Posts by PhantombrainM

    Ich werde auch mal wieder vorbei kommen und meinen MISTer FPGA mitbringen.


    Ich könnte auch meinen Raspberry Pi mitbringen, den ich so konfiguriert habe, dass er 240P bzw. die nativen Auflösungen pro Konsole ausgeben kann, wenn interesse besteht.


    Einen Ultimate 64 hätte ich auch noch, wenn den jemand sehen möchte?


    @aRcAdEsTaTiOn Kannst du Ersatzteile für den Competition Pro mitbringen?
    Wir hatten da mal drüber gesprochen, vielleicht bekommen wir den ja gefixt? Bzw. vielleicht kann man ja auch die Buttons beim defekten komplett ersetzen? Weiß nicht, das du da für Möglichkeiten hättest?

    Hm, ne. Ich benutze die Adapter von RetronicDesign: https://www.retronicdesign.com/en/
    Davon halt 2 Stück, also auch 2 belegte USB Ports, die verwendet werden und das geht einwandfrei mit 2 Playern.


    Also zumindest hab ich das mal gemacht vor ein paar Monaten, spiele ansonsten eher alleine.
    Kann dir also nicht sagen, obs vielleicht jetzt broken ist? Seit den ganzen 4er Multiplayer Addons hab ich es nicht mehr gemacht.
    Könnte ich bei Bedarf heute Abend testen.

    Also... er verhakt immer noch wenn man seitlich den Feuerknopf betätigt :cry:

    Na super. Das war genau der Grund, warum ich meinen alten (Speedlink) damals in die Mülltonne geworfen habe. Ich wollte ihn nicht mal verschenken, weil ich mir dachte, dass kann man niemanden antun.


    Und jetzt gibt es eine Neuauflage und die Buttons bleiben immer noch ab und zu mitten im Spielen stecken?
    Naja, das war auf jeden Fall genau die Meldung, die ich abwarten wollte. Danke dir! So ein Mist.


    mfg
    PhantombrainM

    Schreib mal direkt nach dem Start @
    Und drücke Enter. Es wird dir eine Floppy angezeigt und da muss jiffy dos stehen.


    Wenn die Floppy kein jiffy hat wird es nicht schneller. Das Floppy jiffy muss auch mit in die boot rom rein.


    Hier läuft alles wunderbar.

    Ja, hatte heute die neuste Version aufm MISTer kompiliert und es war bei 37% von 41.500 ALM's.


    41.500 * 0,37 = 15.355 * 1,25 = 19.193,75 LE


    Aber der ist noch nicht fertig und buggy und da fehlen noch alle Sonderchips.
    Der Mist hat glaub ich 21 oder 22K LE's. Wird also gerade noch passen, aber sobald da jetzt noch was zu kommt ist Ende.

    Danke euch für das Changelog und den Hinweis zum Hexadezimal.


    An letzteres hab ich natürlich auch gedacht, aber bevor ich mir eine 1.0 beta flashe... ;) (war dann mein zweiter Gedanke).


    Wenn man es weiß, ist es ja kein Problem.
    Hätte es dann aber ohne Punkt gemacht. FW Rev. 0B als Beispiel. Aber im Grunde ja auch egal. Danke für die neue Firmware!

    Ich betreibe den Mister per VGA an einem Sony PVM (Röhre). Natürlich in 15 kHz und die Auflösungen entsprechen den original Auflösungen jeweils. Da der PVM auch ntsc kann, kann ich auch die 60hz games original wiedergeben. Funktioniert also 1a.

    @RobertK: Mit dem DE10 Nano Board, welches man so fertig kaufen kann hast du HDMI und kannst einige wenige Cores benutzen.


    Alles andere musst du zusätzlich löten oder löten/bauen lassen. Und ja, das ist auch SMD dabei. Gerade der Chip vom RAM Board hat super kleine Beinchen.


    Mit dem RAM Board kannst du dann fast alle Cores laufen lassen.


    Für VGA brauchst du das I/O Board. Das widerum hat auch einen zweiten Micro SD Slot, welcher für speziellere Cores wichtig ist, zum Beispiel Atari 800.

    Gestern habe ich mich mal etwas mit Minimig und FXCast beschäftigt, hatte aber das Problem, dass meine USB-Maus nicht funktionierte.
    Ich nehme an, dass liegt an meinem billigen USB-Hub? Die Maus scheint keinen Strom zu kriegen. Denke nicht, dass das eine Konfigurationssache ist?
    Der Joystickadapter und die Tastatur funktionieren, allerdings leuchten bei letzterer die LEDs nicht.

    Du brauchst einen aktiven USB Hub, da die Spannung sonst nicht ausreicht. Hatte ich auch, als ich mehreres angehängt hatte.

    Das ist eine Public Beta 0.1
    Noch bisschen Geduld mit dem ST Core. Aber es ist alles komplett cycle exact.
    Das wird dann auch anderen Cores mit 68000 hefen, da es bisher keinen Zyklus Genauen 68000er Core gab.


    Und die ST Beta frisst wohl schon alles, sogar die neusten Demos und Spiele.

    Alle Cores funktionieren über hdmi einwandfrei. Also auch der CPC. Du kannst auch Scanlines in verschiedenen Stärken aktivieren und farb, grün oder amber Monitor. Natürlich auch alles ruckelfrei. Naja, soweit man ruckelfrei beim CPC sagen kann. Haha.

    Das funktioniert auf jeden Fall. Saß da nämlich auch stundenlang vor und hab an mir selbst gezweifelt, da ich von DISK booten konnte, aber nie von HDD.
    SYS C: und Format C: /S nix hatte geholfen.


    Der MISTer hat übrigens erstaunliche Fortschritte gemacht mittlerweile.
    Schneider CPC ist nahezu bei 100% Kompatibilität. PC Engine / TurbografX unterstützt nun alle (!) Spiele und Sega Megadrive /Genesis ist in den letzten 2 Wochen auch richtig weit gekommen.


    Zum Amiga OCS/ECS der auch schon bei nahezu 100% ist wird das langsam ein echter Geheimtipp! Bin mega happy mit dem Teil!


    Ach ja, auch der C16/Plus 4 startet mittlerweile alles. :)