Posts by Tyrious64

    Entschuldigung .


    Habe doch nur mein Problem geschildert . Und wie es aussieht haben auch andere damit zu kämpfen .
    Ich sehe hier beim Kabel nicht auf den ersten Blick billig , einfach und schlecht geschirmt .


    Sieht alles sauber gemacht aus .


    Bin ja auch kein Profi und habe ich auch nie behauptet.


    Warum dieser Unterton :( . Dies ist genau der Grund warum ich ganz lange Zeit nur gelesen habe und nicht die Gemeinschaft im Forum gefragt habe weil immer irgendjemand meint er muß einen rauslassen .


    In der Hoffnung nur Deine Antwort in den falschen Hals bekommen zu haben . ;)


    Tobi

    Hallo Werner ,


    so habe nun noch einmal im Eingabemodus alles getestet .


    Fehlermeldung : Failed Parralel Port Transfer Test . Check cabling .
    Floppy Drive initialization failed .



    Liegt wohl doch am Kabel ? Obwohl es mit CBMxfer und Parallelkabel läuft .


    Werde also erstmal meine selbstbeschriebenen Disk rüberretten und dann mit den Originalen mal sehen .
    Oder gibt es für Originale noch andere Möglichkeiten ?


    Gruß Tobi

    Sorry ,
    konnte gestern leider nicht weiter testen ( meine Regierung rief zum Osteressen und spontanen Osterspaziergang ) .
    Werde heute abend aber mal die Tips von wweicht testen und berichten .


    Bis denne und danke für Eure Hilfe .

    Dank euch beiden .


    Sieht wohl so aus das ich wie gesagt, alles kopiere was ich kann . Mal sehen , evtl. läuft mir ja mal ne 1571 über den Weg .


    Oder hat jemand Nibtools mit 1541 jemals zum laufen gebracht ?

    Hallo Markus ,


    nicht das wir uns falsch verstehen .
    Normales kopieren ohne Nibtools funktioniert mit Parallelkabel ohne Probleme .


    Mit eingeschalteten Nibtools kann er nicht mal mehr das Verzeichnis anlegen .


    Kann das am Speeddos Kernal in der Floppy liegen ?

    Hallo Nibtoolsexperten ,


    ich wollte nun endlich mal meine Disks mit Hilfe der Zoomfloppy sichern .


    Harware : Zoomfloppy + 1541 mit Parallelkabel und Speeddos . Notebook Windows Vista .


    Software : Opencbm Zoomfloppy 2.0 I386 CBMxfer 0411 - Nibtools ( diverse Versionen getestet nichts geht ) .



    Opencbm installiert - Treiber Zoomfloppy ohne Probleme erkannt . CBMxfer 0411 installiert und getestet .



    Bis hierher alles OK .
    Disketten lassen sich mit Einstellung für Parallelkabel zügig und schnell kopieren . Gehe also davon aus das das Kabel OK ist .


    Will ich jetzt mit Nibtools kopieren rattert einmal der Lesekopf - es wird versucht 1 sek. lang zu lesen , dann kommt die Fehlermeldung :
    Sorry , it appears the ...........nib file was not created !


    Habe schon diverse Versionen getestet - nichts hilft .


    Habe ich hier etwas übersehen ?


    Über Eure Hilfe währe ich sehr dankbar . Und Sorry im Netz habe ich nichts dazu gefunden .


    Grüße Tyrious

    Hallo Georg ,


    das passt ja super . Würde gerne morgen mal vorbeischauen .
    Komme aus Pattensen , also gleich um die Ecke .


    Nach langer Zeit des stillen mitlesens im F64 und meiner gestrigen "offiziellen" Uservorstellung
    kam der Tipp mal bei einem Treffen vorbeizuschauen .


    Evtl. ist ja auch eine Amigaexperte vor Ort der mir bei meinem 600er Problem helfen kann ?


    Bis morgen .
    Gruß Tobi (Tyrious)