Posts by Crisp

    Mal ein zwei Fragen zum Sidkick, verarbeitet der auch das externe Audio In ? Und wenn ja dann könnte man doch bestimmt soetwas machen wie einen Sampler?

    Weiterhin sind evtl noch zwei IO Pins frei, weil dann wäre noch eine nette Idee da ja eh schon io1 und io2 anliegen evtl noch die MIDI (MC6850) zu emulieren und dann wäre der Sidkick die sogenannte Eierlegendewollmilchsau oder die Soundblaster C64 :thumbsup:

    Hab da mal eine kurze Frage, aber zuerst Danke für diese tolle Entwicklungsumgebung, hab damit schon ein paar kleine Assembler Projekte gemacht.

    Nun zur Frage kann ich da irgendwie auch ein vorhandenes Basic Programm hineinbekommen und bearbeiten?

    Oder wie wäre der weg dahin?


    Grüße

    Crisp

    das kann gut sein ich habe zwar extra noch am vic parallel zu den abblock kondensatoren jeweils einen kleinen elko aber der hilft da bei diesem problem nicht wirklich.

    So hier die versprochenen Bilder mit dem Smartphone vom TFT geschossen, zuerst der C64 mit Action Replay Modul:



    Und hier der C64 mit dem KungFuFlash,.... aber ...



    dieser C64 hat den Copperdragon Modulator und beim testen kam es einmal vor das der C64 mit KungFuFlash ein einwandfreies Bild lieferte!

    Als Netzteil habe ich zum Testen auch mal den alten original Klotz angeschlossen...

    dann natürlich auch meine anderen C64er getestet diese zeigen diesen Fehler nicht!

    Schein wohl eine Kombination von Timing und dem Modulator zu sein... wie auch immer ... das Modul ist dann also soweit doch OK und ich

    nehme dann dafür einen anderen C64 ;-)


    :thumbsup:

    Gibts eigentlich auch schon einen Fix für das KungFuFlash Modul für die beischeidene Video-Ausgabe wenn das Modul gesteckt ist? Da haut es Frequenzen ins Videobild, das ist ja alles andere als schön, so toll das Modul auch ist aber wenn es im C64 steckt ist das Bild echt nicht mehr feierlich...

    angedacht hatte ich das mal, aber da die BronxBox bis zu 12 Drum(Sounds) Parallel raushaut und extrem eng am externen Timing hängt sehe ich aktuell erst noch davon ab da etwas an interner Klangerzeugung einzubauen.

    Dazu bin ich auch nicht der SID Sound Magier, und Sample Wiedergabe saugt extrem an den Resourcen...

    Vielleicht später oder jemand anderes baut da etwas ein... Der Source wird ja offen für alle da sein...

    Es gibt aber schon eine Möglichkeit wer genügend 64er hat mit einer kleinen Software (Voice64) und ein paar kabeln Zwischen den Userports Musik zu machen 🥁😉

    So das war dann auch genung Off Topic für heute ...

    Der Unterschied zur BronxBox ist da aber gewaltig, die BronxBox dient als Drum Sequnecer und Steuert über den Userport bis zu Acht Sample Karten oder sonstige Klangerzeuger an, weiterhin noch vier MIDI Sounds, wichtigster Teil der BronxBox ist das diese über externen Takt zur Restlichen Music synchron läuft, dies wird über das Auswerten des FLAG2 Signals am Userport gemacht. Somit kann die BronxBox durchaus in eine professionelle Umgebung z.B Eurorack Systeme integriert werden. 😉🥁

    Hallo ich reaktivieren mal diesen Uralt Thread mal da ich auf der Such nach dem Moog Song Producer bin, hat hier vielleicht noch jemand die Software und Anleitung evtl. auch leihweise die Hardware?


    Die Hard und Software weist ein paar interessante parallelen zu der BronxBox von den Fanta 4 auf. Das würde ich mir gern näher ansehen, da ich im Hintergrund noch an der BronxBox Software arbeite und evtl. könnte ich diese Hardware mit einbinden.


    Grüße