Posts by MiCv2

    @sauhund
    Du hast Recht, den NTSC VIC werde ich abgeben und mir besser den richtigen PAL besorgen....
    Der Umbau lohnt für mich nicht...


    Wo bekomme ich einen Mos6569 günstg her?

    Hallo,


    in meinem geliebten "Brotkasten" ist warscheinlich der VIC hinüber.
    (Bj. 1984, ASSY NO.250425)



    Habe einen defekten C64-er (günstig) ersteigert, in der hoffnung
    das dort der VIC- Chip in Ordnung sei.
    (Bj. 1986, Assy NO.250466)


    Zu meinem Erstaunen war bei disem Modell der VIC frei ersichtlich (ohne Metallabdeckung),
    und es war ein Mos 6567 R5 6A (goldene Beinchen) aufgesteckt.


    Nun nach meiner Recherche muß es sich um ein NTSC VIC handeln, nur
    wie kommt der in den PAL 64-er ?


    Jedenfalls steckte ich diesen "Goldenen VIC" in meinen alten Brotkasten.
    Nach dem einschalten kam auch das gewohnte blaue Startbild, in guter Qualiät.
    Als ich jedoch ein Spiel starten wollte, ist die Grafik kaputt gewesen und der 64-er ganz langsam
    geworden. Bei Demos verhält es sich genau so.


    Kann man die NTSC- VIC nicht irgendwie in einem PAL 64-er verwenden?



    Gruß,
    MiC

    Ich konnte einen Commodore CDTV vom Wertstoffhof retten. Gerät funktioniert, allerdings nichts weiter dabei. Also keine Tastatur und keine Maus. Kann ich ihn trotzdem irgendwie verwenden? Würde ne Universalfernbedienung für den Anfang auch mal funktionieren?



    Hallo!


    Du Glücklicher...auf so einem Wertstoffhof würde ich auch mal gern durchstöbern...


    Darf man das?

    Danke.


    Also die alte Installation überschreiben?


    Am PC würde ich erst die alte Vers. deinstallieren,
    am Amiga ist das anders?


    Sorry für die Anfängerfragen...

    Hallo,


    ich habe die Whdload Version 16.4.
    Was bringt das für Vorteile wenn ich die auf Version 16.9 update?


    Und wie macht man das? (A1200, CF, Blizzard 1220/4)



    Gruß,
    MiC

    Hallo,


    Retro-Nerd, Du hast live am WE gesehen was ich am Amiga angestellt habe ;)


    Für Amikit benötige ich kick3.1, das muß ich erst aus meinem Amiga auslesen...(Kick3.1).
    (habe ich noch nie gemacht)



    Ich habe echt gedacht das jemand schon das Demo mit WinUAE abgespielt hat, eher wohl nicht...


    So wie es aussieht, haben die meisten die nötige Amiga- Hardware dafür :@1@:

    Ich weiß nicht wie man eine Amiga Plate mit WinUAE erstellt, bis
    jetzt habe ich nur Disketten "ADF´s" mit WinUAE zum laufen gebracht.


    Für das Demo muß man so einiges einstellen (MC68060,32MBFast,ect.)


    Habe es noch nicht geschafft...eine fertige Config wäre gut...

    Hallo,


    ich würde mir gerne das Demo "OceanMachine" mit WinUAE anschauen.


    Hat jemand evtl. eine fertige Config-Datei für WinUAE, oder läßt sich alles nötige von hand einstellen?


    Bis jetzt habe ich es nicht geschafft......


    Gruß
    MiCv2

    Hallo,
    habe einen A1200 bekommen mit fertig eingerichteten WHDload.


    Soweit funktioniert alles, bei einem Spiel habe ich jedoch schwierigkeiten.


    Versuche ich DotC2 (CD32 Version) zu starten, kommt etwas verzögert eine
    Fehlermeldung:


    Dos-Error #205
    (Objekt nicht gefunden)
    on reading "GE"


    Hat das was mit der Sound wiedergabe zutun?
    Ist das bei Euch auch so?


    Gruß

    Hallo,


    ich habe hier einen A1200 mit interner CF- Platte, was auch gut funktioniert.
    WB (Vers. 40.42) wird schnell geladen.


    Allerdings beim Einschalten stört mich diese Fehlermeldung:


    IDE-FiX Express Diagnostic
    Error: cant find IDE-Fix Express board!
    ....bla bla bla....


    Wie kann ich diese Meldung abschalten/löschen?


    Gruß

    Hallo zusammen,


    ich habe hier ein A1200 von Escom, und das interne Floppy Laufwerk ist eins von Panasonic (JU-257A605P).
    Das Pana- Laufwerk müßte demnach ein HD- Laufwerk sein.


    Da ich den Amiga zum reinigen auseinander gebaut habe, sehe ich das sich unter dem Floppy-Port
    eine Drahtbrücke von Pin2 zu Pin34 befindet.


    Bis jetzt habe ich noch nicht geschafft ein Spiel mit dem Laufwerk zu laden, muß ich bei
    dem Escom- Amiga noch ein Floppy- Fix durchführen?


    Mit einer Z-Diode, von Pin10 (Intern) nach Pin1 (Extern) und wo ist Extern???



    Ich wäre Euch sehr dankbar wenn mir jemand sagen würde, was ich an dem Board
    ändern/umlöten muß bevor ich den Amiga wieder zusammen schraube.


    Es soll alles funktionieren... (TrackLoader/Longtracks/Dos).


    merci