Posts by cringely

    Wenn ich scanne, lege ich zwei DVD-Steelbooks auf die Grobbereiche (meist am Falz) und drücke diese sanft herunter. Leider gibt es bei den Heftmagazinen solche mit einfachen Falz (mit Klammern) und welche, die einen Buchrücken haben. Letztere lassen sich gar nicht gut einscannen - da sind mir von den 64'er Sonderheften der älteren Garde einige am Buchrücken durchgebrochen. Die RUN Magazine sind bis Mitte 1987 (?) erst mit Klammern und dann mit Buchrücken.


    Ich habe die Erfahrung gemacht, daß ein Umblättern und falzen der Seiten bei den Buchrückenversionen gut funktionieren kann - bei den Scans sieht man dann zwar diese "Ränder", aber diese willst Du eh wegschneiden ;-)


    Die Arbeit mit einer Digicam zum Abfotografieren von Heftmagazinen würde ich abraten - man müßte für ideale Bedingungen die Cam auf eine feste Position setzen und für gutes Licht drumherum sorgen. Zudem ist die aufzulegene Glasplatte Pflicht, da die Seiten von der "naturgemäßen" Haltung der Magazine nicht gerade liegen. Und wenn man den Aufwand mit dem Auflegen auf einem Scanner vergleicht, so es es zumindest für mich eleganter den normalen Scanner zu nutzen.


    Zerschnippeln alter Computermagazin ist frevel :-) wirklich... das es anders geht, solltest du von meinen vielen 64'er Sonderheft-Scans sehen/kennen.


    viele grüße, cringely

    Ich hatte sie online auf Ennos Hauptseite direkt bei ihm bestellt am 9.12. bisher habe ich die noch nicht erhalten, dabei sollte man meinen, das die gleich am Dienstag in die Post geht, damit sie in der lfd. Woche noch ankommt. Mal sehen, ob die heute in der Post ist...

    Wird sich ein Weg finden. Aber RE und dann AKN ist ein guter Tipp. Über ITZ ist wirklich ein Umweg. In diesen Tagen kristallisiert sich heraus, daß die Zeit _vor_ Weihnachten ebenso bei mir eng wird (fremdbestimmte Termine :-( ).


    Das mit "zwischen den Tagen" klingt gut, hätte ich jedoch gern fix auf ein Datum benannt. 24. bis 26. scheidet tendentiell zu 100% wegen Familienbesuche etc aus :)


    und 29. bis 31. ist bestimmt wegen irgendwas ebenso blockiert - ein Männergehirn hält nicht alles und mein Organizer ist gerade nicht in Griffweite.


    Wie sind die Meinungen anderer hier?


    Grüße, cringely

    Ich empfinde die vermeintlich bezeichnete Provokation ebenfalls als Satire. Die Modellpolitik von Commodore hat und sollte desöfteren vor und nach 1984 einiges an Geschichte schreiben, was verkorkstes Marketing angeht (Amiganer nicken an dieser Stelle zustimmend ;) )


    Vermutlich hat der "Verfasser der Zeichnung" nur seinen Frust von sich geben lassen wollen, denn bei neuen Computern erwartete man damals Revolutionen/Innovationen.


    Ich find' es toll, setzt es sich doch kritisch (und bedeutend vorwurfsvoll) mit der "Sache" auseinander :)



    viele Grüße,
    cringely

    Toll. Ich such mir hier einen Ast ab.. :-( Ich bin mir nicht sicher, ob die Firma
    wirklich 1988 gegründet wurde. Aber wenn in einem Firmennamen "i.Gr." steht,
    dann ist sie in Gründung. In der 1989/1 Stand noch "Plus Electronic GmbH i.Gr.",
    ebenso 1988/12. Davor finde ich in dem gesamten 87 und 88 Jahrgang nicht
    ein einziges Inserat von der Firma. Also gehe ich davon, daß sie im Dezember
    1988 gegründet und 1989 voll operativ gestartet ist.


    Wie das jetzt mit CMD zusammenhängt (außer dem von Dir erwähnten Vertrieb)
    kann ich so nicht ersehen - läßt sich aber so auch schlecht sagen, weil ich einfach
    sämtliche 64'er Zeitschriften einfach so durchgeackert bin, ohne genauer rein-
    zusehen (hab halt nach Plus Electronic gesucht).


    Ich sollte also ein Inserat von CMD suchen, wo Plus Electronic GmbH in der Ecke
    ist. Ich befürchte aber, daß in der Anzeige das Logo nicht direkt angezeigt wird,
    sondern nur als Hinweis, daß Produkte ebenfalls über die Firma zu bekommen
    sind... oder so ähnlich.


    Ich kann gerne nochmal 95 und 96 durchschauen, ob ich etwas finde. Nach 1996/11
    ist aber nichts zu finden, daß wäre mir bei den 4 Seiten pro "Ausgabe" aufgefallen :)


    Viele Grüße,
    cringely

    Quote

    Also ich weiss dass es die 64er Zeitschrift war. Bin Mitte der 90er Jahre als Abonennt zu denen gestossen und CMD hatte meist auf der letzten Seite eine A4 Seite geschaltet. Da war dann meist unten in der Ecke das Logo von Plus Electronic als Vertrieb mit bei. Muss so in der Zeit sein wo CMD Direkt noch ihren Vertrieb in Austria hatte. PPE hatte ja auch mit einer A4 Seite in der 64er Zeitschrift mit CMD Geräten geworben.


    Edit: Hab mir gerad die Anzeige angesehen und deine Anzeigen sind noch in den 64er Ausgaben , die zu alt sind. Das war dann weitaus später irgendwann. Wohl doch so gegen Ende 90er...


    Was denn jetzt CMD oder Plus Electronic :-) Es gibt Seiten von CMD, bei denen in der
    Ecke Plus Electronic GmbH steht, stimmt. Hab eben nachgesehen. Die 64'er Zeitschriften
    werden mit Ausgabe 1996/12 verdammt dünn - Faltblätter mit aufgeklebter Diskette. Die habe ich komplett bis 1999/1 und da ist nix mit Plus Electronic.


    Was genau such ich denn jetzt? CMD Voll-DINA4-Seite mit Plus Electronic GmbH in der Ecke, oder ganz Plus Electronic GmbH? ;-)


    Viele Grüße,
    cringely

    Hmm... also... ich habe jetzt 1990,1991, 94-99 durchsucht. Bei der 64'er Zeitschrift
    sind keine großen Inserate. Auch waren mir die Inseratsverzeichnisse eine gute
    Hilfe. Ich habe jetzt in 1989 ein "pro Electronic i.Gr." gefunden, d.h. die Firma ist
    1988 gegründet. In 11/88 nichts, aber in 12/88 habe ich ein halbseitiges Inserat
    gefunden. Habe mal alles eingescannt und bei rs.com hochgeladen, da das Forum
    nicht so große Anhänge erlaubt.


    Bist Du Dir ganz sicher, daß es die 64'er war? ;)


    Link:
    http://rapidshare.com/files/62282337/2007-10-13.zip


    /edit: P.S.: Jahrgänge 1992-93 durchzuforsten hatte ich, ehrlich gesagt, nicht die
    Muse. Ich hoffe, Du hast Verständnis dazu - ist ja doch recht aufwendig. :(

    Also ich habe bei den Inseraten "plus electronic" gefunden. Habe die entsprechende
    Seite eingescannt, aber den kleinen Part ausgeschnitten. Eine ganze Seite finde ich
    so schnell nicht, aber Jahrgänge von 1990 bis 1996/11 durchzuforsten finde ich persönlich
    etwas mühselig :-)


    Viele Grüße,
    cringely


    P.S.: Ich hoffe, der Scan hilft zumindest in die erste richtige Richtung.