Posts by Yellow_Man

    ZaxxonHH, Icke und Wuff sind morgen auch dabei.



    Falls jemand am Samstag ein Gigafile oder Ultrasatan für den Atari ST loswerden möchte (oder andere Massenspeicherlösung) - ich hätte Interesse.

    :emojiSmiley-23: Ha ha, wer so etwas hat, gibt es nicht mehr her.


    Noch läuft die PreOrder für die Ultra Satan mini. Meine soll anfang September kommen :)

    https://lotharek.pl/productdetail.php?id=258


    Frage in die Runde: kann mir jemand leihweise ein 5,25" DD-Diskettenlaufwerk für den PC mitbringen? Die CP/M-Kiste will die vom PC erstellte Kopie teilweise nicht lesen und ich hab das HD-Laufwerk in Verdacht.

    Ich schaue mal ob ich eine 360 KB Floppy zum Testen finde.


    Gruß,

    Yellow_Man

    Moinsen,


    ZaxxonHH, Mille und meine Wenigkeit sind morgen auch dabei.
    Im Gepäck höchstwahrscheinlich ein Ti99/4.
    Ein Atari 8-Bit (Soundmaschine und Videorekorder :D8o ).


    Zwecks ATR für The!Cart. Dafür brauchst du The!Cart Studio:
    The!Cart
    Man muß schon seine eigene Zusammenstellung individuell machen. Auch dann die ATR Files Exportieren, um sie auf das The!Cart zu flashen.
    Ich würde klein (1MB) anfangen. Man kann ja, genialer weise, immer neues dazuflashen. Auf der wudsn Seite ist alles beschrieben.


    Einfach so ein ATR austauschen ist nicht so einfach möglich.


    So, alles einpacken, würstel usw... bis Morgen

    Ich habe erst seit ca. einem Jahr je einem MSX1 und MSX2.


    Beim VG8532 sollte man die Batterie wechseln, und das einseitige Diskettenlaufwerk (360 Kb) gegen ein doppelseitiges (720 Kb) wechseln. Hier muss dann noch ein neues Rom mit gewechselt werden.


    Will man mehr Speicher, und Rom's von SD laden, empfiehlt sich das SD512.
    https://www.8bits4ever.net/msx
    Hier gibt es die Nextor Software. Ein angepasstes MSX-Dos für den betrieb von SD Karten.
    https://www.konamiman.com/msx/msx-e.html#nextor




    Für mehr Sound gibt es FM (Yamaha 2413) Module oder MoonSound Module.
    Bei Spielen wird FM oft unterstützt. MoonSound nur bei Demos. Kann man am Emulator testen ;-)
    Der eingebaute Yamaha Sound Chip ist aber auch gut. Wie beim Atari ST :thumbsup:




    Mein FM Modul hatte ich aus einen Französischen Shop. Ist aber genauso teuer wie bei 8bits4ever.


    SD512 läuft auch auf MSX1 Rechnern mit mind. 64 Kb.
    Auch das FM Modul läuft auf MSX1 Rechnern, da gibt es aber kaum Software für.


    Für MSX ist noch wichtig, ein Joystick mit zwei unterschiedlichen Feuerknöpfen im MSX Modus. Leider gibt es da nicht so viele von.
    Ansonsten sind die MSX Rechner klasse 8-Bit Maschinen.

    Daß CSync bei ganz alten STs gar nicht beschaltet sein soll, ist mir ganz neu!


    Siehe Profibuch Atari ST/STe/TT, 12 Auflage, Seite 830.
    oder hier:
    http://info-coach.fr/atari/har…php#atari_video_connector


    Ich selbst habe einen 260ST wo Pin 2 nicht belegt ist. Es gehen Farbmonitore nur über H- und V-Sync.



    Aber ich bin mir mittlerweile nicht mehr sicher, was ich nun machen soll.
    Diesen Konverter kaufen oder lieber doch einen Multisync.


    Dabei will ich den Atari einfach nur an einen größeren Bildschirm anstecken und mal ein paar Spiele testen.


    Kommt drauf an :D , hast du genug Platz und magst gerne Kabel zusammenlöten?
    Dann nimm den NEC 1970NX (Achtung NEC 1770NX und 1570NX synchronisieren nicht bei 15 KHz), gibt es bei Ebay um 30 Euro.
    Baue dir ein Farb-Kabel, wie hier beschrieben:
    http://info-coach.fr/atari/har…faces.php#vga_color_cable


    Ober bestelle bei der wilden Amazone die HDMI Box. Wie war das bei Nichtgefallen mit Rückgaberecht? ;)
    Hier brauchst du nur ein Atari ST auf Scart(RGB) Kabel. Oder selbst löten, wie hier beschrieben:
    http://info-coach.fr/atari/har…s.php#scart_peritel_cable
    Nimm die Wiederstände mit rein, evtl. hast du sonst bei starken Kontrasten, flimmernde ungerade Kanten.


    Der Amiga wird auch an der Box laufen. Und Fbas (Über Scart) kann die Box auch, für den 64er.
    Wenn der Monitor (mit TV-Tuner) einen schlechten Internen Analog-Upscaler hat, vielleicht geht es über HDMI besser.

    Das wird jetzt hier verwirrend mit dem GBS 8220. Der geht ohne Hardware Patch nur an ST's ohne TV Modulator.


    Also, grundlegende Dinge zu den ST's


    1. Es gibt (alte) ST's (260 ST, 520 ST und 1040 STF) ohne TV Modulator, bei denen liegt an Pin 2 der Monitorbuchse C Sync an. Bei ganz alten (260,520) kann der Pin auch nicht belegt sein.
    2. Bei ST's mit TV Modulator (STFM, STE usw..) liegt zusätzlich noch das Fbas Signal mit an Pin 2.


    Anschluss Möglichkeiten für die Farb Auflösungen.


    1. Rohren TV mit RGB über Scart oder Röhren RGB Monitor :D


    2. Ältere TFT TVs mit geringer Auflösung, (kein HDMI) die das Analogsignal (RGB) noch ohne Zeitverlust Umrechnen. Hier gehen meist alle ST's auch mit TV Modulator.
    Ich habe hier einige: Z.B. 3:4 TV's von Samsung (22") oder die Modelle von Scott (10"-19").


    3. Neue TFT's bzw. LED TV's. Schließt man einen ST ohne TV Modulator an, bekommt man ein gutes Bild. Aber ST's mit TV Modulator funktionieren meist nicht richtig: Das Bild hüpft, flackert, rollt oder weiß der Geier. Das liegt daran, das über Scart das RGB Signal mit CSync nicht richtig "gelesen" werden kann, weil das mit raufgeschaltete Fbas Signal die neuen TV Kisten stört.


    4. Einen VGA TFT Monitor nehmen, der auch 15KHz synchronisieren kann. Z.B. den NEC 1970NX. Hierfür muß man sich ein passendes Kabel bauen.


    5. Eine Scart(RGB) zu HDMI Box besorgen. Dieses Modell arbeited mit ALLEN!!! ST's hervorragend:
    https://www.amazon.de/gp/produ…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1



    Dies ist die erste Box die mir begegnet ist, wo man in den 720p und 1080p zwischen 50Hz und 60Hz schalten kann.
    Dadurch ruckelt und zuckelt es beim Scrollen nicht. Viele Boxen können nur 60 Hz, und dann zuckt der Bildschirm beim scrollen ordentlich, wenn der ST im 50 Hz Modus ist.


    Eins noch: Durch die Umrechnung von Analog Signale auf Digital Signale im modernen TV's, (also am Scart oder Fbas Eingang. Nicht am HDMI Eingang) entsteht eine Verzögerung. der so genannte Input Lag. D.h. bei großen (55" +) TV's kann eine hohe Verzögerung entstehen, das man kaum noch (Actionspiele) spielen kann.


    Am besten ein Gerät um die 20" mit HDMI nehmen. Die HDMI Box hat einen sehr geringen Lag. So gering wie der beliebte teure Frame Master.


    Wir von der ReNo (Regionalgruppe Nord des ABBUC) habe hier ca. 8 diese Boxen im Einsatz und sind sehr zufrieden.

    Wegen dem Grillen: Wuast ist voll OK. Sollen noch welche mitgebracht werden?




    Hat "zufällig" jemand noch eine PS1, mit Parallel Port!, die er am Samstag loswerden möchte?


    Ich brauche nur die Konsole, ohne weiteres Zubehör, da sich meine gerade verabschiedet hat. :cry:

    Zufällig habe ich eine Ersatz Playstation für meine gute zuverlässige 5502.
    Es wäre dann eine 7502 mit Parralel Port. Technisch und optisch 1A.
    Der Trennungs-Schmez wäre ziemlich hoch :cry:


    Was fehlt denn deiner PS1. Explodiert? Welches Modell? CD Laufwerk kann man Nachjusieren.


    Grüße,
    Yellow_Man

    :winke: Cooles Game. Da hebe ich gerne die Hand.
    Habe leider noch keinen 4 Player Adapter für den C64.


    Mehrplayer Games sind auf Treffen immer tierisch Spaßig.
    Nächste Woche wieder auf der Interface, Mashed Turtles mit 8 Personen am Atari XL.


    Oops, bin ich jetzt raus? Wegen Atari Manie :cry


    Viele Grüße,
    Yellow_Man

    Neues Jahr, neue Interface :)


    Bin morgen auch wieder dabei. Wuffi auch.


    Ist eine Entlötstation/Pumpe, wat ever, vor Ort? Habe da 2 HF Modulatoren, die aus einem/mehreren Atari 7800er raus sollen.
    Sind ziemlich fies verbaut, die Dinger. Zwecks Fbas Umbau.


    Freu mich auf morgen.

    Bin auch wieder dabei.
    Mit den Obligatorischen ATARI Geräten :D und hoffentlich viel neuem Stuff der Silly Venture.


    @ Faddie: Habe für die 8-Bitter ein Syscheck und Testmodul dabei. Was für ein XL/XE ist es? Was für Probleme macht er?


    @ Krachmacher-Dremel 8) , nehme auch Sprühsahne mit (ist vom Geburtstag noch über), bleibst du dann daheim :D


    Freue mich, bis dann...

    Bin Samstag mit dabei. Habe ein Multi-Joy dabei, so das bis zu 8 Spieler daddeln können.
    Hoffe es ist ein Beamer oder ne große Glotze vor Ort.
    Bringe noch jemanden mit.


    Lt.Dan : Diverse Disketten, komische Joysticks und evtl. einige Handbücher nehme ich gerne. Ist der VC20 optisch gut. Meiner sieht wie ne Zitrone (gelb) aus.