Posts by Eddie

    Ne, die funktionieren ja alle noch. Auch wenn ich mit Vintage zur Zeit nichts mehr am Hut habe und lieber VICE nutze, anstatt echte Hardware, will ich lauffähige C64 nicht ausschlachten. Das tut dann doch weh. ;)


    Eddie

    Moin moin,


    ich hatte ein ähnliches Problem. Seit meinem 286er von 1990 oder so, habe ich jeden ausrangierten Mist gesammelt, weil "man könnte ja noch...".

    Man hat zwar nie, aber der Kram hat sich im Keller gestapelt. Die AT Gehäuse habe ich inzwischen entsorgt. Jetzt habe ich gelesen, dass die hier jemand gesucht hätte.

    Die Boards, Controller usw. habe ich auf Holz geschraubt und den Kellerabgang damit "dekoriert", die teilen sich den Platz jetzt mit einigen C64, VC20 und Amiga. Wert sind die wohl nichts mehr, aber dafür sieht die Wand wieder besser aus und wirklich im Weg sind sie da auch nicht.

    Wenn Du den Platz zufällig hast, macht was ähnliches und erfreu Dich an dem Anblick.



    Eddie

    da hängt genügend an der Wand:


    ACHTUNG: große Bilddatei. Große Datenmenge, nix für langsame Leitungen:


    nightfallcrew.com/pano/Nightfall-Museum-Pano-Joined-HDR.jpg

    Mit dem hatte ich sogar mal Kontakt aufgenommen und gefragt, wie er das gemacht hat. Einfach eine Drahtschlaufe gemacht und daran aufgehängt.


    Ich habe meine C64 und Amiga die Kellertreppe hinunter aufgehängt.
    Das erste Bild zeigt zwei alte Ikea Vitrinen, für die wir nach dem Umzug ansonsten keine Verwendung mehr gehabt hätten.
    Das zweite Bild zeigt die Rechner auf der Leiste für Ikea Ribba Bilderrahmen, die es in der Art leider auch nicht mehr gibt.
    Inzwischen gibts da noch eine Reihe drüber, so dass auch noch Platz für die Amiga war.



    Eddie

    Ich würde auf M-Disc setzen. Die sollen angeblich 1000 Jahre halten. Getestet habe ich es natürlich nicht. ;)
    Ansonsten sicher ich zwischen zwei NAS Servern und externen Platten. Ein paar Daten liegen auch auf SD Karten.


    Eddie

    Ein Backup im Monat ist nicht wirklich viel.
    Wenn Du Probleme mit der Version ab DSM V5 hast, solltest Du evtl. mal im deutschen Synology Forum nachfragen. Wie schon geschrieben, kann ich mit der Version nicht dienen.
    Ist der Retroordner eine neue Freigabe oder ein Unterordner in einer existierenden Freigabe?
    Wenn die Freigabe neu ist, musst Du die erst in den Backup-Job aufnehmen.


    Eddie


    Habe "Wenn ein Backup gesperrt ist, wird es nicht durch die Option "Ältere Versionen entfernen" entfernt." nicht verstanden. ?(


    Bei meiner Version von Time Backup ist das eine Einstellung in den Optionen. Man kann hier einen Zeitrahmen in Monaten wählen, die ein Backup alt sein darf, bevor es gelöscht wird.
    Ganz klar ist mir diese Funktion aber selber nicht, da ich nur für ca. einen Monate ein tägliches Backup habe und für die Zeit davor einzelne Tage bis zu ganzen Wochen fehlen. Ich vermute mal, hier waren die Backups identisch und wurden deswegen nach einem Monat gelöscht.
    Und komme bitte nie auf die Idee, Backups direkt auf der Backupplatte zu löschen, mach das immer über die GUI. Ansonsten kannst Du Time Backup ganz schon aus dem Tritt bringen.


    Eddie


    Also müßte ich das "Entsperren" zulassen?


    Wie schon oben geschrieben, das hängt davon ab, was Du haben willst.


    Aber es gibt ja auch nocht das "Datensicherung & Replikation". Womit macht man denn nun am besten nun das Backup ähnlich wie mit Robocopy?


    Diese Option sagt mir nichts. Evtl. ist die in der Version ab 5 neu. Ansonsten ist Time Backup schon die richtige Wahl, zumindest für mich.
    Wenn Dir Robocopy lieber ist, kannst Du natürlich auch die Freigaben von Deinem PC aus mit Robocopy sichern.
    Das mache ich beispielsweise zusätzlich von meinem zweiten NAS aus, der unter Windows läuft.
    Vielleicht bieten die neueren Versionen von DSM auch andere Möglichkeiten, die mir nicht zur Verfügung stehen. Schau Dich doch auch mal bei den Paketen um.


    Gruß
    Eddie

    Muß ich nun das Smart Recycle bei den neuen Datensicherung entsprerren oder gesperrt lassen?


    Das hängt davon ab, auf was Du Wert legst. Wenn ein Backup gesperrt ist, wird es nicht durch die Option "Ältere Versionen entfernen" entfernt.
    Wenn Du also ein Backup hast, das nienich und auf gar keinen Fall gelöscht werden darf, kannst Du das für dieses Backup aktivieren.
    Ich habe das für kein Backup aktiviert.


    Was ich Dir nicht empfehlen kann ist die Sicherung des NAS mit der Netzwerksicherung per rsync. Das klappt zwar, hat bei mir aber alle Dateinamen mit Umlauten zerschossen.
    Allerdings nutze ich auch nur die DSM Version 4.2, da mein NAS nicht mehr supportet wird und es keine 5er Versionen gibt.


    Zum Thema Backup ansonsten. Ich nutze inzwischen nur noch Robocopy mit YARCGUI. Die zusammengeklickten Optionen habe ich kopiert und per Scheduler Robocopy mit diesen Parametern gestartet. Das funktioniert meiner Meinung nach zuverlässiger als die ganzen tollen Tools, die ich zuvor versucht habe, die dann mit den diversesten Fehlern abgestürzt sind und nach dem x-ten Neustart meinten, dass das Startverhalten nicht der privaten Nutzung entsprechen würde und ich doch die Lizenz erwerben möchte. Nicht korrekt funktionieren, aber auffordern ne Lizenz zu kaufen, das war dann der Zeitpunkt zu Wechseln.



    Eddie

    Also das kann ich so nicht bestätigen.
    Es wird ein neues Verzeichnis angelegt, ja. Aber die unveränderten Dateien werden nur per Hardlink verknüpft und nicht neu kopiert.
    Erst wenn das letzte Backup mit genau dieser Datei gelöscht wird, wird auch die Datei endgültig gelöscht.
    Du kannst also jeden beliebigen Zeitpunkt auf dem Backup wieder herstellen, sofern der Tagesordner noch vorhanden ist.


    Zu Acronis, das funktioniert nur über den Umweg über Deinen PC. Allerdings kann ich Acronis inzwischen keinem mehr empfehlen. Mit jeder Version wird es schlechter, Controller, die die 2010er erkannt hat, erkennt die 2015er Version nicht mehr. Ausgeliefert werden auch jetzt noch fehlerhafte Versionen von 2015 auf CD, obwohl es bereits fehlerbereinigte Versionen als Update gibt. Und ich habe über Acronis direkt bstellt, also nicht im Handel vor Ort.
    Aber gut, das gehört nicht weiter zum Thema.



    Eddie

    Moin moin,


    durch die erste RETURN-Groupee-Bundle Aktion, sowie einem kleinen Missverständnis danach, habe ich die Ausgaben 21 und 22 "gewonnen". Da ich Abonnent bin und mir keine Ausgaben fehlen, habe ich Frank vorgeschlagen, die hier im Forum zu verschenken.
    Damit aber nicht der erste, der hier schreit, auch sofort gewonnen hat, möchte ich wissen, in welcher Folge Franks erster Auftritt im ComputerClub2 war und welche Rechner von ihm dort zu sehen waren.
    Der Gewinner müsste mir seine Anschrift dann nur per PN mitteilen und einen frankierten A4 Rückumschlag schicken.



    Gruß
    Eddie

    Die Karte ist für den PC und soll Soundblaster Pro kompatibel sein.
    Commodore hat die IMHO nicht hergestellt, sondern die wurde nach Lizenzierung des Namens Commodore später gebaut.
    Das C= in Commodore sollte auch ein einfarbiges = besitzen.
    Meine hat noch den Preis auf der OVP kleben. Knapp 100 DM musste man damals dafür hinlegen.


    Gruß
    Eddie

    Zuerst dachte ich VCFe in groß. ;)
    Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir so ein Chaos besser gefällt, als beispielsweise die Computerabteilung in der Pinakothek der Moderne in München. Das wirkt auf mich völlig steril.


    Gruß
    Eddie

    Ich habe da mit PaleMoon nur eine Option für den Download, da kommt dann eine Warnung von NOD32. ;)
    Mit Iron sieht das wiederum anders aus, hier gibt es zwei Downloadmöglichkeiten und bei der einen soll eine EXE heruntergeladen werden.
    Auch hier warnt mich NOD32 dann vor dem Download. Das gleiche bei Opera.
    Schau ich mir das Video in der schlechteren Qualität an, da funktionierte der Download ohne Warnungen. :)


    Gruß
    Eddie

    Files

    • 2.PNG

      (39.69 kB, downloaded 16 times, last: )
    • 1.PNG

      (15.54 kB, downloaded 14 times, last: )
    • Iron.PNG

      (47.74 kB, downloaded 15 times, last: )
    • Iron2.PNG

      (45.24 kB, downloaded 19 times, last: )