Posts by guidol

    Hallo,


    hier als Gedankenanstoss fuer "Perfektionisten" wie mich, die an einen
    Umbau des DTV in ein Gehaeuse denken dass GUT aussehen soll:


    In einer Zeitung ist mir folgende Firma aufgefallen, die Frontblenden auch ab 1 Stueck erstellt (OK, nicht besonders guenstig aber leistbar...find ich):


    Schaeffer AG


    Die Frontplatte wird mit einem downzuloadenden Prg erstellt und das Prg
    errechnet auch den Preis...die Daten gehen per INet/POst an die Firma


    Dort wird die Frontplatte (auf Wunsch scheinbar auch Gehauese) erstellt und dann zugesand


    Es gibt Alu in verschiedenen Farben und auch Plexiglas....


    Falls jemand so einen Service guenstiger kennt bin ich natuerlich auch nicht abgeneigt.


    ODER wir finden einen Designer, der eine Frontplatte designt, die vielen gefaellt
    (evtl. sogar international - also auch dann in englisch Beschriftung der Ports) und holen durch eine "groesse" Bestellung (Anzahl) nen besseren Preis raus.


    Evtl. ist dies auch ein Antoss fuer gute Frontplatten bei anderen Hobbyprojekten.



    Gruesse
    Guido.

    Hallo,


    da ich gestern als Schnaeppchen
    - einen C64 II
    - eine 1541 II
    - eine Datasette
    - 2 Joysticks
    - TV-RF Kabel
    - Floppy-Data-Kabel


    leider keine Netzteile


    fuer 5EUR bekommen habe, der C64 und die 1541 etwas verdreckt waren,
    habe ich gestern Nachmittag auch mal eine Reiningssession gemacht:


    C64 auseinander genommen
    Gehauese (ohne LED) und abgezogene Tasten eingeweicht in heisses Wasser mit Pril
    Tasten einzeln geputzt und getrocknet
    Gehauese mit mit Feuchttuechern und einem Hauch von Astonish (Backofen & Herdreiniger)
    vom schwarzen Abrieb gereinigt (Vorsichtig, sonst ist die "Masserung" weg)
    Platine abgepustet und mit alter (gereinigter) Zahnbuerste vom Staub befreit



    Ersatznetzteil aus dem Keller geholt und angeschlossen.... Cursor lief durch, weil keine
    Feder in der Space-Taste war...die hab ich vom defekten C64-I genommen


    Nun strahlt und laeuft er wieder:




    Manchmal reicht eine sanfte Reinigung statt einer chemischen Keule.


    Die 1541-II ist auch wieder sauber, aber mangels Netzteil noch nicht getestet.
    Beim oeffnen der Floppy fand ich ein Schokoladenverpackungspapier
    zwischen den Koepfen....was Kinder so alles anstellen :-))


    Gruesse
    Guido.