Posts by Stefan67

    Hi,


    habe mir gerade bei Xxxx eine NTSC-Version für 26 € ersteigert.


    Jetzt muss ich nur noch rauskriegen, wie man die eingebauten Spiele durch andere ersetzt. Ich hoffe das haben die Entwickler nicht total verriegelt. Weis jemand, wo es im Internet Schaltpläne dafür gibt? Wenn so viel gemoddet wird, muss ja auch irgendwo eine Dokumentation dafür vorhanden sein.

    WOW! Die Resonanz hier im Forum ist wirklich überdurchschnittlich (bin glaube so in ca. 50 Foren registriert).


    Die Boards sind alle von vor 1985, an den C64II und neueren Brotkästen (ALDI) habe ich kein Interesse, da ich ja so einen haben möchte wie früher. Wie gesagt, beim anschliessen reagieren sie gar nicht, ausser eben dass die LED leuchtet.


    Bekomme die Woche auch noch zwei VC20 (war mein erster Computer), bin damit dann auch noch beschäftigt. Früher als Schüler habe ich viel mit den Kisten programmiert (auch ein Spiel in Assembler) und Hardware gebastelt, aber leider nichts davon aufgehoben.


    Muss mich jetzt erst mal durch die Postings und Websites durcharbeiten.


    Vielen Dank euch allen
    Stefan


    Quote

    @oldskool: Wow, 50 Zeilen geballte Information. Der Anfang der Reparaturanleitung ist aber wirklich gut.


    Ja das gibt wirklich nicht viel brauchbares her.



    PS: Habe gerade mal nachgesehen:
    (c) 1983, ASSY NO 250407 Artwork No 251137 B , Made in England : defekt
    (c) 1983, ASSY NO 250407 Artwork No 251137 C , Made in Germany : defekt
    (c) 1984, ASSY NO 250425 , Made in USA : funktioniert
    wobei bei letzterem die Abschirmpappe mit quadratischen Lüftungslöchern versehen ist.

    Hi Freaks,


    ich habe mir ein paar Brotkästen (5 Stück) ersteigert. Einer funktioniert, bei zwei leuchtet nur die Power-LED, und die anderen zwei bekomme ich erst diese Woche.


    Ich möchte mir daraus einen schönen und funktionierenden C64 stricken. Dann den verbleibenden Müll entsorgen (statt wieder zu versteigern) und den Rest als Ersatzteillager aufheben oder tauschen.


    Meine Frage ist nun zum einen, wo bekomme ich am besten Informationen zur Reparatur. Am besten in Form eines Servicemanuals, "wenn X nicht geht dann Y tauschen". Schaltpläne, Messgeräte, Werkzeug, Know-How, ... habe ich, nur will ich nicht allzuviel Zeit in die Reparatur stecken und mich mit allen Details auseinandersetzen.


    Und dann fiel mir noch auf, dass die Geräte Made in USA / England / Germany sind. Gibt es qualitative Unterschiede (das USA Gerät hat neben der Video-Chinch-Buchse nicht diesen Trimmer, ist aber auch eine PAL-Version). Welches Board sollte man am besten aufheben?


    Gruß und Danke
    Stefan


    PS: Ich hoffe das ist die richtige Rubrik, oder wäre die Bastelecke richtig? Eigentlich fehlt hier eine Rubrik für "Defekte und Reparaturen"

    Quote

    Wie handhabt Ihr denn Eure Programme auf dem VC-20?


    Weis ich noch nicht, bekomme meinen erst diese Woche, und das letzte mal das ich einen hatte ist schon fast 25 jahre her ;-) Am besten wäre eine Cartridge die alle Programme enthält die es gibt, am besten zum updaten am PC.


    Quote

    Gibt es noch weitere HPs ?


    Hast Du hier schon mal vorbeigesehen: http://www.emu-ecke.de/


    Gruß
    Stefan