Posts by FRauANtje

    Doofe Anfänger-Frage: womit kann ich die Grafiken anzeigen lassen?

    Im Gegensatz zu Stephan, der Assembler lesen kann wie andere die BILD und die Bits der Bilder wahrscheinlich im Kopf zusammensetzt bräuchte ich dazu tatsächlich nen Grafik-Viewer :)

    DolphinDos ist schon ne Granate. 202 Blocks in 5 Sekunden laden

    Nur um das mal in Beziehung zu setzen: sd2iec mit Jiffy lädt 202 Blocks in 6,5 Sekunden, eine 1581 mit Jiffy liegt im selben Bereich. Über die Serielle (!). Den Unterschied zu DolphinDOS wird wohl ohne Benchmarks kaum einer merken...

    Klar, aber nicht jeder hat sd2iec. Auf ner Original-Harware sind 5 sek. schon klasse, und auf einer sauber FPGA-nachgebildeten 1541 auch.


    Man kann ja die Onefiler auch direkt in den Speicher laden oder als Cartridge bekommen, dann gehts ja in einem Sekundenbruchteil, aber darum geht hier ja grad nicht...

    Doch, gerade bei runstop-esc ist der Vorteil gross.


    Wenn bei Jiffy die zu ladende Datei nicht an allererster Stelle im Dir steht, gibts ne Fehlermeldung.

    Viele machen ja sone Directory-Art auf die Scheiben und dann laedt Jiffy nicht.


    Dolhin hingegen ignoriert solche 0-Block-Dateien und laedt dann eben auch eine .PRG ohne Murren aus Zeile 2.


    Das finde ich sehr praktisch.

    Genau das soll jawohl die Meldung heissen. Nun muss es nur noch von DolphinDos unterstützt werden :)


    Wobei Jiffydos auf einer 1581 sehr sehr schnell ist. Und das seriell... Hat schon einen Vorteil, wenn das Laufwerk werksmaessig einen ganzen Track pro Umdrehung lesen und dekodieren kann

    DolphinDos ist schon ne Granate. 202 Blocks in 5 Sekunden laden und dabei sehr kompatibel.


    Es könnte aber sein, dass etwas auch für die 1581 geplant ist:


    "- C1581: Add VIA on $2000 for possible future DolphinDOS port."


    DAS wäre dann die eierlegende Wollmilchsau. Bis dahin (S)-Jiffy für 1581 und Dolphin für 1541

    @Oliver


    Das mit dem splitten hatte ich schon probiert - leider ohne Erfolg :(


    Ich habe zwei Dateien mit je 16384 bytes erhalten - rein technisch scheint das Durchschneiden wohl erfolgreich gewesen zu sein. Aber das Ergebnis läuft leider nicht. Schade

    Meinst Du da den Schalter, der zwischen S-JiffyDos und z.B. CBM DOS umschaltet??

    Ja.


    Ich würd das gerne im MiSTer betreiben, bekomme für die 1541 aber immer ein doppelt so grosses .bin/.rom ausgegeben, was offenbar für ein doppelt so grosses Eprom + Umschalter gedacht ist...

    Hi,


    kann man sjiffydos auch ohne die hardware-modifikation in der 1541-II nutzen wenn man will? Das wäre für einen Betrieb in einer FPGA-Umgebung sinnvoll.

    Ah, man kann wählen! Das wusste ich nicht. Stark. Danke :)


    Schau ich mir nachher mal an:)


    Ich teste das auf einem MiSTer-FPGA und dort KÖNNTE es durchaus Sinn machen.


    WENN es so klappt, wie ich mir das vorstelle, schildere ich Dir das mal.


    Bis dahin HEISSEN Dank!

    Ich habe in 2003 mal "quick&dirty" ein 1541/1581-Fastload-Modul zusammen gecoded, wo SPEED1581 mit drin ist - das funzt im Übrigen auch auf der UNIPROM64-Hardware.

    Moin,


    gibts das vllt. auch als .crt?

    und / oder sogar 1581-only?


    Koennte dann als Modul zu Dolphin laufen. Dolphin selbst beschleunigt die 1581 leider garnicht.

    Ich fand den Thread nach sovielen Jahren trotzdem noch spannend :)


    Und vielleicht tut sich ja sogar noch was bei Dolphin bzgl 1581 Speeder. Zumindest beim MiSTer steht seit gestern:

    "- C1581: Add VIA on $2000 for possible future DolphinDOS port." - wobei das ja erstmal nur "virtuelle" Hardware ist.


    Aber WENN ein weiterentwickeltes Dolphin käme (und auf ner 1581 gut läuft) gibts bestimmt auch positiv Verrückte, die den VIA auch als Zusatzplatine zur reale 1581 bauen :)


    C64 wird eben NIE langweilig...

    Nunja, meine Frage war eher grundsätzlich gemeint. Ich dachte, vielleicht gäbs ne Anleitung oder gar ein Programm dafür. Es ging dabei garnicht so sehr um dieses spezielle Spiel - daher lasse ich Stephan damit mal in Ruhe. Der macht schon so viele andere tolle Sachen und muss sich da nicht um ein Game kümmern, das ich am Ende eh nicht spiele :)

    So, da der Patch des FC III (start direkt auf der normalen C64 Oberfläche) super geklappt hat (heissen Dank nochmal!), nun ein weiteres Anliegen.


    Diesmal allerdings für ein Action Replay 7.5 Professional von Datel (1989)


    Dieses Modul hat einen Vorteil: Es hat einen Speeder für die 1581 eingebaut und coexistiert scheinbar sehr gut mit Dolphin-Dos.


    Nach einem Boot/Reboot kommt ein Menue - hier kann man mit F3 "normal" also ohne Speeder booten und mit F7 den 1581 Fastload installieren. Der C64 meldet sich dann mit "Fastload V7.5 Datel 1989"


    Ein Patch wäre "nice to have" :)