Posts by fenris64

    Very nice. It's great that there are already many interesting projects in the works for the Mega65:

    1. George Kirkham: https://www.youtube.com/channel/UC7ittPQW-Mno7GgiY6pmTeg

    2. Endurion: Platform game? https://itch.io/jam/the-big-me…le-editors-sprite-editors

    3. Shallan50k: Kart racer game: https://twitter.com/EvoluteGames/status/1417448604357234691

    4. Shallan50k: Turrican 2: https://www.youtube.com/watch?v=xihIRqvMN18

    5. Eric Majikeyric: Another world: https://www.youtube.com/watch?v=_9NPjuYS46E


    I'm really looking forward to the Mega65!

    @vicjack : Nein, deine Info ist aktueller und wird wohl stimmen. Bei mir stand lediglich am Tag meiner Bestellung noch im Shop die Info, dass die ersten 400 Geräte noch im Dezember ausgeliefert erden sollen (habe ich zumindest so in Erinnerung, habe mich aber nicht weiter mit beschäftigt, da ich es nicht unter die ersten 400 geschafft habe...)

    Den gibt es schon. Der erste (kleine) Batch von 400 Geräten (welcher um Weihnachten ausgeliefert werden soll) war sofort ausverkauft, der zweite Batch mit weiteren 1000 Geräten wird gerade abverkauft und soll (wenn die Chipkrise keinen Strich durch die Rechnung macht) im ersten Quartal 2022 geliefert werden.

    wie cool! Als ich ein Video vom Vorspann gesehen hatte, war ich zwar beeindruckt, dachte aber nicht, yass am Ende das Spiel fertiggestellt wird (kennt man ja von anderen Spielen, da das Spiel an sich programmieren dann ja doch nehr Arbeit frisst). Umso schöner, dass es hier schon spielbare Versionen gibt! Wird die Mega65-Version zum Teil die neue Hardware nutzen oder "nur" eine kompatible Version der C64-Version sein?

    Moin,

    vielleich ja schon lange bekannt, aber ich habe hier noch keinen Eintrag gefunden. Dennis Jarvin war ja bekannterweise an der Enwicklung vom C65 beteiligt und hat auf seiner Homepage etliche Bilder seines C65- Prototyps auf einer Holzplatte und von Hardwareerweiterungen für den C65 hichgeladen wie auch sämtliche Entwicklerdisketten aus dieser Zeit u.a. mit C65- Dos- Sources.

    Interessant auf jeden Fall und vielleicht ja auch etwas Nützliches für die MEGA- Enwicklung dabei, wobei das Mega- Team die Seite wohl schon kennen wird ;-)


    http://6502.org/users/sjgray/dj/

    Da ich mich technisch und insbesondere programmiertechnisch bei weitem nicht so gut auskenne wie M.J., frage ich mal vorsichtig nach:
    Ist es nicht ein wenig Äpfel mit Birnen vergleichen, wenn man das Zeichensatzscrolling vom C64 mit Bitmapscrolling auf dem C65 vergleicht? Ich meine: Wie viel CPU- Geschwindigkeit hätte man denn auf dem C64 übrig, wenn man in Spielen Bitmapscrolling verwenden würde?

    Falls du mit dem "Projekt" das Mega65- Projekt insgesamt meinst, glaube ich nicht, dass die es nicht schaffen... Es sit nur so wie bei allen Nebenberuflichen Projekten: Es dauert alles länger als geplant :)
    Im August 2018 meinte Gardners zumindestm, dass weiterhin viel im Hintergrund gearbeitet wird, insbesondere an der letztlich festen Architektur des Mainboards und der genauen Bestückung. Ist ja eigentlich klar, denn hier muss ja am meisten bedacht werden, bevor das Mainboard dann unveränderbar in "Masse" (ich weiß, es werden ja nicht gerade Millionen sein ^^ ) produzoert wird:


    http://mega65.net/any-news

    Super, Danke!
    Jetzt hat man auch echt erstmal viel Input bekommen und kann die Zeit gut zum Nacharbeiten brauchen... Hoffe aber, dass hier später noch mehr kommt :)
    Interessant wären noch Assemblerroutinen mit Erklärung für die Darstellung verschiedener Grafikmodi mit Beispielen, da hat man zumindest auch mal schön ansehnliche Erfolge und Zuversicht für das weitere Lernen!

    Außerdem meinten die mal, dass sie das Projekt auf jeden Fall durchziehen, selbst wenn keiner einen Mega kaufen würde, da schon mal jeder im Megateam einen nimmt und dann jeder halt mehr zahlen muss... Also können sie schon jetzt Verträge abschließen...

    Quote from ogd

    Ein ganzes Spiel, wow.

    ogd: Leider fällst du hier immer wieder durch blöde Kommentare auf... Ich kann es vollkommen verstehen, wenn man der Ansicht ist, dass man keinen C65 braucht etc. Aber dann lese ich nicht ständig im Mega- Thread und gebe nur höhnische und sarkastische Kommentare ab... einfach nervig...
    Jeder akzeptiert, dass du kein interesse hast an einen Mega, aber bitte nerve nicht und mache anderen den Spaß madig.... Hier hat schließlich keiner geschrieben, dass jetzt plötzlich eine massive Softwareproduktion zu erwarten ist oder dergleichen; die meisten wollen einfach nur ein Relikt Commodores zum Leben erwecken, selbst Spaß am Experimentieren haben und freuen sich, wenn tatsächlich 3, 4 Spiele und Demos erscheinen...

    Soweit ich das verstanden habe, solle es schon weitere Informationen für potentielle Entwickler geben, nur wurde bisher davon abgesehen, da immer noch neue Funktionen und Befehle eingeführt werden und erst bei Abschluss und genauer Kenntnis des Umfangs des Mega65 alle Informationen für Entwickler zur Verfügung gestellt werden (zumindest wurde mehrfach in Posts erwähnt, dass gerade alle mit der Hardwareentwicklung beschäftigt sind, der Status noch experimentell ist und es später Dokumentationen geben soll...). Wäre natürlich schöner, wenn es jetzt schon möglich wäre für potentielle Entwickler zu programmieren, aber ich denke bis zum Abschluss der FPGA- Arbeiten und Erscheinen des Mega wird noch ein längerer Zeitraum liegen, in dem sie dann die Dokumentationen erstellen und veröffentlichen können, denn Gehäuseform- Herstellung etc. wird auch noch mal lange dauern (vgl. Tastenkappen...)... Bisher arbeitet wohl ein Team an der Universität von Paul an einem Spiel, zumindest hatte Paul das mal irgendwann angedeutet...