Posts by Goldbug

    Hallo Grisu,


    hoffentlich habe ich das richtig verstanden:
    Daten sind auf einem handelsüblichen Kassettenrecorder aufzuzeichnen und einzuladen?
    Hab zwei Kassetten dazu bekommen.
    Wenn ich nun eine Kassette auf CD, MP3-Player oder in ein Smartphone kopiere, kann ich diese dann in den TI99 einladen?
    Das wäre Cool.
    Ich finde es Cool an solchen Lösungen herumzufummeln.


    Hast du schon erfahrungen gesammelt?
    Ich würde es erst einmal mit kurzen Basicprogrammen testen.


    Danke

    @Joshi : danke für deine ehrliche Antwort. Tut mir leid wenn die Lieferung nicht deinen Wünschen entspricht.


    Stefan67 : Ich war heute bei E. Conrad im Laden in Essen. Dort hat man mich mit mitleidigem Kopfschütteln
    und der Aussage "Commodore gibts ja wohl nicht mehr" weggeschickt. :-(
    Bei welchem Elektronikversender hast du den bestellt? Wie lautet denn die Bezeichnung?
    Ich würde doch so gerne auch mal Supersaxxon auf
    meinem SX spielen :-)


    Danke
    Goldbug

    Ja, hab ich gesehen. Aber funktionieren die denn?
    Kann man die Teile für ca. 18€ nicht auch in woanders bekommen?
    Sind die Maße des Steckers so besonders? Am Druckerkabelrumfummeln möchte ich allerdings auch nicht.


    Goldbug

    Hi joshy,
    nun hab ich auch einen sx ohne Kabel :-(
    Ich würde mich freuen wenn du eine kurze Rückmeldung gibst ob das Kabel funktioniert, dann kann ich mir auch eins bestellen.


    Vielen Dank
    Goldbug

    Hi, ich bin ja bereits angemeldet. (Hab ich auch schon ein Namensschild??).


    Nun bring ich mal mein Kreuzmontierwerkzeug mit und suche Hilfe beim ASM proggen. Ich möchte einen Scrollbildschirm (in alle Richtungen!) in ASM entwickeln. Wenn es jemand schafft, das bei mir der Groschen fällt :anonym gibts eine Prämie : Einen SX64*


    Otto




    *Modell kann in Größe und Gewicht vom Original abweichen LOL28

    Hallo zusammen,


    ich benutze Relaunch64 und Acme zum "kreuzmontieren ;) ", also zum Crossassemblieren.


    nun wollte ich einen Code von gestern weiterentwicklen und musste feststellen das


    a) Relaunch den Quellcode wohl einlädt aber nicht anzeigt (oder in der gleichen Farbe wie der Hintergrund). Dann habe ich den Quellcode über Copy and Paste in ein neues Dokument eingefügt. aber


    b) Acme meldet Syntax error in Zeile 1! Zeile 1 sieht so aus : !to "L:\C64cross\spritejoy.prg",cbm


    Was mache ich den nun falsch? Wie gesagt, gestern hat der gleiche code noch funktioniert.


    Ich benutze bzw. hab relaunch64 in der V2.0 und V2.1 + Acme in der Version 0.86 und 0.90 getestet.


    Seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht?? :cursing:


    Danke für die Mühen.


    Otto

    Hallo und erstmal Danke für die Infos. Nun hab ich drei von 4 Farben verstanden:
    1. gemeinsame Farbe (Farbe#0) : $d025
    2. gemeinsame Farbe (Farbe#1) : $d026
    + für Sprite 0 die individuelle Farbe : $d027 (Für Sprite 1 die $d028 usw.)


    Aber die transparente Farbe hab ich nicht definiert.
    Funktioniert aber bei blauem hintergrund und bei schwarzem Hintergrund!
    Steckt die schon im Sprite mit drin oder liegt es daran das in einem bestimmten Register eine 0 steht, die zufällig auch die 0 für schwarz ist?????


    Otto

    Hallo zusammen,


    Anfänger benötigt Hilfe. Mit Spritepad habe ich ein Multicolorsprite erstellt und in meinen Quelltext eingefügt.


    Die Sprites werden angezeigt, aber die Farben stimmen nicht. Aus dem Program Spritepad werde ich nicht schlau. Siehe Anhang.


    Ich habs mit :

    lda#$1


    sta $d025 ;Mehrfarbenregister farbe #0 = 1 white




    lda#$B


    sta $d026 ;Mehrfarbenregister farbe #1 = 11 grey


    versucht, hab aber keine Ahnung wo ich die Schwarze Farbe (Transparent und wo die blaue Farbe eingetragen werden muss.


    Danke schon mal im voraus für eure Bemühungen.




    Otto