Posts by marty

    Irgendwie bin ich wohl nicht fuer die nightly builds geeignet. :/

    Ich wollte meinen arm2iec gestern Abend auf die letzte aktuelle Build 1.0.0alpha0-41-g963b3e4
    der "Nightlies" aktualisieren. Aktuell laeuft eine 1.0.0alpha0-37-gdc9629a2012-06-04 daraiuf. Klappt aber natuerlich nicht.
    Ich habe einfach das arm Binary auf die SD Karte kopiert und den arm2iec vom Strom getrennt und neu eingesteckt, es passiert aber nichts.
    Was koennte ich da falsch machen? Muss das Binary alleine auf der Karte liegen? Ich hatte meine Ordner und Dateien einfach drauf gelassen und das *.bin File einfach dazu ins Root kopiert.
    Danke fuer einen Stoss in die richtige Richtung.




    Gruss
    marty

    Vieleicht braucht es ja noch jemand.
    Ich habe gerade mein C64 + 1541 mit Professional DOS Userport Variante 2/4L2 mal vermessen.





    Gruss
    marty



    ... und gerade ins WIKI eingetragen :)

    Mein Professional DOS ist eine Userport Variante, die mit dem allgemein verfuegbaren Professional DOS Kernal 2/4L2 zusammen funktioniert.
    Ich habe selber mit dem 2/4L2 Kernal auf dem EF3 getestet. Das funktionierte hier soweit alles gut. Es wuerde also das reine Drive fuer Dich reichen, das Kernal kriegst Du ja sicher selber ins EF3. :)
    Ich wollte das auch nur anbieten, weil ich es eh rumstehen habe, ich will natuerlich niemanden zu seinem Glueck zwingen. ;)

    Ich habe noch ein 1541 mit Professional DOS hier rumstehen, das kann ich Dir gerne zur (Weiter)Entwicklung des arm2iec zur Verfuegung stellen, wenn denn daran Interesse besteht.




    Gruss
    marty

    Und den Preis halte ich fuer dieses "Bastel"-Modell auch fuer uebertrieben.
    Die Version von Donald sieht da IMHO doch schon professioneller aus, kann direkt auf den Tape-Port gesteckt werden und ist auch noch einen Euro guenstiger. :)

    Ja, ich habe auch ein ARM2IEC da mich die Moeglichkeiten des ARM2IEC reizen. Z.B. ein parallel Kabel zu nutzen. ;)
    Das ARM2IEC ist halt etwas Arbeit, da es nur als Bausatz zu bekommen und IMHO nichts fuer ungeuebte Loeter ist.
    Ich habe zwar noch keine wirklichen direkten Messungen gemacht, aber ich denke das ARM2IEC ist in den normalen Betriebsarten nicht, oder nicht sonderlich viel schneller als das SD2IEC.


    Ja, man hat bei den anderen SD2IEC natuerlich auch nur eine Platine, aber beim Infinity ist diese Platine durch die IEC- und Tapeport Verbindung recht fest mit dem C64 verbunden. Da fliegt dann halt kein Gehaeuse undkeine Kabel neben dem C64 rum, das meinte ich damit.

    Oder bei Manosoft den C64SD Infiniti, der auch einen 2. IEC Port und ein durchgeschliffenen TapePort hat. Ausserdem ist das ein hochstehendes Design, so dass man sofort an die SD Karte und die Bedienelemente kommt, ohne ein weiteres Gehaeuse rumliegen zu haben. Ich bin sehr begeistert von dem Teil. Sehr durchdacht aufgebaut.

    Hi,


    sehr gut gemachte Seite! Sehr aufgeraeumt und uebersichtlich. Alles ist auf Anhieb zu finden. Klasse gemacht Skoe. Gefaellt mir wirklich gut! Lob. :D



    Gruesse
    marty

    Hui, das hoert sich in der Tat alles sehr interessant an. Ich denke da wuerde ich auch gern einen Bausatz nehmen und wuerde mich freuen wenn ich dabei sein koennte.
    Kleine Info wenn es soweit ist, wenn Du die neue Platinen/Bausaetze fertig hast waere unheimlich nett. ;)



    Danke
    marty