Posts by Protovision

    Bin ich der einzige, der immer noch total erstaunt ist, wie schnell das ist? Das hatte ich nicht erwartet. Auf dem C64 kenne ich lediglich "Space Rogue" als Game mit gefüllter Vektorgrafik (mit Weltraum-Thema), und das ist dann doch eher eine Slideshow, vor allem im Vergleich zu diesem Spiel.


    Vielleicht können ja Protovision sich mal mit dem zusammenschalten und gucken, ob man aus dem Spiel etwas richtig Grosses machen kann?


    Es hätte aber aus meiner Sicht jetzt auch schon einen Release mit Box verdient!

    Aus meiner Sicht auch! Leider konnte ich drmortalwombat nicht kontaktieren. Ich habe nur einen Kommentar beim Spiel hinterlassen, in der Hoffnung, dass er sich dann bei uns meldet... also falls jemand Kontakt zu ihm hat, bitte melden!

    Pieces II Leveldesign Wettbewerb 2021!


    Mach mit beim Pieces 2 Leveldesign-Wettbewerb und gestalte ein paar Level! Das ist Deine Chance, die C64-Spielecommunity zu unterstützen! Die besten Level fließen ins fertige Spiel ein und gewinnen phänomenale Preise - https://www.protovision.games/…ieces2new.php?language=de


    - - - - - - -


    Pieces II Level Design Compo 2021!

    Time to get creative by participating in the Pieces II Level Design competition. Here is to your chance support the C64 gaming community by designing new game levels for the upcoming release of Pieces II. Top entries shall be included in the final Pieces II release. The best submissions will be awarded phenomenal prizes. Find out more at https://www.protovision.games/…ieces2new.php?language=en

    muddy-intro.png

    Wir freuen uns bekannt zu geben, dass Muddy Racers für den C64 bei Protovision erscheinen wird. Muddy Racers, entwickelt von Monte Boyd, wird eine qualitativ hochwertige Veröffentlichung sein, die eine Menge spaßiger Top-Down-Renn-Action verspricht – sei es als Einzelspieler oder als Multiplayer-Partyspiel für bis zu 4 Spieler. Um mehr über diesen tollen Racer zu erfahren, besuche die brandneue Muddy-Racers-Rubrik.

    Cursed-Tomb-Title-300x188.jpg


    Es ist schon eine Weile her, seit wir das letzte Mal über dieses Action-Puzzle-Spiel von Zbigniew Ross (Macher von YOOMP! 64) berichtet haben. Aber es geht gut voran mit Cursed Tomb:

    – Levels wurden überarbeitet/fein abgestimmt;

    – Neben einer Diskettenversion wurden auch Modulversionen erstellt: Die Formate GMod2 und EasyFlash werden beide enthalten sein;

    – Die Arbeiten an der Anleitung wurden ebenfalls aufgenommen.


    Das Spiel wird derzeit vom Team der Qualitätssicherung intensiv getestet. Bleib dran!

    Hi Leute,


    ich habe zwei Fragen zum genialen Superkernal, welches bald auch bei Protovision (produziert von Shareware Plus) zu haben ist.


    Ist es möglich, ein spezielles Kernal zu bauen, welches auf das WLAN zugreifen kann? und/oder auf das ftp-Directory? Das könnte spannend werden...


    und noch eine Frage: ist es möglich, Superkernal kurzzeitig zu deaktivieren, um einen anderen Kernalersatz zu nutzen? Ich frage deshalb, weil wir an einer neuen Spielecartridge arbeiten, die ihr eigenes Kernal mitbringt.


    Gruß,

    Jakob

    Heroes & Cowards wieder erhältlich!

    232_0.png


    Das fantastische Point’n’Click-Adventure Heroes & Cowards ist jetzt wieder lieferbar! Von den Magazinen Lotek64 und RETURN hochgelobt, ist Heroes & Cowards ein sehr zugängliches Adventure mit stimmungsvollen Raumgrafiken und einer originellen Geschichte. Das Spiel kommt in unserer gewohnt hochwertigen Verpackung daher und ist ein Muss für Sammler von modernen C64-Spielen. Hol dir jetzt deine Box!

    Zeta Wing und Neutron – digital jetzt 50% reduziert, Modul in Vorbereitung!


    Tolle Neuigkeiten für Fans von C64-SHMUPs mit kleinem Budget: Sarah Jane Avorys preisgekrönte Shooter Zeta Wing und Neutron sind Teil des SJA’s Summer Sale 2021 auf itch.io: Beide Spiele sind 50% reduziert! Oder kaufe beide zusammen für $3,48 (regulär $6,98)! Dieses Angebot endet am 29. Juni 2021, 1:00 Uhr MESZ. Also besser schnell sein!

    Angebot ansehen: https://itch.io/s/51452/sjas-summer-sale-2021


    Aber auch für Sammler von physischen Spielen haben wir tolle Neuigkeiten: Zeta Wing wird nämlich derzeit für eine physische Veröffentlichung auf Modul vorbereitet, und Neutron als Bonusspiel enthalten! Kwayne arbeitet derzeit an der Gestaltung der Box und kommt gut voran. Mehr dazu demnächst, bleibt dran!

    Na klar. Protopad läuft an allen Geräten, die den Atari-Standard unterstützen!


    Allerdings werden wohl nicht alle 8 Knöpfe funktionieren.

    DEU


    Bei unserer geplanten Wiedereröffnung am 1. Juni gab es Schwierigkeiten: Unser Server-Anbieter war nämlich nicht in der Lage, uns eine vernünftige Internetverbindung zur Verfügung zu stellen. Nun die gute Nachricht: Wir haben den Anbieter gewechselt – jetzt läuft der Protovision-Shop wie geschmiert.


    Probier es aus! Es ist jetzt schneller als je zuvor! protovision.games/shop


    ENG


    Our planned re-opening on June 1 experienced problems as our site server host was not able to provide us with a quality internet connection. Well, the good news is that we have changed server hosts and the Protovision Shop is now working better than ever before.

    Try it out! It's a slicker experience than ever! protovision.games/shop

    DEU


    Wir freuen uns, zu verkünden, dass der Protovision-Shop nun wiedereröffnet wurde und vollständig in Betrieb ist! Unsere Regale sind bis zum Rand gefüllt, da wir fast jeden Artikel, den wir hatten, wieder auf Lager haben und jede Menge Neues zu entdecken gibt. Alle physischen Spiele-Editionen sind wieder erhältlich, darunter Soul Force, Sam’s Journey, MW Ultra, Outrage und Hunter’s Moon! Hol dir deine Exemplare, solange der Vorrat reicht!


    ENG


    We are excited to announce that the Protovision shop is back in action and is now completely re-opened! Our shelves are full to the brim as we have restocked almost every item we had plus added a lot of new stuff for you to explore. All physical game editions are available again including Soul Force, MW Ultra, Outrage, Sam’s Journey, Hunter’s Moon and many more! Get your copies while stocks last!

    Gute Neuigkeiten für Fans von Puzzlespielen im Stil von Puzznic! Pawel Krol hat die Arbeit an Pieces II wieder aufgenommen und will die Entwicklung vorantreiben, bis zur Fertigstellung.


    Pawel bittet die C64-Community um Hilfe bei der Entwicklung von Puzzle-Designs – im Rahmen eines Wettbewerbs, der bald ausgeschrieben wird. Mit dieser neuen Motivationsspritze hinter dem Projekt sind wir zuversichtlich, bald mehr Neuigkeiten über das Spiel (und den Wettbewerb) zu haben. Seid gespannt!


    p2-level-editor.png

    Wow, vielen Dank für dieses tolle Feature! 👍🏻 Da werden Erinnerungen wach, an unsere Anfänge, aber auch unsere Meilensteine der letzten Jahre! 😊

    Wer nun gern Spiele bei uns physisch bestellen möchte, nicht wundern: Unser Shop ist derzeit noch im Frühjahrsputz.

    Am 1. Juni 2021 steht der Shop wieder voll zur Verfügung! Von dieser vorübergehenden Shop-Schließung nicht betroffen sind all unsere Downloads.

    (...)weitere Fragen rund um die Produktion klären.

    Was für ein Zeitfenster bis zur Veröffentlichung des Protopad ist mittlerweile dafür angedacht?

    Das ist schwer zu sagen. Uns trifft Covid weiterhin hart, weil man mit zwei kleinen Kids zu hause einfach nichts schafft. Angedacht war bis Ende des Jahres, aber ich fürchte, dass die Endkundenproduktion erst nächstes Jahr final wird.


    Danke für die "Unterstützung im Geiste" und die Anregung, noch länger Geld zu scheffeln :)


    Alle Käufer von Sam's Journey bekommen ein kostenloses Update mit der neuen Multibutton-Version als Download. Die Modulversion kann leider nicht so einfach auf die neue Version aktualisiert werden, weswegen wir einen physischen Upgrade gegen Geld anbieten wollen. Die neue Modulversion wird natürlich weiterhin auch mit herkömmlichen Joys nutzbar sein.

    Protovision Gibt es schon ein Programmierbeispiel, z.B. ein Funktionstest, wie man die Schalter alle abfragt? Dann könnte man das jetzt schon berücksichtigen.


    0xdeadbeef https://www.protovision.games/…/protopad.php?language=de Letzter Absatz ("Technische Funktionsweise von Protopad").

    ---

    Was total schrill gewesen wäre, ist ein zusätzlicher Analogstick (Thumbstick), der die Paddle-Leitungen nutzt.

    Ein Programmierbeispiel gibt es noch nicht (wir haben das Protokoll laufend verändert/verfeinert). Wir glauben, dass das Protokoll jetzt fest ist, aber wir warten noch auf neue Prototypenplatinen und probieren es aus. Wenn alles rund läuft, schreiben wir die Doku und liefern Codebeispiele.


    Wir haben uns nach langer Überlegung gegen einen Analogstick entschieden, würden aber gerne Analogbuttons hinzufügen - dafür müssten wir aber das Case umgestalten und noch weitere Fragen rund um die Produktion klären.

    Mich als chronischen Rechtshänder interessiert so ein Pad eh nicht, aber wurde irgendwo erwähnt, wie das mit den 8 Feuerknöpfen funktionieren soll? Wir würden da nur zwei einigermaßen praktikable Lösungen einfallen.

    Entweder man mißbraucht 5 Leitungen des anderen Joystickports, oder man benutzt mehrere (binär kodierte) Widerstandswerte auf den POTX/POTY-Anschlüssen. Ich tippe auf letztere Lösung, obwohl man so eigentlich 9 Feuerknöpfe bekommen würde und nicht 8. Natürlich macht das die Unterstützung in Spielen etwas aufwendiger. Erst mal braucht man dann eine ähnliche Funktion wie bei einer Maus. Außerdem muß ja nicht nur je vier Werte pro POTX/Y-Eingang unterscheiden, sondern jeweils 16 verschiedene Kombinationen (bei vier Buttons, bei 3 immer noch 8). Wenn das tatsächlich noch unsymmetrisch verteilt wäre (z.B. vier Buttons auf POTX und drei auf POTY würde es eher noch verwirrender).

    Wie funktioniert Protopad: der Trick besteht darin, dass man nicht nur Datenleitungen vom C64 aus abfragen kann, sondern auch vom Protopad aus. Sprich der C64 kann mit Protopad reden. Der C64 teilt Protopad mit, welche Buttons er lesen möchte und bekommt diese dann geliefert. Alles über die 5 Datenlines. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man das realisieren kann. Wir haben verschiedene Protokolle ausprobiert und das effizienteste gewählt, sprich man kann alle Buttons mit wenig Code und wenig Rasterzeitaufwand abfragen. Im Nativemode verwenet Protopad POTX/Y explizit NICHT für die Abfrage von digitalen Buttons, weil wir uns die Möglichkeit offen halten wollen, noch analoge Buttons unterzubringen.