Posts by Sebastian

    Nobby The Aardvarck
    Hard'n'Heavy
    Tracksuit Manager
    Garry Linker's Hot Shot
    Serve'n'Volley
    Over The Net
    Black Gold (Oil Imperium US Version)
    Emlyn Hughes International Soccer
    Kick Off II
    Tiebreaker (Kingsoft)
    Grand Prix Circuit (Accolade)
    F1 Grand Prix Circuits (Idea Software)
    sämtliche Sherlock Holmes Spiele
    Heavenbound
    Kangarudy II
    James Pond II
    Chuck Rock
    Quest For Tires
    The Dallas Quest
    Farming Simulator auf Modul :D
    Moonwalker
    die James Bond Spiele einzeln
    Buffalo Bill's Rodeo Games
    Die Summer Challenge und Winter Challenge Varianten von Thunder Mountain
    HES Games
    The Real Ghostbusters
    Ghostbuster II
    Danger Mouse
    Pit Stop I & II
    die Street Sports Spiele, speziell Street Sports Football (nicht Soccer)
    California Games Kassetten Variante (die wo die Sponsoren anders heißen)


    Allgemein kriegt man heutzutage viele C64 Spiele entweder gar nicht mehr im Original oder für sehr teuer.

    Auf jeden Fall viel Bier und für die ganz Hartgesotten Retro Bier mit überschrittenem Haltbarkeitsdatum. Da geht die Party richtig los.
    Man kann dann z.B. auch versuchen sich alte Retrospiele wie Punica Oase oder Knax Das Sparkassenspiel schön zu saufen.

    Und was ist diese BCC 12.5 in Salzgitter, von der ich da auf eurer Seite gelesen habe? Die ist ja irgendwie noch vorher diesen Sommer. Aber ich hab das Konzept dahinter irgendwie noch nicht so ganz verstanden. Gibt es dazu auch noch einen Thread im Forum, wo das vielleicht etwas genauer erklärt wird?

    Wenn Captchas nicht funktionieren hilft es den Browsercache zu löschen oder einen anderen Browser zu verwenden. Einige Captchas machen z.B. mit dem Microsoft Edge oder Internet Explorer oder auch älteren Firefox Versionen Schwierigkeiten.


    Copy + Paste funktioniert bei mir aus dem PTV E-Mail Formular problemlos. Das kann also nicht an der PTV Webseite liegen. Wenn Copy+Paste nicht funktioniert, dann hat in 99,99% der Fälle das Copy schon nicht funktioniert. Häufigste Ursachen: Man hat nicht richtig gedrückt (auch wenn man das vielleicht selbst glaubt) oder aber man meint zwar der Text wäre markiert, in Wirklichkeit ist er es aber gar nicht bzw. man ist im falschen Fenster. Wenn die Markierung grau und nicht blau ist, dann ist der Text zwar markiert, bei STRG-C passiert aber trotzdem nix. Warum nicht, weil das Fenster nicht aktiv ist. In jedem Fall sollte man nicht einfach behaupten, das geht nicht sondern mal kurz nachdenken. Dann kommt man schnell auf die Idee, die Tastatur in Ruhe zu lassen und einfach die Maus zu nehmen. Text nochmal markieren und jetzt rechte Mauste -> Kopieren. Wenn hier die "Kopieren" Funktion schon ausgegraut ist, dann stimmt grundsätzlich was nicht und man sollte sich mal auf die Suche machen welches Programm in Hintergrund die Zwischenablage blockiert. Ist "Kopieren" aber schwarz und man drückt da drauf, dann geht in nahezu 100% der Fälle hinterher auch rechte Maustaste -> Einfügen. Vorausgesetzt natürlich in dem Zielfenster befindet sich auch ein Cursor, sonst kann man das 100 Jahre lang versuchen. Also wie gesagt, nicht immer gleich aufgeben und behaupten das geht nicht, sondern einfach mal einen Moment inne halten, nachdenken und dann nochmal versuchen. Meistens gehen solche einfachen Operationen nämlich doch.

    Das Buch scheint aber fachlich nicht genau zu sein. In der Leseprobe sind mir schon folgende Patzer aufgefallen:

    Der Faupax ist mir auch gleich aufgefallen. Wieso schreibt er nicht einfach "Modul-Klassiker"? Selbst wenn Userport richtig wäre, wer von der breiten Leserschaft kann denn mit der Bezeichnung schon was anfangen?
    Ich frage mich auch wie er darauf kommt, dass dieses World Cup die Fortsetzung von International Soccer sein soll? Mir war es bis dato auch neu, dass es davon überhaupt eine 32 Bit Umsetzung gibt, ich glaube eher, er bringt da mindestens zwei verschiedene Spiele durcheinander.
    Ich bin schon der (vielleicht etwas altmodischen) Ansicht, dass man für ein Buch auch vernünftig recherchieren und sich nicht darauf verlassen sollte, was ich darüber weiß wird schon alles stimmen. Aber vermutlich gehen die Autoren heutzutage auch davon aus, die meisten Leser wissen das alles selber nicht mehr so genau und dann fällt das nicht weiter auf.
    Da dies sicher nicht das letzte Werk zu dem Thema gewesen sein dürfte, warte ich auch angesichts des Preises lieber darauf, dass es vielleicht jemand beim nächsten Mal etwas besser macht.

    Wer oder was ist J-Snake? Ich kenne Jake The Snake Roberts, der ist auf der Zusatzdiskette von Microleague Wrestling. Aber der ist das nicht, oder? Und wieso sollte ihn das Durcheinander auf der Messe interessieren? Das gehört doch dazu.
    Und wieso müssen die Leute nach Tutorial spielen?
    Ansonsten müsste man den Retrp Bereich doch eigentlich leicht finden, immer dem SID Sound nach. Irgendwo läuft doch da immer Bombmania oder Turrican II, und die Sounds prägen sich ein ;).

    einfach alles angeklickt was es zu bestellen gab. :D

    Das hatte ich zuerst auch überlegt , aber mich dann doch nur für die Cartridge-Version entschieden. Die beinhaltet ja auch die Download-Version, wenn ich also keinen Bock habe den Expansion Port freizumachen kann ich immer noch die am Emulator zocken .

    Man könnte natürlich auch eine Abdeckplane über seinen Tisch legen. Allerdings sollte man darauf achten, dass sich die Farbe klar von der des Tisches bzw. der Tischplatte abhebt, damit nicht 10 Min. später irgendein Nachtfalter daher kommt, glaubt, der Tisch wäre noch frei und seinen schweren CBM-720 einfach drauf knallt *kracks*.


    Ansonsten gibt es bei Amazon gerade einen günstigen Klapptisch im Angebot, den man auch bequem im PKW transportieren kann ohne LKW Führerschein: https://www.amazon.de/Klapptis…&keywords=faltbarer+tisch

    Na ja, ich persönlich hätte mich schon über ein paar Party Bilder gefreut und bin auch der Meinung, dass man es mit der Paranoia irgendwo übertreiben kann, deshalb fand ich halt auch diesen Vergleich sehr cool.


    Ich war selbst zweimal auf der Bunker Party, aber will mal so sagen, irgendwann stellt man sich die Frage, ok, gebe ich dieses Jahr wirklich wieder die 150-200€ aus, die so ein Party Wochenende insgesamt kostet, oder kaufe ich mir für das Geld lieber eine neue Amiga Festplatte.
    Ich finde etwas mehr Publicity, sowohl im Vorfeld als auch hinterher in der Berichterstattung, ob's nun Fotos oder etwas ausführlichere Party Reports sind, würden speziell der Bunker Party doch ganz gut tun.
    Feedback gibt es in jedem Jahr fast überhaupt keins, und dann fragt man sich eben auch, wenn da offenbar so gut wie nix mehr los ist, wieso soll ich dann im nächsten Jahr einen kleinen dreistelligen Betrag ausgeben, um dahin zu fahren, vom Reiseaufwand mal ganz zu schweigen?
    Ich kann auch den Standpunkt der Organizer nachvollziehen, die sagen, ok, in früheren Jahren haben wir uns sehr viel Mühe mit dem Rahmenprogramm gegeben und das hat nicht zwangsläufig dazu geführt, dass alle Besucher im nächsten Jahr wieder gekommen bzw. neue dazu gekommen sind. Aber dann irgendwann quasi gar nix mehr zu machen, nicht mal mehr eine richtige Compo, das finde ich dann schon etwas sehr schwach. Man scheint sich auch nicht sonderlich im Vorfeld um Remote Einträge zu bemühen, so wie das bei anderen Partys längst Gang und Gebe ist.

    Hmm, so viel Privatsphäre ist nix für mich.
    Geheimnis gut und schön, aber dass....


    Ärger als bei den Freimaurern, da gibt´s wenigstens Bilder und sogar schon Führungen :bgdev

    Führungen gab es früher durch den Bunker auch schon . Aber der Vergleich mit den Freimaurern (oder Steinmetzen wie sie bei den Simpsons heißen) ist irgendwie geil .


    Naja, wer wissen will wie der Bunker aussieht kann sich den ja auch auf der Dienstagstreff Seite angucken bzw. findet man aus den letzten Jahren im Netz durchaus einige Fotos - wer weiß, ob nicht auch von diesem Jahr welche dazu kommen, vielleicht einfach mal abwarten.


    Ansonsten wäre ja vielleicht auch die Bilder hochladen, Link in Textdatei packen und hier im Thread als Anhang Methode eine Möglichkeit, so wie das in anderen Party Threads auch schon gemacht wurde. :zustimm:

    So, dann bestätige ich hier auch nochmal meine Teilnahme. Freut ihr euch? Ich hoffe mal .


    Meine Vintage Hardware wird sich allerdings auf maximal Retro-Joystick + evtl. C64 Tastatur mit KeyRah Adapter (vorausgesetzt ich finde meinen bis dahin wieder) beschränken, eine komplette Anlage transportiere ich jetzt nicht von Grunewald aus nach Neukölln. Aber das Surface 2 ist ja auch schon einige Jahre alt. Aufschlagen werde ich dann vermutlich Samstag irgendwann in der Frühe.