Posts by bugjam

    Ich hab ja schon viel gesehen - aber das war mir neu: eine Disk mit eingebautem Schreibschutz, wie bei 3,5"!



    Offensichtlich fuer ein anderes System gedacht - welche Laufwerke hatten denn die Lichtschranke rechts und oben?!

    Der Kunststoffverstaerkungsring in der Mitte ist auch ein Hinweis darauf, dass es DD-Disketten sind - HDs hatten den idR nicht. Ist zwar nicht in 100% aller Faelle so, aber in den allermeisten schon.

    Ich wuerde mal vermuten, dass die auch von der Qualitaet her nicht die schlechtesten sind.

    Wie sieht es mit Reisende im Wind aus? Ich hab gerade den Comic gelesen, der dem Original beilag, und muss sagen, ich bin jetzt gespannt auf das Spiel. Hat wohl sogar Mausunterstuetzung. :)

    Jammet Spannender Hinweis, ich mag solchen Perfektionismus - und wenn _ich_ noch was in Englisch lernen kann, dann will das schon was heissen. :) Danke! :)

    Re: Maeuse - wenn jemand dringend eine 1351 moechte, PM. Hab da noch welche in petto. :)

    Ah wow, cool! Dann passt auch das Spiel, das ich oben verlinkt habe: Programmierer Rainer Schumann!

    Dann wird es Zeit fuer einen neuen Besuch, wuerde ich sagen! Die Software existiert vermutlich nicht mehr? Erinnerst Du Dich vielleicht noch an den Filenamen, oder irgendwas aus dem Directory? Dann koennte man gezielt danach suchen...

    Schoen und gut - dann moechte ich halt die Schule sehen, in der sie "bin" mit "Trommel" uebersetzt haben. :-) Oder wo auch immer er das her haben soll. Wenn er "Broteimer" gesagt haette, haette ich Dir zugestimmt. ;-)

    Also lt. Onkel Google gibt es schon den Begriff "Brottrommel" - ist vermutlich einfach eine regionale Eigenart.

    Siehe auch hier: Homage für den Cevie

    Wenn man bei Amazon und co. danach stöbert, sieht man, dass Brottrommeln eher tonnenartige Behälter sind.

    Wird aber dort auch gerne synonym mit Brotkasten/Brotbox gebraucht.
    Ist ja auch wurscht, aber "das ist nur eine falsche Uebersetzung von Breadbin" ist trotzdem arg weit hergeholt - DEN Onlineuebersetzer moechte ich sehen, der bread bin mit Brottrommel uebersetzt. ;-)

    Also lt. Onkel Google gibt es schon den Begriff "Brottrommel" - ist vermutlich einfach eine regionale Eigenart. Dass die Firma WMF z.B. fuer ihre Produkte irgendeinen Begriff aus dem Retrocomputing aus dem Englischen uebersetzt, halte ich fuer eher unwahrscheinlich. Manche sagen uebrigens auch "Brotbox".


    Der Trailer ist von Maerz, aber seitdem wuerden die "Schaetze" gesucht, und jetzt werden sie in der Sendung vorgestellt.

    Gesternd Abend im Regionalprogramm "Hallo Niedersachsen" im NDR-Fernsehen gesehen: Ab: 19m:05s


    https://www.ardmediathek.de/vi…tYTEyNi1iM2MwYTJhYzk2NmE/

    Die Mediathek-Video-Seite läd bei mir (auch) keinen Inhalt, aber bei NDR Niedersachsen gibt es einen Artikel dazu von gestern Abend. Es wird aufgefordert für die Serie „Unsere Schätze“ etwas einzureichen.
    https://www.ndr.de/nachrichten…puter,unserschatz178.html

    Am Freitag 20:15 auf NDR ist es soweit - "Unser Schatz fuer Niedersachsen". im Trailer fuer die Sendung (eben zufaellig gesehen) ist auch der goldene C64 zu sehen.

    Waer ja echt mal witzig, da anzurufen - vielleicht sind die Nummern tatsaechlich noch erreichbar. Freiwillige vor! :-)

    Hallo!


    So, also jetzt hab ich rauf und runter gegoogelt, ohne Erfolg. Jetzt muss ich mal die Spezialisten hier fragen.

    Und zwar hab ich hier ein zweiseitiges Diskmag als .d64, und haette gerne, dass im Zipfile zum Hochladen die Seite 1 oben steht. Ist ja prinzipiell wurscht, aber find ich halt eleganter. So, und egal welches Programm ich benutze, und in welcher Reihenfolge ich das hinzufuege und und und - IMMER steht die Seite 2 oben! Ich erinnere mich, dass das bei 7zip schon immer ein Problem war, deshalb hatte ich zum Packen immer Filzip benutzt - aber da ist es jetzt genauso!

    Das muss doch irgendwie gehen?!

    Danke im Voraus,


    Bugjam

    Ah cool, ja, das kommt hin! Danke!!! Wusste garnicht mehr, dass das Cover-Thema war. Aber ich hab den Artikel jetzt online gefunden und mich wieder dran erinnert, wie ich mich geaergert habe, dass meine Fotos nicht bei dem Artikel dabeiwaren - was dann ja etwas witzlos war.