Posts by Mr. Museum

    Nun, ich hab irgendwie Probleme mit dem Forum konform zu werden, dieses Bild wurde erstellt mit Sony Mavica, digitalisiert mit dem Digitizer von spasskl und erstmals abfotografiert mit iPhone, was aber gar keine so kleinen Bilder kann, wie das Forum verlangt, also abfotografiert wieder mit der Mavica und XP Rechner hochgefahren ( weil ich den USB-C auf A Adapter für den Surface versemmelt hab ) und mit dem gepostet Wie immer, Plan C reicht manchmal nicht ganz ;) Hab jetzt Quelle und Ziel angehangen, wenn schon mit der Mavica, dann alles.


    Ach ja Software war Godot

    Ok, hab im Aufbau was versemmelt, ne winzige Brücke in einem Transistor, spasskl hat sie auf nem Foto gesichtet, jetzt läuft der Kleine, Wochenende hab ich zu tun XD ... Bildquellen: Ne einfache CCD Cam aus Anfang der 90er, Panasonic XM1 und Sony Mavica FD95 mit Memorystik Diskadapter von 1999 also alles zeitlich passend. Godot mit dem Digidizer geht auf TC64 ab wie eine Rakete, wie ich heute feststellen durfte :)

    Meiner will noch nicht so recht, erkennt zwar ob eine Bildquelle dran ist oder nicht, das Ergebniss is aber immer schwarz oder weiss... je nach korrektur... 3 Möglichkeiten, 1. ich hab beim Aufbau was versemmelt ( nicht unmöglich, bin auch nicht perfekt ) 2. der Pegel der Cam ist zu schwach, 3. der Modul mag den TC nicht ( Turbo und alle "unnötigen Eerweiterungen" aus

    Äh. Die nicht gepaschten Originaldisketten sind nur für Laufwerk 8 oder 9 gemacht. Und da eine 5,25" Disk nur in einer 1541, 1570 und 1571 reinpasst (von den in Frage kommenden Floppies), so braucht es doch eher die Angabe zur 5,25" Floppy.

    weiss ich nicht mehr, werds mal probieren, muss ja nur die dippser umschalten, ich hoffe mal, MP3 startet auch von 11, 9 und 10 sind RAM Drives und in einem REU Image verewigt bzw. selbiges bekommt Updates, sobald mal wieder was läuft

    Nya GeoPublish will sich auch nicht installieren lassen, GeoDOS hakt auch, ich suche gerade... und läuft leider immer weniger, dabei war ich froh, was schönes gefunden zu haben, nur ums weiter zu entwickeln, bis nix mehr läuft, kann wohl nicht das Ziel sein oder? Nutzen ? hab nen 1270 mit nem Arsch voll Patronen und auch den Bock mal nen Mail Madness! Papermag zu basteln, aber so geht das nicht...

    Nya, wo issn der Browser? Zwar einigermaßen wertlos aber hab trotzdem, auch auf Parties damit fehlendes Zeux direkt von meiner Webseite ( versteckter Bereich ) geladen GeoBasic geht unter MP3 nicht? Noch garnicht bemerkt, jedoch leider wieder ein Grund beim alten ( oder gar schnellerem und runder programmiertem ) OS zu bleiben... Ich hab hier zu oft gelesen, geht nicht, weil is nicht... warum gehts dann in den "alten" Geos-Versionen, Geht nicht, weil weiss noch nicht wie... wäre wenigstens ehrlich. Dennoch MP3 läuft soweit rund und erfordert nicht alle furzlang einen Diskwechsel, REU Unterstützung ist top!, will nicht alles schlechtreden, aber das ist wie 80er und heute... in den 80ern gabs Überschall Zivilflugzeuge und heute knallt nichtmal mehr die Bundeswehr die Schallmauer am Himmel durch ... Wo bitte ist da der Fortschritt? Bei beidem?

    Hab mich jetzt mit der 1571 beholfen, jedes Ding eine Disk für sich, auf der Bootdisk sind nur die Fonts, Write, Paint und paar Tools drauf. Hab ich mehr vor, wird halt was ich brauch in die REU gepumpt und dann gehts ab :)

    Ok, MP3 auf TC64... läuft aber alles in allem totaler Reinfall, bin zurück auf Wheels mit SCPU, da funzt auf anhieb mehr als nur Geopaint und ich hab meine Ordner wieder, selbst auf ner 1581 wird das Gewirre ohne diese extrem

    Ich habe mal eine Frage, die mir selbst etwas peinlich ist.


    Ich habe früher - soweit ich mich erinnere - nie GEOS eingesetzt, bekomme nun aber Lust darauf, das einmal auszuprobieren.

    Gibt es da vorab etwas zu beachten oder vielleicht sogar so etwas wie eine Schritt für Schritt-Anleitung?

    Leider kann ich dir sagen, GEOS auf C64 mit 1x 1541 ist nicht nutzbar, also mindestens eine 1571 oder besser 1581 ( auch emuliert über IEC Module oder sowas ) muss da sein, auch eine REU oder GEORAM sind Pflicht... die Basis bekommst Du zwar auf einer 1541 ohne RAM Erweiterung zu laufen, ist aber dann wie Windows 10 mit 2gig Ram auf Intel Atom 1.6Hz

    Also Anleitung: https://www.mingos-commodorepa…4%20und%20Megapatch%203.0

    und die Aktuellen Files gibts bei MK Area 6510 im footer, https://bitbucket.org/mkgit64/area6510

    Ich hab mir selbst erst letzte Woche eine MP3 Disk erzeugt... die obige Anleitung passt, musst sie nur mit den Images der Area 6510 aktualisieren, dann geht allesa einwandfrei, hab ca. 2h gebastelt, lag aber dran, dass ich die aktuellen Images nicht hatte, jedoch wurde mir hier sehr schnell geholfen :)

    Hast du mal auf Wiesels WIKI Seiten geguckt.

    Da steht das bestimmt genauer beschrieben.

    Nun, ich hab das TC Handbuch gewälzt und eigentlich nichts darüber gefunden. Werd mir aber ein Kabelchen besorgen um die 3 Dingens am TC testen, praktisch sollte zumindest nix kaputt gehn, denn wie -trb- so chön sagt, clock port ist clock port ... Mich hätte es interessiert, obs schonmal wer probiert hat.