Posts by RetroMau5

    Vielen lieben dank für die Antworten!


    lvr

    Sehr gut, werde ich gleich bestellen :thumbup:


    RobertK

    Ich wünschte, das wäre so. Wenn ich die Uhrzeit einstelle, dann merkt er sich diese zwar. Aber wenn ich kurze Zeit oder auch ausgeschaltet am nächsten Tag nachsehe, dann ist Uhrzeit und Datum nicht eine Sekunde weitergelaufen.

    Ich nehme alles zurück, wärend des laufenden Betriebs funktioniert die Uhr tatsächlich. Nur ausgeschaltet bleibt diese stehen! Was für ein 22pF-Kondensator hast Du denn? Dann kann ich den bei Reichelt gleich mitbestellen.


    Ansonsten werde ich mal sehen ob ich es riskieren soll den Batteriehalter nochmal aus und wieder einzulöten, damit er diesmal Plan aufliegt, ohne dem R16 Widerstand darunter.


    Was mir noch eingefallen ist: Das hat jetzt zwar nichts mit diesem Thread zu tun, aber vielleicht hat ja jemand das gleiche Phänomen, dass das EuroPC Netzteil nach ein paar Minuten fürchterlich zu brummen anfängt. Es läuft zwar, aber es brummt halt penetrant.


    Nochmals danke für die Tipps!


    Liebe Grüße,

    RetroMau5

    Hallo,

    So, dann will ich mal ein 8 Jahre altes Thema aus dem Keller holen, abstauben und restaurieren :D


    Dieser Thread hat mir wirklich sehr geholfen. Ich habe nämlich einen Euro PC I, dessen Akku genauso ausgelaufen ist und eine riesen Sauerei verursachte. Diese habe ich nun ausgelötet und gegen eine Knopfzelle getauscht. Auch habe ich wie in diesem Thread beschrieben die Diode abgeknipst.

    Soweit so gut, nun kann er sich tatsächlich auch wieder die BIOS Einstellungen merken. Das einzige was leider nicht geht, ist Datum und Uhrzeit. Er kann sich diese zwar merken, läuft aber nicht weiter. D.h. wenn ich diese einstelle und später wieder nachgucke, bleibt es bei der zuvor eingestellten Zeit. Ich gehe davon aus, das der Quarz defekt ist. Das ist doch das silbrige Zylinderförmige Ding in der Nähe der Batterie, oder? Weiß jemand was das genau für einer ist (KDS 8A?) und wo man den herbekommt? Finde leider kaum was darüber im Netz.


    Liebe Grüße,

    RetroMau5