Posts by pcollins

    So, erste Testläufe waren ja schon einmal echt vielversprechend.

    115k und Filetransfer liefen ohne Probleme (Bis auf Punter), aber bei 230k startet leider kein Filetransfer ....


    Aber, so schön es ja ist wenn man mit mehr als 57.6k sich verbinden kann, der Flaschenhals bleibt ja dann die CMD HDD.

    D.h. das der Transferspeed durch das fehlende RAMLINK Parallelkabel ausgebremst wird :-(

    Oder, gibt es da vielleicht eine andere Lösung?

    welchen telnet client kannst du empfehlen ? und welche transfer modus ? :/ irgendwie hängt es bei mir das keine daten ankommen.

    CGTerm für'n PC (gibt es für Windows/OSX und Linux).
    Als Transferprotokoll empfehle ich Xmodem1k.

    ps.: hab vielleicht was für dich, habe hier paar BBS files von BOONDOCKS, BOILER ROOM und BELGIAN SPREADING ASSOCIATION, kannst sowas gebrauchen ?

    Schreib mir mal eine PM.

    Kann es sein, dass der Versuch das letzte mal so vor 12 Monaten und der Versuch dieses mal zufällig zu den Zeiten Statt fand, nachdem SMB released wurde und wahrscheinlich 200% mehr User zufällig auch die BBS anwählen? Rapidfire iss anscheinend ja auch eine bekanntere/mehr genutzte BBS als die anderen neueren... Denke das macht auch noch was aus.


    Nur mal so ne Idee... :D

    Oder der User wurde wegen inaktivität gelöscht... wäre ja auch eine Möglichkeit...

    Um Mitternacht, bzw. kurz danach werdet ihr keinen Connect bekommen, da das BBS dann seinen "Tagesabschluss" macht.

    Je nach Gewschindigkeit der Hardware und größe des Userlogs, und das ist bei Rapid Fire schon etwas größer, dauert das entsprechend länger (ggf. 10 - 15 Minuten ?!).

    Mh, leider sind das 30-40 Minuten....

    pcollins :

    Ich hatte vor ein paar Wochen auch einen Account eingerichtet. Keine Ahnung ob das geklappt hat und freigeschaltet wurde...?

    Davon kannst du ausgehen...

    78 System Error deutet darauf hin, dass das DOS von der Disk nicht (mehr) gelesen / gestartet werden kann.

    Versuche mal mit einer der anderen Platten ein LLFORMAT und dann CREATE SYS.

    Ja, das wäre auch mein Vorschlag und mein nächster Versuch..

    Sorry für das "aufwärmen" dieses Threads....


    Aber, kann es sein, das das mit der aktuellen Firmware nicht mehr geht?

    In qchaco steht ja drin, das es mit der Beta6 geht, aber wir sind ja aktuell schon weiter was die Firmware angeht.

    Nutzt das noch jemand mit der aktuellen Firmware?

    ZoomFloppy kaufen und Opencbm installieren, optional CBMTransfer.

    Klappt super und kann auch die Vorzüge einer 1571 nutzen, also Beschreiben

    einer Diskettenseite in einer halben Minute ohne Parallelkabel via NibWrite

    ja, das ist echt eine der besten Lösungen und kann ich uneingeschränkt empfehlen.

    Hat jemand von euch neue Infos?

    Also das Projekt ist auf jedenfall noch nicht "Tod". Ich hab schon neue Screens gesehen und die sind nicht weniger geil...
    Wann es fertig wird und ob überhaupt, steht aber noch in den Sternen..