Posts by Dinorast

    Hab meine U2 auch auf 3.10 geupdated-Noob Frage: es gibt 3 .u2u Dateien in der Installation (.au.dd. und .gm)-welche sollte man nehmen für den "normalen" Gebrauch ?


    Leider sind bei allen 3 Versionen die Floppy Geräusche, die per Lautsprecher ausgegeben werden, fritte...hab erstmal wieder auf 3.7 downgegraded

    Mir würde so ein Goldie auch gefallen-hab meine Retro Karriere neu begonnen ende der 90ziger, eben wieder mit C64ern, da ich als Bengel nunmal damit aufgewachsen bin. Dann in den 2000ern alles vom C64 gesammelt (sinnvolle aber auch unsinnvolle Klamotten wie der Web it z.B). Den Goldie fand man Anfang der 2000er öfter in der Bucht, allerdings damals auch schon wesentlich teurer als der C64 Kram der einem hinterher geworfen wurde. Wollte auch immer mal zuschlagen, aber habe mich dann doch für die "Konkurenzmodelle" des 64ers interessiert und diese Leidenschaft ist bis heute geblieben. Finde es Klasse, z.B. das selbe Game auf den verschiedenen Plattformen zu "vergleichen". BTT


    *Glaskugel an* Die C64 Gemeinde ist heute zwischen 40 und 60 Jahre alt. Die eigenen Kids sind meist schon nestflüchtig geworden oder brauchen keine Vollzeitpflege mehr, dank Smartphones-ergo- ein Hobby muss her. Ich denke auch, dass die Preise noch steigen werden, da doch viele noch in Nostalgie schwelgen möchten. Ich erlebe das immer wieder, wenn "nerdneutraler" Besuch kommt und die Augen anfangen zu leuchten: So einen hatte ich früher auch-muss ich mir auch kaufen sowas...

    Der Goldie ist natürlich das Sahnehäubchen für den passionierten Sammler, der mittlerweile den anderen Krempel mehfach hat und lange nix "neues altes" erstanden hat. Da wird für das Ding am Anfang der Auktion Interesse gezeigt und zum Ende hin jucken die Finger dermassen, dass man seine Schwiegermutter verkaufen würde dafür. *Glaskugel aus*


    Bin gespannt, wo die Reise hingeht

    Ich habe bei mir den Bang & Olufsen MX7000 am Start und bin damit sehr zufrieden. Gibt zwar keine Holzoptik aber dafür den wohl besten Sound eines CRTs und den SID so richtig glühen zu lassen.

    Hat ein schönes schlankes Design ist dafür allerdings megaschwer im Gewicht. 50Hz fähig ist er und Lightguns funktionen prima daran. Anschlüsse sind alle hinten am Gerät, aber relativ gut zugänglich.

    Den Lag spührt man tatsächlich leider noch deutlich bei einigen Games. Ich habe mal "Aztec Challenge" ausprobiert und man muss schon hellseherische Fähigkeiten besitzen um durchs erste Pfeil-Level zu kommen-quasi unmöglich. Hoffentlich wird das nochmal gepatched

    ...oder einfach weniger Glühwein kübeln...;) Habe das eben ausprobiert, ist absolut kein Problem. Vielleicht ist dein Fernseher/Monitor zu träge...oder eben der Glühwein...

    Hmmm...mal sehen ob ich meinen 16k curved 300 Zoll TV anders einstellen kann, damit der lag verschwindet...am Glühwein lags wohl eher nicht, der macht mich nur besser :D


    Neee mal im Ernst-ich werde das nochmal an einem anderen TV versuchen-mein Samsung TV hat schon ein par Jahre auf dem Buckel, komischerweise funzen die anderen Spiele besser. Bei der Tastatur Eingabe ist auch kein lag zu spüren. Aztec Challenge war auch mein erstes Spiel und ich kann das normalerweise quasi mit geschlossenen Augen (eines der wenigen)

    Den Lag spührt man tatsächlich leider noch deutlich bei einigen Games. Ich habe mal "Aztec Challenge" ausprobiert und man muss schon hellseherische Fähigkeiten besitzen um durchs erste Pfeil-Level zu kommen-quasi unmöglich. Hoffentlich wird das nochmal gepatched

    Meiner ist heute auch angekommen, war angenehm über die Verarbeitung überrascht. Ich hätte auch gedacht, dass er viel leichter ist-sehr cool. Der Joystick ist auch wesentlich besser als sein Vorgänger.


    Was nervt , ist der Lag und igendwie ist die Musik und die Games auch schneller egal ob ich auf PAL oder NTSC hin und her zappe...normalerweise treibt ja NTSC den SID an.


    Der VIC20 ist lediglich unexpanded-kann man das irgendwie ändern, oder kommt da vielleicht noch ein Update ?

    hab meinen heute auch von der Insel bekommen, ebenfalls in einem Plastiksack. Sieht ja alles cool aus-aber der Joystick lag ist wirklich furchtbar-einige games sind absolut unspielbar dadurch, meiner Meinung nach. Ich habe aus Witz z.B. mal Aztec Challenge geladen-keine Chance zwischen den Pfeilen im ersten Level die Pyramide zu erreichen...echt schade

    Gerade die Musik hat dieses Spiel ausgemacht-witzig finde ich, das ich als Kind quasi die Mucke in dem Spiel zum ersten mal gehört habe und später erst realisiert von wem die "Originale" kommen