Posts by Futuremen123

    Hallo , ich persönlich habe drei alte C64 Netzteile einfach runderneuert !


    Einfach Mosfet Transi 7805 , Dioden ,Tantalkondi ,Wiederstände und den 4700uf Kondensator erneuern ,dann hat man minndestens die nächsten 10Jahre Ruhe !


    Vor allen Dingen sieht die Spannung am Ozi viel besser aus als mit den Schaltnetzteilen !


    Alles andere ist nur Angst und Panik ,man könnte sich sein C64 schrotten mit nen alten Netzteil .


    MFG Futuremen123

    Ich hätte nicht gedacht daß ,der The C64 Maxi so gut verarbeitet ist wie er ist.


    Klar ist es kein Echter C64 mit allen Anschlüssen ,aber mit dem klasischen Modus und der Tastatur ist das Ding von Preis Leistung verhältnis unschlagbar !


    Also ich bin mehr als Begeistert auch wenn man mit einem Ultimate 64 mehr möglichkeiten hat !


    Man muß aber auch zugeben bei den Preisen der ein echter vergilbter und zerbohrter UR_C64 hat bei E-Gay , ist der The C64 Maxi eine Echte Alternative !


    Grüsse Futuremen123

    Denke mal das es bei bestimmten USB - Sticks die Firmware nicht erkannt wird deshalb wird das U64 No Media ausspucken !


    An meine U64 habe ich einen UltraFit USB Stick 32GB und einen Sandisk Cruiser Blade mit 64GB dran !


    Beide funktionieren einwandfrei !

    Ich finde ,es wird immer lustiger mit dem Mega65 !


    Wieso fragt man nicht mal hier im Forum ,wieviele Intresse haben und ne Sammelbestellung einleiten mit Vorauskasse ?


    Oder bei Vesalia ,Amiikit und konsorten mal fragen wieviele sie hinliefern können und sollen ?


    Ich denke es gibt bestimmt ne grosse nachfrage bei einen ganzen Mega65 mit Gehäuse und Tastatur !


    Verstehe nicht was das Problem ist wenn einer wie Gideon nur ne Platine über 500 mal verkauft und Ultimate 1541 zig mal mehr !


    Naja meine Meinung muss ja nicht stimmen !

    Um den Mega65 in hoher Zahl verkaufen zu können braucht man als allerestes einen niedrigen Preis und gute Software für den C65 Mode der die Grafische Leistung darstellen kann !


    Und Werbung ist auch ein sehr grosser Faktor den man nicht ausser Acht lassen darf !


    Am besten wäre es wenn man den den Mega65 einfach bei mehreren Amiga Oldskool Internet Shops gleich mit anbietet wie Vesalia , Amigakit usw .


    Aber wenn der Mega 65 500 oder 600 euro kostet wird wie willst du dann Erfolg haben beim Verkaufen ?


    Also 350 euro ist wie ich finde ne Schmerzgrenze und alles was darüber ist wäre nur was für Leute die unbedingt das Ding haben wollen !


    Und ob das 2000 Menschen sind bleibt abzuwarten .....


    Man sieht ja beim New Amiga der aussieht wie ein PC mit OS4.1 das der Preis viel zu hoch ist um hohe absatzzahlen zu erreichen !

    Ich würde gerne Intresse halber wissen wollen wie lange wir alle auf das Endprodukt warten müssen ?


    Ich meine woran fehlt es denn noch hauptsächlich ?


    Gehäuse ,Tastatur , Mainboard und Diskettenlaufwerke habt ihr ja auch schon fertig und besorgt !


    Liegt es dann nur noch an der Firmware und der Umverpackung ?


    Grüsse Futuremen 123

    Ich persönlich finde es sehr amüsant wie alle hier im Forum über diesen The C64 mini oder fullsize diskutiert wird !


    Ich persönlich finde daß ,der C64 mini bis jetzt ganz nett war und der C64 fullsize wird auch nicht schlechter oder besser werden wie der mini (Technische Daten werden sicher gleich bleiben ) denke ich mal !


    Aber es bleibt eine USB Tastatur und ein Vice Emulator auf einer Platine !


    Ich habe mir ein U64 gekauft ,zwei echte Sid Chips draufgeknallt 6581 ,8580 und ein C64c Gehäuse bei Pixelwizard besorgt mit Halterungen usw.


    Echte C64 habe ich hier 6 Stück herumliegen Brotkasten C64c und einen C128 und einen C128dcr !


    Was soll ich jetzt noch kaufen ,ich denke ein FPGASID fehlt mir noch ! ,aber dann sollte mal endlich schluß sein oder ?


    Lach , wir sind total verrückt nach Commodore Computer :ChPeace8o=O<X:ChPeace

    Der C128 egal welches Model ist einfach nur Zeitverschwendung ! Ich habe noch nen C128dcr hier stehen der alles drin hat Jiffy ,the servant aber nütze ich ihn ? ,naja zum schreiben hat der C128 wohl die beste
    Tastatur aber sonst Platzverschwendung !


    Mein erster C64 war der flache und der erste c64 an dem ich spielen durfte war der gute Alte Brotkasten mit Speeddos bei einem Freund !


    Also ich denke es ist einfach Geschmackssache !


    Aber wenn der Mega65 irgendwann einmal kommen sollte und der Preis nur halbwegs in Ordnung geht (was ich nicht Glaube) ,dann werde ich mal entrümpeln müssen ,lach :bgdev

    Ich kann nur sagen der alte Brotkasten mit C64G ist der beste zum öfters mal öffnen weil die Haltenasen nicht so empfindlich sind !


    Aber erlich gesagt der C64C ist schon der schönere C64 weil man auf der Tastatur kein Krampf in den Händen bekommt beim schreiben :schande:

    Ich denke auch das diese neuauflage der Hammer wird !


    H.E.R.O war das erste Spiel auf dem VCS 2600 neben River Raid wo ich meine Jugendzeit im Winter gerne zu Hause war ,
    und Stundenlang dran Gezockt habe !


    Vorallen Dingen fand ich auf dem VCS den Sound von der Zündlunte und den Knall der Bomben um die Wand einzureissen Super !


    Auf dem C64 sind die Soundeffekte ja nicht so gelungen oder sagen wir mal halbwegs gut !


    Finde ich irgendwie eigenartig das der VCS das besser hinbekommt ,obwohl ältere Hardware !


    Grüsse Futuremen123

    Hallo ,eines versteh ich nicht bei den ganzen Vorhaben !


    Nur mal angenommen ,ich habe irgendwann ne 250407 leer Platine vor mir liegen und alle Teile die nötig sind damit man ein fertigen C64 hat .


    Und abgesehen von dem Spaß am löten ,basteln wird der fertige C64 so teuer das man gleich ein C64 MK2 oder ein Ultimate 64 davon kaufen kann und auch sollte wie ich persönlich finde !


    Ergo ,warum nicht gleich ein defektes Board aus der Bucht wo wenigstens fast alle Bauteile drauf sind ?????? :dagegen:

    Hallo CapF1975 , Beta oder nicht Spielt keine Rolle ,weil bei mir funktioniert alles einwandfrei mit dem Sandisk Ultrafit USB-Stick !


    Vieleicht speicherst du ja deine veränderten Einstellungen die du Vorgenommen hast nicht ab ?


    Es gibt auch ein Setting wo man jedenmal wenn man Retroarch beendet automatisch abgeschpeichert wird !


    Die Playstation Classic geht über den Powerknopf ja nicht aus bei Retroarch ! Man soll immer Quit Retroarch benuztzen damit die PSX Classic sich ausschaltet und nicht gleich USB STick abziehen erst wenn der die Power LED Orange leuchtet !


    Das kann schon ein Faktor sein das dann dein Dateisystem verhunzt !

    Hallo Zeus , ich weiss nicht was du für ein TV hast ,aber meinem kann ich die schärfe einstellen von 0-10 .


    Bei 5 sind die Streifen nicht mehr sichtbar und ist immernoch sehr scharf das Bild !


    Kann aber auch sein das du ein billig HDMI Kabel dran hast für 10 euro ,dann kommen halt bestimmte Bildstörungen raus !

    Usb Stick von Sandisk mit 64gb ist kein Problem wenn man diesen hier benutzt : https://www.saturn.de/de/produ…ra%C2%AE-fit-2383250.html


    Unter Retroarch kann man mit PSX Rearmed iso,PBP,Bin Dateien laden !!!


    Bloß kein Intenso zu langsam und brauch mehr wie 100ma Strom deshalb funktionieren die meisten USB Sticks ja nicht !


    Es gibt nen tut wie man für die USB Ports zwei Wiederstände brückt dann sind auch andere USB Stick möglich oder gleich nen USB HUB mit externer Stromquelle !


    Hier gugst DU : https://modmyclassic.com/wiki/…sic#Hardware_Modification

    Wenn du dieses Tool hernimmst kansst du deine PSX Spiele umwandeln zu .PBP Container und unter Retroarch PSX Core laden ! hier :https://digiex.net/attachments…sx2psp_v-1-4-2-zip.13797/


    Ach und wenn du Select Taste und Dreieck am Joypad drückst kommst du ins Menü gilt für (bleemsync) wo du die einzelnen PBP Coantainer laden kannst Spielstand speichern ,Cheats können geladen werden usw.


    Nimm PSX Rearmed her !


    Mit Select und Start unter Retroarch kannst du ins Menü und unter Quickmenü/Optionen kannst du Enhanced resolutions auf ON stellen und Enhanced resolution Speed Hack auf ON stellen !


    Dann hast du 60 FPS und ne weichgezeichnete Grafik mit besserer Auflösung !


    Und ,doch nicht soooo scxhlecht Retroarch :ChPeace