Hello, Guest the thread was called1.6k times and contains 14 replays

last post from sauhund at the

Diskmags im Allgemeinen

  • Hallo,


    ich höre seit Monaten gar nichts mehr von der Existenz irgendwelcher Diskmags.
    Tigerdisk ist wohl schon seit längerem eingestellt worden. Schade. Früher wusste die Optik und Aufmachung, sowie der Inhalt sehr zu gefallen. Die letzten Augaben wurden allerdings in einem blöden Format geliefert. Da musste man erstmal selber dekomprimieren usw. bevor man überhaupt irgendwas auf den Screen bekommen hat. Auf sowas konnte ich dann am Ende auch verzichten.


    Für die MM (MailMadness) habe ich mal einige Beiträge geschrieben. Und es sah auch ganz danach aus als wenn das Mag wieder kommen würde. Dann aber brach der Kontakt zum Redakteur völlig ab und das Mag erschien nie wieder. Ich versteh das gar nicht. Wenn die Leute alle keine Zeit haben warum kann man das nicht einfach jemand anderem überlassen der da vielleicht Bock drauf hat. Ich bin zum Beispiel nie gefragt worden und hätte mir durchaus vorstellen können das Projekt aufrechtzuhalten.. Und ich weiß das es speziell bei der MM zum Schluß mehrere (feste!!) Mitarbeiter gab.


    Von der Digital Talk hört man auch nix mehr. Ist die auch weg? Oder kommt das Mag so unregelmäßig?


    Wäre um jede Info dankbar.
    Gruß :winke:

  • Die MM! wollte ich eigentlich weitermachen, dann hat sie letztes Jahr Lordnikon übernommen und paar Ausgaben gemacht. Ich selber kanns nimmer rein aus Zeitmangel heraus. Hab immer ein komplettes Wochenende am C64 verbracht um die MM! fertig zu machen und noch einen weiteren Tag saß ich am kopieren und eintüten. Momentaner Stand ist, dass die MM! rauskommt, sobald genug Texte da sind. Eine Verriss Ausgabe ohne Texte wirds nicht nochmal geben...

  • Momentaner Stand ist, dass die MM! rauskommt, sobald genug Texte da sind. Eine Verriss Ausgabe ohne Texte wirds nicht nochmal geben...


    Na dann laß ich mich mal überraschen.
    Bezüglich des Inhaltes (und das man erst einmal sammelt) bin ich der letzte der das nicht versteht.
    Aber: Ist es nicht gerade das schöne das man eine Zeitschrift oder ein Diskmag hat bei dem man weiß es das es regelmäßig erscheint? Damit meine ich wenigstens alle 2 Monate eine Diskette. Damit man den Leuten auch sowas wie ein Gefühl der Kontinuität vermittelt.
    Ich kann mir vorstellen das da viele user auch ein dünneres Mag schnell verzeihen würden.


    Es ist doch auch niemandem damit geholfen wenn man sammelt und sammelt - die User das Gefühl haben das das Mag in der Versenke verschwunden ist und dann irgendwann mal wieder was auf den Markt kommt.
    Bezüglich der MM erlaube ich mir einfach mal das nörgeln weil ich da wirklich zuletzt ne menge Schreibarbeit reingesteckt hatte.


    Naja. Kann man nix ändern.


    Aber gut zu hören das es wenigstens die DT offiziell noch gibt.

  • Wann war das und vorallem unter welchem Pseudo? ich hab alle Texte bis 2004 noch auf meiner Platte liegen also es hatten mich die letzten beiden Ausgaben haum mal neue Texte erreicht... das war der Stand, als ich dann noch angefangen habe sowas wie einer Tätigkeit als Arbeitnehmer nachzugehen wars dann sowieso vorbei...

  • wenn ich etwas öffentlich publiziere unterschreibe ich grundsätzlich mit meinem richtigen Namen. Marcel Schwarze. So auch bei meinen Spieleberichten zu SimCity und einer Neuerscheinung etc.
    Diese Berichte wurden in der letzten MM (#58 glaube ich), eben unter meinem Namen, auch veröffentlicht. dabei fand ich auch Erwähnung in der Einleitung.


    Ich meine aber auch das ich ständig mit LordNikon kommuniziert hatte. Bis Anfang oder Mitte Dezember 07 hatten wir mehrmals in der Woche Kontakt. Also wir reden hier nicht über 2004.
    Kurz vor Weihnachten sollte eine weitere Ausgabe erscheinen. Aus diesem Grunde hatte ich LordNikon auch jede Menge weiterer Tests (Texte) geliefert. Diesmal hatte ich 5 oder 6 der wichtigsten Fußball-Manager getestet. Alle texte sind fertig gewesen (mit Bewertung etc) und sind auch abgeschickt worden.
    Dies und noch einiges mehr. Vor allem im Bereich Leserbriefe gab es eine deutliche Bewegung mit über 8 Zuschriften. Diese hätte man für Ausgabe 59 nehmen können.


    Was mich eben ein bissl irritiert hat ist das die letzte Ausgabe eigentlich sehr gelungen war. daran hätte man eigentlich nahtlos weiter anknüpfen können.

  • Ich übernehme nur die Verantwortung bis 2005, denn da hab ich die MM! komplett verworfen, weils nimmer ging... Vieleicht mach ich sie aber ab ende 2008 mit meiner besseren Hälfte weiter, sie interessiert sich zunehmend für historische Computer und möchte gerne mehr damit machen, als nur daddeln.

  • Moin,


    schwarzeHH ich hab dir auch im Januar noch Mails geschrieben, aber wer weiss wo die gelandet sind. Aktueller Stand ist, dass es ausser dir keine Schreiber mehr gibt und ich hab selber keine Zeit ein Mag zu füllen, da mein Informatikstudium + Job(s) schon genug Zeit in Anspruch nimmt. Alles was ich machen kann ist ein paar Standardtexte verfassen und das Mag fertig zusammenlinken, wie bisher. Aber um ehrlich zu sein stecke ich meine geringe Freizeit lieber ins Democoden, als in ein Mag, bei dem sich maximal andere Redakteure nach Monaten mal fragen, wo denn die nächste Ausgabe bleibt.

  • Leider gibt es die
    Tigerdisk nicht mehr was ich sehr traurig finde aber vieleicht findet sich ja jemand der die wieder aufstehen lässt :dafuer: es war echt ein sehr tolles Magazin weil in den fußstapfen der Magic Disk war und mir immer sehr gut gefallen hat.


    Aber die Digital Talk lebt ja zu mindestens noch und ist auch ein gutes Magazin und wird auch bald wieder erscheinen :roll2:


    Die C64 Gemeinde braucht ein Magazin was regelmäßig erscheint damit sie merken das sich noch was tut und der Bereich noch lange nicht tot ist.


  • Die C64 Gemeinde braucht ein Magazin was regelmäßig erscheint damit sie merken das sich noch was tut und der Bereich noch lange nicht tot ist.


    Genau mein Reden.


    LordNikon
    Moin Moin. :winke: Wenn Du mir im Januar noch Mails geschrieben hast dann sind sie vielleicht übersehen worden. Kann ja mal passieren. In einer Sache gebe ich Dir ausdrücklich recht: es ist schon ein wenig traurig das das in 4-5 Monaten nicht ein Hansel nach der MM gefragt hat. Insowern ist Deine Entscheidung sich mehr ums Democoden zu kümmern wahrscheinlich auch die richtige. Zumindest für mich nachvollziebar.


    Gruß