Posts by Buebchen

    Hallo Stefan!

    Ich habe die Schaltung und das Layout, sowie einen Funktionsfähigen Juniorbrenner und meine Nachbauten.

    Mir ist klar, das die Verwendung an verschiedenen Computern nur über das Umstecken zweier Jumper möglich ist.

    Gestern habe ich die Software am Amiga getestet. Eine Originaldiskette mit der Version 1.2 von Maxon funktionierte erst nach dem Umkopieren mit einem Kopierprogramm, das ich in meinen Disketten gefunden habe. Die Version 2.0 von Dir funktionierte sofort. Das XCOPY von dir hat immer eine Fehlermeldung bei der Diskette gebracht. Andere Disketten konnte ich damit aber kopieren.

    Wolfgang

    Hallo!

    Ich habe die Erfahrung gemacht, das nicht jeder Epromtyp auf jedem Brenner gleich gut gebrannt wird. Wenn er sich auf einem Brenner nicht brennen lässt funktioniert das auf dem anderen. Ich habe eine ganze Sammlung von Eprommern. Darunter auch viele selbstentwickelte. Deshalb hatte ich auch kürzlich hier im Forum Software für den Junior-Prommer gesucht. Ich habe einige hilfsbereite User hier im Forum gefunden. Jetzt habe ich für den Juniorprommer zwei lauffähige Versionen für den Amiga, eine für den Atari ST, eine für DOS, eine für Windows. Ob die Version für Linux läuft kann ich noch nicht testen. Ob der Juniorprommer mit den entsprechenden Adaptern in der Lage ist die hier angesprochenen Eproms zu brennen, kann ich auch noch nicht sagen, da mir die Eproms fehlen. Allerdings brenne ich moderne Eproms meist auf den GALEP 3 oder 4 Brenner. Habe aber auch gute Erfahrungen mit dem Minipro 866 gemacht. Allerdings funktionieren die meisten Eprommer für 16 bit Eproms nur mit speziellen Adaptern, die im Menue des Eprommers ausgewählt werden können. Ansonsten kann es zufälligerweise funktionieren, muss aber nicht obwohl der Eprom in Ordnung ist. 27C160 liessen sich bisher problemlos brennen andere neuere grosse 16 Bit Eproms und Flashroms garnicht, obwohl sie im Auswahlmenue des Eprommers zu finden sind. Leider wird beim All11 der auch in zwei Varianten in meinem Besitz ist die Unterstützung der neuen Eproms nicht weiter gepflegt. Ebenso beim Elnec Jetprog, der ein ganz ausgezeichneter Brenner an der Parallelschnittstelle ist. Die neueren über USB anschließbaren Modelle von Elnec können die meisten auch modernen 16bit Eproms und Flashroms brennen, sind für den normal Sterblichen in den meisten fällen zu teuer. Bisher konnte ich mit dem Jetprog jeden Eprom, Prom, Flashrom, sicher brennen der auf anderen Brennern als defekt deklariert wurde. Nur Eproms die verkehrt herum aufgesteckt wurden und bei denen Bonddrähte abgeraucht sind versagten erklärlicher Weise.

    Vor dreißig Jahren haben wir uns noch mit der Programierspannung herangetastet bis sich ein Eprom brennen liess. Inzwischen weis ich das die Flankensteilheit des Programierimpulses gerade bei den Eproms, bei denen die Programierspannung nicht dauernd sondern impulsmäßig angelegt wird ausschlaggebend für die Programiergeschwindigkeit und die Anzahl der nötigen Programierimpulse ist. Das erklärt das Versagen einiger Brenner obwohl der Epromtyp im Auswahlmenue erscheint. Bei den anderen ist es oft der Fall das ein Highpegel eine zu geringe Spannung hat und deshalb beim Verifizieren ein Fehler mit Abbruch kommt.

    Wolfgang

    Dekay Hallo,

    Ich suche die Software auf Diskette für den "Junior Prommer" der Baugleich zum "Vesuv" Brenner ist. Dafür biete ich eins von den Modulen in meiner Auflistung für den C64. Würde die Softwarediskette eventuell auch kaufen, wenn nicht anders möglich.

    Ich habe zwar gepackte Software für den Junior Programmer im Internet gefunden, damit kann ich aber nichts anfangen weil ich keine Möglichkeiten habe daraus eine Diskette für den Amiga zu erstellen.

    Ich bin von meiner Mutter immer Buebchen genannt worden. Als ich 37 Jahre alt war wurde ich über die Straße mit Buebchen angerufen. Es war ein Freund der mich aus dem Ferienlager von früher kannte. Seitdem bin ich immer noch "Buebchen". Ich habe mich daran gewöhnt. Warum soll ich das ändern?

    Lysosom

    Hallo,

    Ich habe mich eben erst angemeldet. Bin über 70 und mein Hobby ist die Elektronikentwicklung. Programieren ist leider nicht meine Stärke. Ich suche die Software auf Diskette für den Amiga und den C64 schon recht lange, habe aber keine aktuellen Threads dafür gefunden. Ich habe versucht meine Anfrage im Flohmarktthread zu posten, aber irgendwie habe ich mich wohl vertippt. Noch ist das Forum hier für mich ein Buch mit sieben Siegeln.

    Ich hoffe, das mein Versehen entschuldbar ist.

    Kann die Anfrage von mir in den richtigen Thread verschoben werden?

    Ich suche die Software besonders für den Amiga auf einer Diskette.

    Weitere Module zum Tausch:

    "Terminator2"

    "Dragonsden"

    "International Soccer"

    "Simons Basic"

    "Blueprint"

    "Viduzzles"

    "Jack Attack"

    "Lemans"

    "Lazarian"

    Selbstbau-Module "Pagefox" und"Layout"

    Sowie den "Micro-Maxi-Prommer 2 für Eproms vom 2716 bis zum 27256 ohne Software!