Posts by kroiter



    Habe leider aktuell nur den TL866 II - der kann den aber auch beschreiben ( SO -Package und kleiner) , aber nicht ohne Adapter.... hmpf - genau der SO 20 Adapter fehlt mir natürlich.....


    Jepp, deine Magic Flash habe ich auch schon bestaunt. :thumbsup:


    Du bist aktuell einfach zu flott .... ich warte immer noch auf die Adapter-Platinen zum Beschreiben des CPLD für die UC 2.

    diese Nacht habe ich mir den Userportstecker mal mit meinen Lochraster und Streifenplatinen verglichen. Die Maße passen nicht ( war schon klar )

    UserPort ist ein 3,96mm Raster. Die Streifenplatinen in der Regel 2,54mm.

    Aber, sehr witzig: Mit Streifenplatinen habe ich damals auch versucht, etwas zu bauen... Konnte natürlich nix werden. ;-) Dann wurde der o.a. Dreifach-Expander gekauft. :)

    Jepp... und es war schon 23:35 h gestern und ich habe aktuell nur noch einen Userport-Stecker hier liegen....außerdem schön ist anders :)

    Einen einfachen Winkeladapter kann ich schon mal machen. Allerdings ist das mit der Länge am User-Port etwas schwammiger als am Expansion-Port. In dem ist die Winkeladapterlänge ja prinzipiell durch die Modulstärke der C64 Cartridges gegeben. Am User-Port kann ja alles mögliche stecken. Wenn man den Winkeladapter zu knapp auslegt kann es schnell sein das einiges nicht mehr rein passt.

    Ja, das habe ich mir auch schon überlegt.


    Leider habe ich mit KiCAD o. a. nicht genug Erfahrung, um selber mal zu probieren.... diese Nacht habe ich mir den Userportstecker mal mit meinen Lochraster und Streifenplatinen verglichen. Die Maße passen nicht ( war schon klar ) und somit wäre es wirklich nur Strickwerk, sich da was zusammen zu bauen.

    @ all : erst mal danke für die Antworten.

    Für den Userport habe ich lediglich die lange Erweiterung, sowie auf der Homepage von Zipcom zu sehen ist. Die habe ich aber nicht im Shop, dennoch ausreichend verfügbar. Hatte schon überlegt einfach mit dem Platinenschneider die Karte zu kürzen.

    Also Userportstecker habe ich noch da, der Expander ist bestimmt sinnvoll für alle, die "mehr" ansteuern wollen. Mein Zweck ist einfach nur das WIC64-Board hochkant zu stellen.


    Bobbel : von dir habe ich den Entwurf für den Expansionsport.


    Das Platinchen ragt so ca. 2 cm aus dem Expansionsport raus und kann abgestützt werden, weil entsprechende Bohrungen vorhanden sind. Und es lässt noch genügend Platz

    zum Gehäuse des C64.


    Ansonsten Schrift im WiC64 spiegeln und Mutti's Schminkspiegel an das Modul kleben :thumbsup:

    Aber Mutti wohnt doch nicht mehr bei mir ..... könnte mich natürlich ins Schlafzimmer setzten .... unter den Spiegel an der Decke und an den Wänden :P


    Spaß beiseite ....


    So einen einfachen Platinenadapter , in Anlehnung an den Expansionsportadapter, ist das was mir vorschwebt.

    Eben kam bei mir die Frage auf, ob es technisch machbar ist, eine Winkeladapter für den Userport zu konstruieren bzw. ob es so etwas schon gibt ?


    Ich habe gegooglet und nichts gefunden.



    Was mir vorschwebt, ist einen Adapter zu haben, mit dem man das WIC64 aufrecht stehend verwenden kann.



    Damit könnte man das Display evtl. besser lesen und das WIC64-Board würde nach hinten nicht so aus dem C64 raus stehen.

    Das WiC64 ohne oder in einem Gehäuse käme auch damit besser zur Geltung.


    Für den Expansionsport gibt es ja schon so etwas.


    Was haltet ihr von der Idee?

    Ich bin gerade als einer von 11 Chattern im Chat und fliege immer mal wieder mit einem "error" raus.


    "string to long error in 6895"


    aktueller flash und aktuelles Startprogramm habe ich....


    Danach habe ich resettet und kann dann normal wieder rein....bisher zwei mal passiert.


    VG

    Chris

    Bald ist es soweit


    2 x UC1 heute schnell zusammengelötet.




    Muss den Chip noch beschreiben..... komme ich aber erst morgen zu.


    Danke Diddl ... schnell und einfach zu bauen... so wie von dir geplant.

    So, ich kann vermelden, dass mein WIC64 auch ohne Probleme läuft, also eines mehr.


    Tolles Stück Hardware. Danke an alle beteiligten Entwickler hier.


    Konnte kurz mit Jood chatten. Aber jetzt sind andere Dinge wieder angesagt.


    Bin gespannt, wie es hier weiter geht .


    Grüße Kroiter

    Vielleicht sollte ich mal einen Karton mit hochauflösendem Foto der KU-PCB im Maßstab 1:1 und gleicher Aussenkontur fertigen lassen und all denjenigen (für teuer Geld natürlich!) anbieten, die nur noch einen Raspi versteckt in der Ecke werkeln lassen oder THE64/VIC20 Eignern. Dann können die auch wieder stolz die Haube öffnen und sagen: schau sie an, die tolle Technik aus dem letzten Jahrtausend! ;-)


    An alle Fans von derartigen look-alike-PCBs: warum klebt ihr nicht einfach den defekten Original-Chip oben drauf??? (ernst gemeint!)

    Mir würde da alleine die Bauhöhe schon in den Sinn kommen und warum darf das nicht einheitlich aussehen.... Defekte drauf kleben, nö ???


    Vielleicht verstehe ich dich ja irgendwie falsch, aber dein Einwand hat hier für mich keinen Gehalt. Sorry


    Mein Langzeit-Ziel ist es, einen C64 aufzubauen, dessen Original Commodore Chips alle durch Ersatz ausgetauscht sind....und der trotzdem astrein läuft. Da werkeln diverse Leute schon dran. Is doch ok.


    Original Hardware hab ich genug. Und es muss dir ja nicht gefallen. Hauptsache anderen.... ich bin auch für das Bewahren der Original Hardware, aber dank mancher Schlachter auf Ebay, ist der ein oder andere Chip aus recht teuer geworden, auch wenn sich die Leute hier im Forum helfen und für weniger Geld Ersatz an andere weiter geben, kann man sich die nächsten Jahre da nicht unbedingt drauf verlassen. Also her mit Ersatz, wenn´s machbar ist. Leider kann ich selber nix dazu beitragen, mangels Fachwissen.

    Zu wenig "MacGyver" gelebt? :D Manchmal reicht da auch ein Fahrradrahmen und eine Gasflasche... alles Können ;)

    Und Klebeband und Taschenmesser nicht vergessen! :-D


    Ja und stellt euch mal vor, das A-Team und MacGyver hätten zusammen gebastelt. :D :popcorn:


    Das Ergebnis hätte ich gerne mal gesehen .


    Ok, ..... das ist jetzt zu viel OT, sorry

    :schande: