Posts by paranoid64

    Ist das ein Bug ?


    In der vorgängerversion konnte:

    Code
    1. mainloop:
    2. jsr $ffe4 ; Keyboard input
    3. beq mainloop ; wenn keine Taste gedrückt --> zurück zur Eingabe
    4. cmp #"I" ; wenn I --> Print Info
    5. beq dotext

    In der neuen Version, reagiert der Code nicht mehr.

    Nur noch so:

    Code
    1. mainloop:
    2. jsr $ffe4 ; Keyboard input
    3. beq mainloop ; wenn keine Taste gedrückt --> zurück zur Eingabe
    4. cmp #73 ; wenn I --> Print Info
    5. beq dotext

    Ach was man noch optimieren sollte:


    Code
    1. cmd00: !text "W",$21,$00,$01,"http://c64.xxxx-xxxxxxxx.de/n" ; Start!byte W + len low!byte 26 + len high!byte 00 (0026) + command $01 httpget "http://c64.xxxx-xxxxxxxx.de/nn.php"
    2. cmd01: !text "W",$23,$00,$01,"http://c64.xxxx-xxxxxxxx.de/n/1" ; Start!byte W + len low!byte 26 + len high!byte 00 (0026) + command $01 httpget "v1"
    3. cmd02: !text "W",$23,$00,$01,"http://c64.xxxx-xxxxxxxx.de/n/2" ; Start!byte W + len low!byte 26 + len high!byte 00 (0026) + command $01 httpget "v2"
    4. cmd03: !text "W",$23,$00,$01,"http://c64.xxxx-xxxxxxxx.de/n/3" ; Start!byte W + len low!byte 26 + len high!byte 00 (0026) + command $01 httpget "v3"
    5. cmd04: !text "W",$23,$00,$01,"http://c64.xxxx-xxxxxxxx.de/n/4" ; Start!byte W + len low!byte 26 + len high!byte 00 (0026) + command $01 httpget "v4"
    6. cmd05: !text "W",$23,$00,$01,"http://c64.xxxx-xxxxxxxx.de/n/5" ; Start!byte W + len low!byte 26 + len high!byte 00 (0026) + command $01 httpget "v5"
    7. cmd06: !text "W",$23,$00,$01,"http://c64.xxxx-xxxxxxxx.de/n/6" ; Start!byte W + len low!byte 26 + len high!byte 00 (0026) + command $01 httpget "v6"
    8. cmd07: !text "W",$23,$00,$01,"http://c64.xxxx-xxxxxxxx.de/n/7" ; Start!byte W + len low!byte 26 + len high!byte 00 (0026) + command $01 httpget "v7"


    Hier würde ein Command auch reichen, man musste nur eine Variable übergeben.
    Aber mit ASM habe ich wirklich zu kämpfen, da beneide ich die DEMO/Spiele Programmierer :emojiSmiley-122:

    Ich habe seit heute urlaub und könnte unterstützen : ).


    ASM


    PHP Code:


    .htaccess ist nur zum Kürzen der URL.

    Macht nichts anderes als aus "nn.php?v=1" -> "n/1"


    Kann man weg lassen, dann muss aber dieser teil durch $_GET ersetzt werden:


    Code
    1. $url = explode("/",$_SERVER['REQUEST_URI']);
    2. if(isset($url[2])) {
    3. preg_match("/\d+/", $url[2],$result);

    Probier's doch einfach mal mit $28 für len lo

    Das hatte ich natürlich schon probiert. Mittlerweile weiß ich, dass ich nicht länger wie $29 komme. Aber das kann alles sein.

    Meine Blödheit, die Firmware vom Wic64 oder ein Bug vom !text. Es ist für mich nicht nachvollziehbar.

    Ich habe jetzt einfach die URL mit .htaccess abgekürzt.

    news.php?v=1 lautet jetzt /n/1 :D

    YPS

    wäre es möglich, diesen Code (php und asm) bei euch auf den Wic64 Server abzulegen? Weil da liegen ja lauter Demo-Dateien und für mich ist es da gut aufgehoben?



    @all: So und nun die Umlaute-Version mit modifizierten PET Character Set : )

    Bitte nicht wundern, aktuell kommen die Umlaute verkehrt. Das liegt daran, dass ich die Umlaute im Zeichensatz einbaue und in der nächsten Version wird dies auch wieder richtig dargestellt.

    Das ist der RSS Atom Feed. Da die Anbieter meistens keine permanenten Abfragen gestatten, wird der Feed nur alle 30 min. aktualisiert. Also seht ihr einen aufbereitet Cache.
    Also Server ARD -> Mein Server <-> Wic64.
    Mein Server aktuallisiert den feed nur alle 30 min., aber auch nur, wenn jemand das Programm ausführt. (Also nicht automatisch)

    Der Text wird dann auf Petscii angepassen und in einzelnen Seiten gespeichert (Menü, Detailseiten 1 -7).


    Ein geheimniss mache ich nicht, der Code ASM und PHP kann man haben.

    Mein Ziel war es nur zu verstehen, wie das funktioniert.

    ommand01: !text "W",$26,$00,$01,$68,$74,$74,$70,$3A,$2F,$2F,$77,$77,$77,$2E,$77,$69,$63,$36,$34,$2E,$64,$65,$2F,$70,$72,$67,$2F,$72,$65,$61,$64,$6D,$65,$2E,$74,$78,$74


    Startbyte W + len lowbyte 26 + len highbyte 00 (0026) + command $01 httpget "http://www.wic64.de/prg/readme.txt"

    Das gleiche:


    Code
    1. command01:
    2.     !text "W",$26,$00,$01
    3.     !text "http://c64.lama-creation.de/news.php"


    Auch hier ist das in der Server-log zu sehen:

    "GET /news.p HTTP/1.1" 404 196 "-" "ESP32HTTPClient" 156 397


    also für hp reicht es nicht mehr : ). Kann aber auch am Wic64 liegen.

    Hallo,


    gibt es beim !text eine maximale Zeichenfolge ?

    Code
    1. command01: !text "W",$26,$00,$01,$68,$74,$74,$70,$3A,$2F,$2F,$63,$36,$34,$2E,$6C,$61,$6D,$61,$2D,$63,$72,$65,$61,$74,$69,$6F,$6E,$2E,$64,$65,$2F,$6E,$65,$77,$73,$2E,$70,$68,$70 ;


    Code
    1. $70,$68,$70

    sollte php lauten, aber am Server sehe ich nur noch das p.

    "GET /news.p HTTP/1.1" 404

    Also ich habe erst seit Mittwoch so ein Teil und bis erst somit auf den Geschmack gekommen.

    Eine Idee hätte ich z.B. das sich gut in LazyJones sein PHP teil machen wurde. Das der Benutzer auch eine Art eigene Webseite machen kann mit petscii.

    So was hatte ich mal mit C# programmiert, ging aber nur über Serial.


    Mein problem wird der ASM teil, welche Complier wurde verwendet?

    Würde ich ja gerne, ich mache gerade die Einstellungen Einzelt rückgängig. Da ich nicht weiß,

    welche der Einstellungen das bewirkt hat. Vielleicht geht es auch nur, weil ich mich mit der Ultimate II schon eingewählt habe. :gruebel