Posts by b.bobo

    Hallo Gerrit!


    OK, den PLA könnte man meines (bescheidenen) Wissens noch gegen diesen SuperPLA tauschen. RAM klingt nach vielen kleinen ICs.


    Kann man den 6581 zum Testen gefahros in ein anderes 6581 Board stecken ? Weiß der 8580 hat eine andere Spannung, vG

    Hallo, na da lasse ich mich natürlich nicht lumpen und beantworte die Std-Fragen:


    Punkt 1:


    Die Platinenversion ist sehr Wichtig für korrekte Hilfe. Bei Commodore
    Platinen steht meist ASSY gefolgt von einer Nummer drauf, die wollen wir
    wissen.


    250466




    Punkt 2:


    Ist das Gerät modifiziert oder noch Orginal? eventuell andere ROM´s drin?


    Rom sehen alle Original aus, am Keyboard-Anschluß oben links (kannte ich so auch noch nicht) sehe ich ein abgeschnittenes Kabel zusätzlich zum länglichen werde das mal entfernen.



    Punkt 3:


    Ist das Netzteil Orginal oder schon mal durch ein anderes ersetzt worden?


    Ist das rechteckige mit dem Commodore Zeichen innen




    Punkt 4:


    Tritt der Fehler nur auf wenn Zusatzhardware angeschlossen ist?


    nein auch am blanken Gerät



    Punkt 5:


    Tritt das Problem sporadisch auf oder ständig?


    ständig



    Punkt 6:


    Werden irgendwelche Chips besonders heiss? so das man sich fast die Finger dran verbrennt?


    müsste ich noch testen, macht es Sinn wenn schon kein Bild kommt ?



    Punkt 7:


    Hat der Fragesteller ein Multimeter und weiss wie das benutzt wird?


    (Die billigen 5-Euro Multimeter reichen für diesen Job aus)


    JA



    Punkt 8:


    Hat der Fragesteller irgendwelche Erfahrungen im Löten? wenn nicht gleich sagen.
    JA


    vG (ein anderer C64II aus dem gleichen Paket hat auch kein Bild, mein Stamm-C64 mit JIffyDos klappt mit diesem Netzteil) :thumbup:

    Hallo Leute!


    Dachte nach knapp 1 Dutzend C64 ich hätte alle Modelle durch, dieses ist aber neu.


    Großes C64II Gehäuse mit oben genanntem Mainboard (gebrauchtes Teil, wurde vielleicht auch nur getauscht).


    Lämpchen leuchtet beim Einschalten, es macht auch den leichten Knacks beim Einschalten, leider aber keine Funktion (Bild).


    Wäre für eine Checkliste (Netzteil ist OK, Sicherung ebenso) dankbar, vG ?(

    Hallo Leute!


    JiffyDos läuft nun, echt schnell, vom Gefühl her sogar schneller als ein FC3. An die F-Tastenbelegung muss ich mich noch gewöhnen.


    Speziell Pin28 sollte man ordentlich löten/testen, hatte bei mir nach dem Auslöten keinen Kontakt mehr nach oben :whistling:


    Das NIC64+ kam bei Euren vielen Antworten (Danke hierfür) noch nicht vor, hat das jemand, speziell mit dem Eprom Umschalter scheint mir das Teil aktuell sehr interessant.


    Dann noch ein DualSID (eventuell Sammelbestellung möglich falls sich der ursprüngliche Anbieter nicht meldet?), Bauteile sind sicher leicht zu bekommen, Platine ?


    vG :bgdev

    Servus Nobody!


    Du ich nutze parallel noch das SD2IEC.


    Das Erfolgserlebnis frisch gebleichtes 1541-II Gehäuse in Kombination mit einem selber umgebauten Netzteil dafür, jetzt auch Transfer-Möglichkeit für die SD2IEC-Problem-Spiele wirkt gerade nach. Wenn ich die Woche noch 150 'Leer'Disketten bekomme werde ich spätestens beim Formatieren/neu beschreiben wieder meine Sünden abbüßen ;-)


    Bin letztens noch bei mehreren Demos auf der csdb Seite hängen geblieben, sehr beeindruckend was man 2014 alles noch aus der Kiste holen kann, manches sieht ja schon mehr nach A500 aus als C64.


    :thumbup:

    Hallo Noboday!


    Danke für gleich 2 hilfreiche Antworten auf meine Fragen ;-)


    Du ja Geduld müsste man beim Kauf des 1541u mitbringen.


    Habe vor 1 Monat eine Bestellung reingestellt. Wirklich bei einem Batch berücksichtigt werde ich aber sicher erst nach Zahlung.


    Von den zufriedenen Käufern her wäre das Risiko wohl gering. Wenn DualSid damit nur emuliert wird, ich jetzt sogar das XM1541 Kabel mit dem frisch gereinigten 1541-II Laufwerke nutze fehlt mir aktuell aber der Mehrwert den das sicher tolle Teil bietet (habe auch mehrere FC3 + bald Jiffy Dos im Einsatz), vG

    Hallo nochmals, danke für die freundlichen, hilfreichen Antworten.


    Ja das Projekt stünde weit oben, habe mir mehrere Stereo Sids mit WinVice und 2.tem Sid an $420 angehört, sehr fein.


    Wenn man Adresse $400 einstellt würde es bei normalen SID-Sound auch funktionieren, Dual-Mono Sound also.


    Dann warte ich mit dem 1541U wirklich noch und nehme mir diese Platine vor, hoffe der Anbieter antwortet zügig.


    Was waren beim letzten Batch so die Preise ? vG :dafuer:

    Hallo Leute!


    Lt. dem finnischen Anbieter soll es diesen Dual-Sid Bausatz (3 verschiedene Versionen) bald wieder geben.


    Alternative wäre auch hier ein 1541U II.


    Wenn dann würde ich die Dual-Sid Platine + Bauteile bestellen und 2 SIDs aus dem C64II einsetzen da ich diese daheim habe.


    Wäre die Dual-Sid Lösung des 1541U von der Qualität ident ? Hier wird dann wohl kein SID eingesetzt werden müssen sondern per FpGA ? emuliert ?


    Kennt ihr sonst noch mögliche Dual-SID Lösungen ? vG ;)

    Hallo Leute!


    Bewege mich aktuell Hobbymäßig abwechselnd im Amiga/C64 Bereich.


    C64 II soll die nächsten Tage sein JiffyDos IC eingelötet bekommen und dann brav mit den vorhandenen SD2IEC Lösungen arbeiten.


    Was mich letztens recht beeindruckt hat war Warpcopy64 wo man (sofern ordentliche Disketten daheim) einfach und rasch Images per LAN übertragen kann.


    LAN haben meiner Recherchen nach NIC64+ und das RR-NET, leider nicht die ultimative 1541II oder ?


    Das NIC64+ hätte als weiteren großen ? Vorteil diesen Eprom Slot mit Drehschalter. Was könnte man damit alles anstellen ? Helft mir bitte mit euren vielleicht schon gesammelten Wissen.


    vG :whistling:

    Servus Sam!


    JA. Leider bleibt das Bild dann schwarz, ohne Modul klappt es.


    Ist ein Taster links. Vielleicht gebe ich es unserem Elektronik-Guru.


    Wären das dann CRT Files, Cartridge Files die man da drauf spielen könnte ? vG :anonym

    Hallo Leute!


    Habe auf eba... ein C64G Set erstanden, sogar das Diskettenlaufwerk funktioniert (1 anderes muss ich mir mit den Anleitungen hier im Forum erst ansehen).


    Nun zur Frage:
    kennt wer einen User-Port Zusatz mit der Bezeichnung C64BB4 ?


    Kann auch gerne ein Foto posten.


    Links ist ein Schalter bei dem bei mir aber eine nicht angeschlossene LED herausfiel...seltsam.


    Platine ist auch sonst nicht übermäßig sauber gelötet, ein Speed-Modul wird es leider keines sein ?(


    vG

    Hallo Leute!


    Es dürfte ein MegaDrive Controller (Nachbau) schuld gewesen sein, der bringt beide Tastaturen (auch die von meine Ur-C64 II durcheinander.


    Parallel dazu habe ich bei der Problem-Tastatur einiges mit Kunstoffreiniger gereinigt.


    Aktuell klappen beide C64II, danke aber für eure Tipps!


    :dafuer:

    Hallo Leute!


    Vielleicht hat hier ein C64 Profi ja einen Tipp für mich.


    Meine neu erstandene C64 II Tastatur (kompletter Rechner) arbeitet leider nicht normal.


    Es wird hier je das Sonderzeichen ausgelöst, manchmal auch wirre Zeichenekombinationen.


    Am anderen C64 II ist das gleich Problem mit dieser Tastatur, die andere klappt auch auf diesem, Fehler wurde also auf die Tastatur eingegrenzt.


    Danke für Infos, vG :anonym