Posts by Hagtrix

    Übrigens: Keine Ahnung wo der "mplayer muss man aus dem Terminal starten"-Mythos herkommt. Ich nutze mpv (Mplayer-Fork) und hab den noch nie aus dem Terminal gestartet...

    Müssen tut man nicht

    Nimm bitte in Zukunft Rücksicht auf die anwesenden Windows-Nutzer, einige von denen haben Kreislauf- und Verständnisprobleme. Es erschwert die Unterhaltung unnötig, wenn ein Teil der Anwesenden laut brüllt ICH-HABS-JA-SCHON-IMMER-GESAGT-SCHEISS-LINUX-ALLES-KONSOLE!!! während Hagtrix schon wieder künstlich beatmet werden muss.

    aber es ist recht bequem beim Aufruf gleich die abzuspielende Datei mit anzugeben.

    Rechtsklick auf eine Video-Datei, "Öffnen mit...", evtl. Haken bei "standardmäßig für Dateien dieses Typs benutzen", "Ok".

    Schön, dass Du Dir um meine Gesundheit Gedanken machst. So dämliche Kommentare kannste auch stecken lassen.


    Wie hört denn der gemeine Linuxuser MP3s? Startet er auch jedes einzelne über eine Kommandozeile? Oder Bilder anschauen? Schön, dass Ihr dann offenbar wisst, wo jegliches File auf Euren Platten liegt und wie es heisst.

    Oder ist der Workflow, erst nachgucken, wie die Datei heisst und dann in die Kommandozeile eintippen?

    Den Eindruck muss man bekommen, wenn man den "Kommandozeile is so viel schneller"-Kommentaren folgt.

    Warum überhaupt hat Linux eigentlich eine GUI? Ist doch total überflüssig.

    Irgendwie ist jetzt doch Linux gestartet, aber ohne einen Bootloader vorher anzuzeigen. So weit so gut. Nun wollte ich nochmals Boot Repair ausführen, aber das ist standardmäßig nicht installiert, ok. Dann wollte ich wie beim Live Linux Mint die Helligkeit meines Bildschirmes regeln über FN+F Tasten, geht nicht. Ein Symbol für die Helligkeitsreglung gibt es in der Taskleiste auch nicht. Ok, muss ich mir dann was hinzufügen.


    Jetzt muss Linux aber erst Mal neu starten nach den Aktualisierungen.

    Unmöglich! Wenn man doch eins in dne Linux-Threads gelernt hat, dass Linux niemals neustarten muss...

    Hallo,


    wir haben eine Amiga CD32 wiederentdeckt - und würden diese gerne mal ausprobieren.

    Allerdings habe ich hier im Forum gelesen, dass es kritisch ist, einen A1200 "mal eben" aus dem Dornröschenschlaf zu holen und anzuwerfen.


    Sind solche Probleme auch beim CD32 bekannt? Auslaufende Bauteile, kritische Netzteile?


    Vielen Dank vorab für Infos.

    Im Zeitalter der Quantenrechner und Exabyte-Micro-SD-Karten ein originalverpackter C64 im Museum... Ist ja schon eine coole Vorstellung...


    Aber soll ich Euch was sagen? Als die Doreco im HNF war, tat mir der hinter Glas eingesperrte C64 wirklich leid. Ich weiss nicht, ob das Gerät technisch einwandfrei ist - aber er hätte sicher gerne mit seinen Brüdern eine Etage tiefer aufgespielt und sich von seiner besten Seite gezeigt...


    Ich weiss, irgendwo sentimentaler Quatsch... Aber man stelle sich einfach mal vor, er hätte seine Brüder wirklich "gehört" und war da isoliert in Einzelhaft... ach nee... Ich setze meine C64er auch nicht alle ein, aber sie stehen zumindest nebeneinander... damit sie nicht so alleine sind :)

    Yup.


    So I am outta here.


    Sadly, I really appreciated dhq's work on the latest gtk's build. Ironing out bugs or misbehaviour of the gtk build, regardless of its reason what has caused the bad performance and soundstutters.

    Things that were never acknowledged despite the bugtracker and the snooty forum discussions.
    Anyway, your Windows user count has decreased by one.

    Maybe sarcasm. Ok. Sure. For someone who may have heard of this internal forumsstuff MAYBE could understand this as sarcasm.

    Others won't. I won't. Because this is my way of interpration. Pretty bad if you have to decide if something could have been meant this way... or another...


    And, one thing, since when is a bugtracker the place for feature-requests?

    Maybe I better shut up than telling my ideas to someone who like to see me bow down...

    Why do you think that is an official statement by the VICE developers?

    Is this:

    https://vice-emu.sourceforge.io/

    the official Vice Domain?


    Click "Downloads". If you wish to download nightlies you got linked to pokefinder.org.

    On a page with the same colorscheme and with the official vice logo.


    So tell me why people shoudn't think that this is an officiel statement?

    Well, talking about attitude...


    Quote


    Be thankful and bow down to compyx for actually caring about Mickeysoft fanboys and creating FrankenVICE docs for crossbuilding GTK3-VICE! YOUR participation is near zero - how dare you!

    Maybe I better shut up than telling my ideas to someone who like to see me bow down...


    I was very pleased with the recently incorporated changes in the GTK build, which significantly improved performance.

    But after such statements I will not pay attention to WinVice any further. There is "Denise".