-Stereo mode zu nutzen?

    Würde es auf dem NES vorziehen,

    aber coole Umsetzung - das beste daran ist das Modul, welches in Kooperation mit bigby und lichtmichel entstand. Das hat direkt n Platz in meiner Sammlung gefunden... Goil! :thumbup:

    Kann mich nur vielen statements hier anschliessen, es war wieder ein sehr schönes, lustiges Wochenende. :thumbup:


    Ein Anliegen habe ich noch, und zwar hatte ich externe Diskettenlaufwerke zum Verkauf angeboten - jemand nahm Eines

    "erstmal zum antesten" mit und meldete sich danach nicht mehr - und ich hab's auch verpeilt.

    Blöderweise habe ich mir den (Nick-)Namen nicht gemerkt. Sollte derjenige hier im Forum sein: bitte schreibe mir eine PN. Danke.

    Iwas stimme nicht mit meinem board (Module laufen GAR nicht, egal, welches).

    Ich habe mit Gideon gesprochen - ich kann es einschicken. Geht sobald wie möglich raus.

    Wenns zurück ist, berichte ich.

    Habe ich. Die Adresse des entspr. Sockels war auf D400-D7FF gestellt, alle anderen auf D700.

    Ich sende das board aufgrund des defekten carts slots eh ein. In dem Zuge kann Gideon. sich die FPGA SID Sache auch mal anschauen.

    Da es sehr friemelig war,l vorthin die normalen SIDs rauszunehmen, habe ich etwas von der grünen Oberfläche bei 3 Leitabahnen abgekratzt - ich denke nicht,

    dass da was kaputt gegangen istm, aber auch da möchte ich auf Nr. sicher gehen... oh mann, kotzt mich das gerad an...

    Welche adresse soll ich denn am besten auswählen, wenn ich den UltiSID NICHT, NIE, NEVER benutzen möchte?


    JHmm, also jetzt habe ich f. UltiSID mal andere Adressen genommen - immer noch nkeine Veränderung