Posts by 8bit_era

    Moin Larry, nein das ist kein Bug. Wenn Du am Sarg USE SOIL eingibst dann gibt es doch eine Zwischensequenz welche Dir erläutert dass Du, als der Deckel des Sarges sich anfängt zu bewegen, hoch in die Bibliothek läufst, wo Du alles für den finalen Kampf vorbereitet hast. Du tötest den Vampir doch indem Du die Decke vom Fenster ziehst, wie soll das in der Gruft funktionieren? ;)

    8bit_era :


    Ich habe vor ein paar Wochen die Boxed Version bestellt. Ist schon absehbar wann die Verfügbar ist ? Oder gibt es vorab eine Chance auf einen Digital Download (ohne noch mal bezahlen zu müssen) ?

    Die boxed Edition hat aufgrund Corona leider Verzögerung weil einige Inhalte noch nicht verfügbar sind. Wir gingen zuerst von Mitte März aus, aber Mitte April ist eher realistisch, leider. Das Spiel kann von hier geladen werden: https://8bitgames.itch.io/rabenstein


    Klicke auf Download und dann einfach auf „just take me to the Downloads“

    Ich hab mir die Box von Hibernated gekauft.

    Schönes Spiel. Wird es das oder nachfolgende Spiele auch mit deutschen Texten geben.

    Eine Übersetzung von Hibernated ist derzeit leider nicht geplant, dafür fehlt mir einfach die Zeit. Ich möchte andererseits aber auch nicht ausschließen, dass es in Zukunft passieren könnte. Denkbar wäre, dass wir später einmal eine Trilogie-Box in deutscher Sprache herausbringen. Hibernated 2 bereits, welches sich aktuell in der Entwicklung befindet, enthält noch viel mehr Text, was eine Übersetzung nicht weniger zeitintensiv macht.


    Gerade arbeite ich auch an einen Textadventure mit Grafik "The Curse of Rabenstein". Mit dem Titel ist es eher wahrscheinlich dass dieser früher oder später auch auf Deutsch angeboten wird.

    Frohe Weihnachten! Wenn ihr ein neues, zugängliches Spiel sucht, was ggf. nicht so beinhart ist wie die alten Klassiker, dann kann ich euch nur "Unhallowed" ans Herz legen. Ich habe das Spiel von ZX Spectrum 128k auf Commodore 64 portiert.


    Es ist nach Hibernated ein weiteres Spiel der "neuen Generation" an Textadventures, die Frustration in den 80ern lassen. Man kann das Spiel hier herunterladen: https://blerkotron.itch.io/unhallowed


    Achso, ich bin übrigens der Autor von Hibernated, an dieser Stelle also vielen Dank für die warmen Worte die ich hier im Thread gelesen hatte. Ich habe übrigens kürzlich das Hibernated Addon "Eight Feet Under" ebenfalls zum kostenlosen Download angeboten. Das gab es vorher nur mit dem physikalischen Release von PolyPlay. Wer also noch nicht gespielt hat... viel Spaß! Cheers!

    Bemessen an den Text Adventures der 80er Jahre ist das Spiel nicht sonderlich herausfordernd. Mit Logik, viel Untersuchen, dem sorgfältigen SIchten und vor allem Erkennen der Hinweise lässt sich Hibernated sehr gut lösen, wie zahlreiche Spieler in der kurzen Zeit seit Release bereits bewiesen haben. Wer nicht weiterkommt und einen Hint benötigt, kann mich gerne über Twitter anschreiben. Ich helfe jederzeit weiter. Besonderes Augenmerk solltet ihr in jedem Fall auf die Dokumentation legen die zusammen mit dem Spiel kommt, denn dort finden sich bereits sehr essenzielle Tipps und die häufigsten Verben die zum Lösen der Rätsel zum tragen kommen. Die Option HINT im Spiel gibt in den meisten Fällen einen mehr oder weniger kryptischen Hinweis zum nächsten Major Goal aus. Mehr nicht. Stand aber so auch in der Doku. Bitte unbedingt zuerst lesen, dann loszocken ;)


    Wenn ihr an einem gewissen Punkt im Spiel nicht weiterkommt, beispielsweise dem Checkpoint, dann hat das eher damit zu tun, dass ihr im Vorfeld etwas übersehen habt. Hibernated basiert stark auf Progress Levels. Die Hand ist nur ein Teil des Rätsels, aber auch in dem Raum selbst muss sich etwas verändern, dazu ist eine gewisse Vorarbeit notwendig. Der Checkpoint öffnet sich ganz leicht wenn besagte Voraussetzungen erfüllt sind. Es ist nicht so dass ihr eine stumpfe Verb-Nomen Kombination suchen müsst. An KEINEM Ort im Spiel ist das so. Wenn etwas funktioniert dann funktioniert es oft mit mehreren Möglichkeiten, so wie sich die Verbindungstür der Polaris-7 mit dem richtigen Item in der Tasche über mind. 3 Verb-Nomen Kombinationen öffnen lässt. Viele übersehen übrigens bereits auf der Polaris sehr offensichtliche Dinge. Der Kommentar mit dem Blaster und dem Anzug war da ein gutes Beispiel. Kommt ihr nicht weiter, schaut also eher nochmal an Orten an denen ihr bereits gewesen seid.


    Und vielleicht bin auch ich doof, aber ich habe Text Adventures viel schwerer in Erinnerung ;) Kein Sorge, kein Beef. Jeder hat das Recht auf seine Meinung. Die Fachpresse hat Hibernated allerdings durch die Bank positiv aufgenommen. So wird es z.B. ein großes Feature im kommenden Annual der legendären Zzap!64 geben. Stuart Williams (Editor der Zzap!64 Adventure Sektion) hat das Spiel in höchsten Tönen gelobt, ebenso das Kilobyte Magazine und zahlreiche Blogs und Szenegrößen. Wer allerdings damals schon nicht auf Text Adventures stand, wird mit Hibernated seine Meinung nicht ändern. Das ist Fakt.


    Was die in-Game Responses betrifft so hat auch das einen Grund: das Spiel ist konzipiert sowohl auf Disk als auch auf Tape released zu werden. Der Disk Release findet noch in diesem Jahr über POND statt. Ich bin Pond Member. Vor allem ein Tape Release bedeutet allerdings, dass man sorgfältig mit Resourcen umgehen muss. Natürlich ist es schön wenn ein Spiel bei gleicher Operation 5x andere Kommentare sülzt. Es ist aber nicht wirklich notwendig. Und ändert auch nichts an den Hinweisen die nicht schwer zu übersehen sind. Es scheint auf der anderen Seite noch niemandem aufgefallen zu sein dass das Spiel kein einziges Mal nachladen muss. Die Performance ist im Umkehrschluss ein Vorteil bei einer resourcenfreundlichen Herangehensweise.


    Hier noch einige interessante Quellen und Nachweise:


    Ein Interview auf VSG welches sehr detailliert die Besonderheiten von Hibernated und den Entwicklungsprozess beschreibt: https://www.videospielgeschich…tefan-vogt-pond-software/


    Interview mit Tim Gilberts von Gilsoft (dem Publisher von "The Quill") auf meinem Blog: http://8-bit.info/2017/01/22/the-gilsoft-legacy/


    Story wie ich mit Tim Gilberts eine NEUE 4-Wort-Parser Quill Version für den C64 herausbrachte (schlummerte seit '86 in den Gilsoft Archiven): http://8-bit.info/2017/04/15/tapes-from-the-crypt/


    Die Gilsoft Adventure Systeme, die über meinen Blog von Tim Gilberts offiziell endorsed frei verfügbar sind: http://8-bit.info/the-gilsoft-adventure-systems/


    Tim Gilberts hat übrigens bei der Entstehung von Hibernated mitgewirkt. Er ist eine Legende in der UK-Adventureszene. Über Gilsoft hat er zahlreiche Adventures unter dem Banner der Gold Collection herausgegeben. Er hat mir sehr wertvolle Tipps gegeben und hat das Spiel einer strengen Qualitätskontrolle unterzogen. Ich hatte also jemanden an meiner Seite, der bereits in den frühen 80ern wusste was er macht. Als wir teilweise noch in unsere Windeln gekackt haben oder die Grundschule besuchten ;)


    Bitte schickt mir ein Mention oder DM auf Twitter für Tipps und Hints zu Hibernated. Ein Screenshot des Raumes wo ihr meint nicht weiterzukommen sowie ein Überblick des Inventory sind ausreichend: @8bit_era