Posts by Womak

    Das Umrüsten des c16 auf 64K kann man mit etwas Löterfahrung relativ einfach selber machen und ist auch relativ günstig zu machen da man nur neue Ramchips braucht.
    Noch ein Vorteil des c16 ist die bessere Tastatur und das größere Gehäuse.

    Wenn es um "wichtige" Chips, z.B. TED, geht kann es beim c16 und Plus4 schnell unangenehm teuer werden.

    So, heut noch das Zweitmodell, den Jagdpanther, geklemmt!

    Musste aber die Kanone etwas umbauen (stabiler) da das Teil als Ausstellware im Laden dienen soll,

    und da guggen viele lieber mit den Fingern statt mit den Augen! :D

    Hab heute mal wieder ein Klemmbausteinset gebastelt.

    Diesmal ein Panther. Das schöne bei diesem Sluban Panzer ist, dass es ein 2in1 ist.

    Heisst, morgen bau ich ihn wieder auseinander und dann wieder neu als Jagdpanther! :thumbup:

    Wahnsinn, was man mitm Cevi alles darstellen kann wenn man Ahnung von Lichtsetzung,

    Perspektive und C64 Programmierung hat.

    Ich hoffe das Spiel ist von der Schwierigkeit und vom Gamedesign ähnlich wie SJ aufgebaut, damit jeder

    die Möglichkeit das Spiel auch mal komplett zu sehen bzw durchzuspielen.

    Schon jetzt ist das für mich ein must have. :thumbup:

    Mich erinnert es eine Winzigkeit mehr an die ersten paar Stages in Moon Patrol

    Ja genau, Moon Patrol war auch mein erster Gedanke, da es auch eines der ersten Spiele war

    die wir damals in den 80´ern auf dem Atari 2600 gezockt haben!!! :D
    Ich kanns kaum erwarten das Dingens in den Händen zu halten, neben Limbo mein Favorit der derzeitigen WIP-Spiele!

    Ich muss halt auch jeden einzelnen Poke im Plan nachsehen um mir zusammen zureimen was da grade passiert

    und das ist sehr mühsam.
    Gerade für diesen Code wären ein paar REM Erklärungen sehr interessant und lehrreich. :whistling:


    Gruß,


    Neptun

    Schönes Thema!

    Für mich wäre es schön und besser nachzuvollziehen, wenn in ein paar REM Zeilen angegeben wäre was

    da gerade passiert. Unabhängig jetzt vom Thema Speed! Nur so, wegen dem lernen! :)

    Tatsächlich kann man die : sehr gut zum minimalen abbremsen einsetzen, ist einfacher als z.b. mit einer fornextschleife zu bauen.

    Wobei es relativ selten vorkommt dass man BASIC auch noch einbremsen muss! :D

    weil man dann 1000 zahlen hinter das Poke schreiben müsste. Das eignet sich, wie oben gezeigt, dann, wenn man einige Speicherstellen, die hintereinander liegen

    Also wird immer zwischen den Kommas die Speicherstelle (z.B Bildschirmspeicher 52224) "automatisch" um +1 erhöht und dann das Zeichen nach dem Komma mit dem entsprechenden Code (z.b. 10 = "J") ausgegeben?


    Man spart sich also for/next Schleifen?

    Ich finde das ja alles Megaspannend, aber ich bräuchte mal ein Beispielprogramm um es zu verstehen!

    Z.B. was in Basic immer ewig dauert, das Füllen des Bildschirms mit bestimmten Zeichen.

    Wie sehe das Programm "5. Schnelles Poken von Grafik-Elementen." dann aus?

    Also Leute jetzt mal ehrlich!

    NICHTS aber auch rein gar NICHTS ist heutzutage NICHT bearbeitet!

    Jeder kleine Beitrag in Nachrichten, Magazinen oder Doku ist nachbearbeitet, natürlich geschnitten,

    retuschiert, farbkorrigiert, mit Musik, Sprecher und Geräuschen nachvertont .....

    Ich habe 20 Jahre Fernsehen gemacht, glaubt mir, da ging NICHTS in irgend einer Weise unbearbeitet über den Sender!

    Was hast du in deinem C64 denn alles verbaut?

    ALLES was es damals so für den Cevi gab, SD2iec mit Display, Resetknopf, Doppel SID, Potis, MonoStereo Schalter,

    auch ein HDmi Wandler ist ins Gehäuse verbaut, Schwarz Weiß Tastatur ...

    Völlig übertrieben, war aber mein erstes (Herzens-) Projekt nach 30 Jahren Abstinzen vom C64!

    Da mir Mssiah leider dann doch viel zu kompliziert war, kam dieser Cevi eiegntlich nie so richtig in Betrieb! :-(