Posts by 128er-Man

    Schick' diese Löthilfe... die ist anscheinend an mir vorbeigegangen... sollte ich mir auch zulegen

    Gibt es da eine Anlaufstelle?


    Hab' mir auch schon öfters überlegt, ob ich meine 1541 mit sowas umbauen sollte. Wollte dazu dann ein Netzteil einer ext. 3,5"-Festplatte hernehmen. Gibt es auch solche kleinen Spannungswandler? Meine Netzteile haben 12V mit 1,5 oder 2 A

    Hallo bigby,


    kann man damit auch einen c128d in der Plastikversion prüfen. Da braucht man doch mit ziemlicher Sicherheit noch einen Adapter für die externe Tastatur, oder?

    Ansonsten sind die Geräte doch identisch...

    Den oder die Fehler wirst du schon noch finden.

    Aus solchen Sachen lernt man viel. Viel Glück beim Suchen... das wird schon...:thumbup:


    Es ist immer erstaunlich, wenn so was von Anfang gleich funktioniert.


    Ich hab' bis jetzt nur kleine Sachen gelötet und war erstaunt, wenn meine Künste ausgereicht hatten und die Arbeit gleich funktionierte.

    Hallo Leute,


    ich bin total unbedarft in dem Thema CPC. Seilber besitze ich zwar seit min. 30 Jahren den einen oder andere CPC 464 bzw. 6128, habe aber nie viel gemacht.


    Jetzt schreibe ich hier, da in einem anderen Forum eine solche Speichererweiterung sucht. Auf die schnelle habe ich keine passende Antwort dazu gefunden.

    Warum schreibe ich hier... mich interessieren immer solche Fälle... bin nicht so der Spieler, sondern (in Gedanken) der Bastler.


    Vielleicht hat ja jemand Lust mir da weiterzuhelfen. Vielleicht komme ich dabei auch wieder auf den Geschmack, etwas mit dem CPC zu machen.


    Momentan habe ich meine Geräte (min. 4 Stück) kurz angetestet... vom teildefekt (hauptsächlich wegen Laufwerke) bis zum Totalausfall ist da alles dabei. Wundert mich nicht, wenn über Jahrzehnte nichts damit gemacht wird.


    Gruß 128er-Man

    Sind diese zwei Erweiterungen, die ihr hier aufgezählt habt, Turbokarten, oder...?


    Ich würde sagen, dass es hier nur um klassische Turbokarten und deren mögliche Nachbauten geht... kann mich natürlich auch irren.


    Bei der Flash 8 war es schade, dass nur noch für die SuperCPU entwickelt worden ist...

    Ich hab' eine Flash 8 und eine Roßmüller 4MHz. Die Flash 8 hatte ich damals für Geos hergenommen.


    Dafür hatte ich von jemanden eine eigens dafür angepasste Version bekommen.


    Die Turbokarte wurde mit einer 1750 und einem umgebauten 128-Netzteil an einem C64c hergenommen. Das waren Zeiten.

    Später wurde die nur abgelöst durch eine CMD SCPU 64 V2B mit 8MB.


    Hatte dann aber nicht mehr viel damit gemacht, da der 64er nun mal keine 80Zeichen beherrscht und damit mir Geos zu limitiert war.


    Schade, dass nichts mehr für die Flash 8 herausgekommen ist. War eigentlich eine gute und bei mir stabile Turbokarte.

    Die 4MHz-Rossmüllerkarte liegt auch noch irgendwo bei mir rum. War von Anfang ziemlicher Murks. Trotz drehen an die Potis funktionierte die nur unzulänglich.


    Hergeben tue ich die Karten aber nicht, da die bei mir einfach zu meiner Geschichte gehören.

    Gibt es denn Software / Spiele, die es explizit nur für das Flash 8 oder zumindest Flash 8 / CMD-SCPU gibt? (Natürlich außerhalb von GEOS)


    Oder ist das nur eine Spielerei / Sammlerei?

    Kann man eigentlich eine 80Zeichen-Karte mit einer 17xx Speichererweiterung und evtl. einer Flash8 (oder ähnliches) per Mehrfachadapter kompinieren?


    Ich hab einige Zeit unter Geos meine Flash 8 mit einer 1750 parallel an einem C64c mit einem passiven 2-fach und einem Winkel betrieben. Dabei war die 1750 unten liegend und darauf die Flash 8 liegend. Betrieben hatte ich dieses Gespann mit einem ungebauten c128-Netzteil. Lief stabil...

    Mir ging damals einfach nur die 80Zeichen-Darstellung des Geos-128 ab.


    Am VC20 habe ich parallel eine 40-/80-Zeichenkarte mit einer 32KB-Speichererweiterung betrieben. Funktionierte auch gut.


    Für den C64 und für den VC20 hätte ich gerne eine (40-/)80 Zeichenkarte mit Farbe. Gerne auch als Zweitmonitorbetrieb wie beim 128er


    Ach ja, irgendwo habe ich noch eine unbestückte alte 80Zeichenkarte für den 64er rumliegen... vielleicht finde ich die ja noch... die ist aber noch richtig klassisch

    ich selbst benutze auf der Apple Mac-Seite ein Powerbook 1400 mit PCMCIA und CF-Karten


    Damit kann ich Disketten herstellen (auch DD-Disketten für meinen Mac Plus), mittels AppleTalk ginge auch rudimentäres Netzwerk... ist mir aber zu langsam. An dem Gerät hängt dann oft eine externe Festplatte für meine alten Macs oder halt ein Zip-Laufwerk.


    Ich finde, wenn man alte Geräte mit SCSi hat sollte man min. 2-3 SCSi-Zip haben.