Posts by DrZarkov

    Schönes Video! Aber: Ist Youtube kaputt?


    Zum Hotel nochmal: Ich habe noch ein zweites Zimmer hinzu gebucht: Die Schwester und die Mutter meiner Freundin kommen auch nach Thionville zu einem Kurzurlaub. Metz, Nancy und Luxemburg sah ihnen sehr verlockend aus. Wir kommen daher auch schon am Mittwoch! Der Vorteil für mich ist, dass meine Freundin sich nicht langweilt, wenn ich fast 3 Tage lang Tag und Nacht am Computer sitze. Die Langzeitwetterprognose ist übrigens sehr optimistisch. Aber ob man sich darauf verlassen kann? Gestern sollte es ja trocken bleiben, selbst der Regenradar sagte "leichten Niesel" vorher, als es hier wie aus Kübeln schüttete.

    Moin !


    Ist ein Upgrade unter Linux Mint ein grober Unfug?


    Damit wären wir wieder bei "RTFM". In der Tat wird davon nicht nur im Manual, sondern auch auf der Homepage ausdrücklich abgeraten! Der richtige Weg ist es, mit den dafür vorgesehenen Bordmitteln ein Backup seiner persönlichen Daten und Einstellungen zu machen, das neue System aufzuspielen und dann die Daten zurückzuspielen. Da ich das Handbuch auch nicht erst gelesen habe, habe ich es auch prompt versäumt, mir eine zweite Partition anzulegen, damit ich nicht bei jedem größeren Update Berge an Filmen und Musik umkopieren muss. Zum Glück war da noch die alte, sinnlose Windows-Partition übrig...

    Kommt ihr bitte alle mal wieder runter? Irgendwie ist es symptomatisch für dieses Forum, dass aus Mücken immer ruck-zuck Elefanten werden.


    Die Redaktion musste aus Platznot eine Entscheidung treffen, das hat sie getan, dabei ist dummerweise ein wichtiges Event rausgeflogen. Sowas passiert, das ist normal. Sie habens plausibel begründet, also sehts ihnen nach.


    Kein Problem, die Gründe sind nachvollziehbar und hätte ich akzeptiert. Aber der Ton macht die Musik. Meine Kündigung geht daher heute raus. Wenn ich mich für Kritik beschimpfen lassen möchte, werde ich Apple-Kunde.


    In Bezug auf die Return verbinde ich mit dem Namen DrZarkov eigentlich
    nur (unnötiges) Gemecker, das gestreßte Gemüter leicht auf die Palme zu
    bringen vermag.


    Das wiederum sehe ich als ziemliche Unverschämtheit an. Ich habe Dinge kritisiert die mir nicht gefallen, aber ich habe auch andere Dinge sehr gelobt und die Return auch regelmäßig weiterempfohlen.
    Wenn ihr mit Kritik nicht umgehen könnt und sofort anfangt zu weinen, wenn jemanden was nicht gefällt, ist das euer Problem. Wenn die Return nur nach dem Prinzip "Friss oder Stirb" unters Volk geworfen werden soll und jede Kritik untersagt ist, dann muss ich daraus die Konsequenzen ziehen und das Abo kündigen.


    Ich hatte 58 potentielle Events für den Terminkalender, aber nur für 32 Platz. Für ein neues Termin-Layout blieb leider keine Zeit mehr. Also musste ich eine Auswahl treffen.


    Veranstaltungen außerhalb von Deutschland sind nun mal für weniger Leser interessant.
    Das ist bedauerlich, sicher. Aber "ein gravierenden Fehler"? Ahhhja!


    Dass das dein erstes (und bisher einziges) Feedback zur neuen Ausgabe ist, finde ich bedauerlich.


    Ich habe das Heft ja noch nicht durchgelesen, dazu ist es viel zu dick. ;) Da ich aber seit der Jahrtausendwende bei der Classic Computing (eine deutsche Veranstaltung, die in diesem Jahr rein zufällig unmittelbar hinter der Grenze in Frankreich stattfindet) dabei bin, ärgert mich das schon. Zumal dort auch kleinste Veranstaltungen aufgeführt sind, aber die relativ große und wichtige Classic Computing nicht drin steht.

    Ich habe auch schon angefangen zu lesen, und gleich einen gravierenden Fehler entdeckt: Beim Veranstaltungskalender fehlt die "Classic Computing 2015" am 03.10 und 04.10. in Thionville!

    Ich lande immer wieder bei Dell, egal was ich zwischendurch so hatte (überwiegend Apple). Die Dell sind einfach zu reparieren und sogar aufzurüsten. Der Support (bei Neugeräten) ist gut, die Informationen (bei Altgeräten oder bei Linux) im Internet ebenfalls. Derzeit nutze ich ein Dell Vostro 1720. Nicht mehr taufrisch, aber in der Praxis kommt es mir eigentlich nicht langsamer vor als mein Desktop-Rechner. Davor hatte ich verschiedene Dell Latitude, die sind mechanisch noch stabiler. Mein alter Latitude D610 läuft noch immer, er ist praktisch täglich bei meiner Mutter noch im Einsatz. (Die damit mehr spielt, als ich es je getan hatte.) Das geht mit so Einweggeräten von Medion oder Gerricom nicht. Wenn da nach der Garantie was dran ist, geht nur noch Schrottplatz.

    Aber auch unter Windows galt doch schon immer die Regel, dass der IE nur dazu verwendet werden sollte, um damit Firefox herunter zu laden. Warum sollte sich das mit Edge geändert haben?

    Nur für alle, die schon länger nicht mehr im Kino waren: In Deutschland zahlt man rund die Hälfte. Der korrekte Umrechnungskurs zum Franken müsste von der Kaufkraft her eigentlich schon 1:2 lauten statt der derzeitigen 1:1. In Zürich zahlt man auch für einen kleinen Döner 8,50 Fr, ebenso wie für eine Currywurst/Pommes. Für eine Tasse Kaffee ist man leicht 5 Fr oder mehr los.

    Stimmt,morgen ist der 31. In der Bodega braucht man möglicherweise Pesetas?! Wir waren schon mal dort Tapas essen, es hat uns sehr gut geschmeckt. Ist allerdings jetzt nicht sooo billig der Laden. War deswegen nur ein Vorschlag. Aber mal was anderes als diese China-Fresstempel. Vom Jan aus wäre es jedenfalls fußläufig zu erreichen.