Posts by Uridium

    Kannst Du das vielleicht genauer erläutern, wie Du das machst (für Programmierer/Fortgeschrittene)? Mit welcher Software/System/Decompiler Du das untersuchst, womit Du den Patch erstellst usw. Das wäre mal interessant.

    Ich hatte angefangen sämtliche Kernal TOSEC konform zu katalogisieren. Da Feedback und Anteilnahme hier im Forum aber unterirdisch und die Leute nicht mal bereit waren Prüfsummen bereit zu stellen oder sich vorher zu informieren bevor sie die Klappe aufreißen und die Leute anmachen, hatte ich auch keinen Bock mehr da weiter zu machen.

    Wenn '* = BASIC' eine Precompilerdirektive ist, kannst Du auch einfach ein Byte einfügen. Dann würde der Compiler je nach Target (C64, C128..) die entsprechende BASIC RAM Adresse eintragen. Ich kenne die Fähigkeiten von ACME aber nicht.
    !byte $00
    !byte $0B, $08
    [...]

    Das Programm wird anscheinend auf $0800 gelesen und somit ist alles um ein Byte verschoben. Deine BASIC Zeile ist $9E07 (40455), nicht $07E2 (2018).
    Gib mal statt '* = BASIC' eher '* = $0801' ein.


    Sinn macht dein Programm aber nicht. SYS2048 ist $0800 und stürzt ab.

    Du musst ja nur "voll drauf halten" (Dauerfeuer) bei schwarzem Bildschirm. Dann blendest Du einen weißen Bildschirm ein und misst die Zeit zwischen Einblendung und Reaktion der Wumme. Die Frequenz der Knarre ist relevant. Sollten sich die beiden Signale der Lightgun nicht unabhängig abfragen lassen, geht es nicht.


    Edit: Ungefähr so. Der Auslöser/Trigger ist irrelevant. Die Lightgun ist quasi nur Messgerät.

    Wolke ist vielleicht nicht die beste Wahl. Dauert anscheinend Tage bis die einer updated.


    Kannst Du dein Bild mal näher kommentieren? Was genau hast Du denn da gemacht? Die original File Chains sind das nicht mehr. Die sollten nach meinem Verständnis eher so aussehen, wie unten angegeben. Das auf deinem Bild entspricht nicht dem Image, das ich vorher gepostet habe. Vielleicht interpretiert die Software, die Du eingesetzt hast, da irgendwas falsch.
    17/0 - menu
    34/0 - r
    09/2 - Highway Encounter
    17/1 - West Bank
    19/0 - Avenger


    Setzt man sie auf die BAM, sieht das so aus:



    HighwayEncounter lässt sich aber in der Tat nur über den Loader laden. Die letzten beiden Sektoren schafft er nicht mehr, kleistert den Bildschirm voll und stürzt ab. Müssen wohl vorher BASIC und ggf. andere Teile abgeschaltet werden. Ich gehe aber davon aus, dass das auch overdump ist und entsprechend gekürzt werden kann.