Posts by Jak T Rip

    Wenn ich heute Sam's Journey kaufen würde, ist denn die Aktualisierung auf dem Cartridge drauf ? oder muss man es später nachladen ?

    Hi Tango,


    wenn man es jetzt kauft ist natürlich die Aktualisierung schon mit drauf. Aber wie gesagt, am Spiel an sich hat sich nichts geändert.


    Gruß,

    Jak T Rip / Protovision

    Für die Sam-Distro (beziehungsweise alle unsere "executables" auf itch.io) hatten wir damals beim VICE-Team gefragt, ob das so OK ist wie wir das machen. Also ich freue mich sehr darüber, dass Jason Aldred es geschafft hat, alle Stream-Bedingungen zu erfüllen (das ist nicht leicht) und wünsche ihm aus ganzem Herzen viel Erfolg bei der Sache.


    Dieses rumgenörgele verstehe ich wirklich nicht. Warum freuen wir uns nicht einfach, schließlich kann es der C64-Gemeinde nur gut tun, wenn noch mehr Leute davon erfahren, dass der C64 noch lebt - gerne auch über Steam und konsorten.


    Und ich persönlich freue mich, wenn jemand es schafft, mit einem coolen Hobbyprojekt auch noch etwas nebenher zu verdienen. Ich versuche alles, damit C64-Spieleentwicklung sich wieder lohnt, so dass gute Leute wie Jason aber auch Knight of Bytes uns auch in Zukunft mit hochqualitativen Spielen versorgen.

    Dass die ganzen Boxed-Editions allgemein gerne gekauft werden, kommt nach meinem Empfinden hauptsächlich durch Sammler.

    Das habe ich lange Zeit auch so gesehen und mich sogar ein bisschen dagegen gesträubt, die Spiele in Boxen anzubieten. Aber Sam hat mir gezeigt, dass ich falsch lag. Die Box und das Ganze drumherum machen einfach Spaß!
    Ich dachte, dass viel mehr Leute zum Download greifen würden, aber die absolut meisten wollen die Box haben - und darunter ist nur ein verschwindend geringer Prozentsatz ein "Sammler". Immer wieder schreiben uns Leute, dass sie noch nie zuvor ein Computerspiel gekauft haben - aber Sam müssen sie haben, und zwar in der Box! Auch gab es eine Reihe von Leuten, die erst den Download gekauft haben und später dann doch die Box wollten, weil sie so begeistert vom Spiel sind.


    Was die Wartezeiten angeht:


    Erstens habe ich das genauso unterschätzt wie Außenstehende jetzt "vielleicht hätte man einfach...", sowohl von der Menge als auch vom Zeitaufwand pro Spiel her: pro Sam habe ich persönlich (neben einem Vollzeitjob) ca. 40 Minuten pro Spiel gebraucht, um das Spiel zu kopieren, Aufkleber zu kleben, Inlays in Boxen zu kleben, alle Extras in die Boxen zu tun, die Sams sicher zu verpacken, mehrere Autoladungen voll Pakete zur Post zu fahren, bei der Post Schlange zu stehen, Sendungsverfolgungsnummern einzutragen und den Status der Bestellungen auf Versendet zu setzen. Wenn man nun bedenkt, dass ich allein von Dezember bis Februar ca. 1000 Bestellungen verschickt habe... das ist echt viel Zeit.


    Wie dem auch sei - zweitens: beim nächsten Mal wird es anders laufen, denn wir lassen dann ein Fullfillment-Unternehmen die Sendungen verschicken, und für die Produktion selbst habe ich ein paar nette Helfer gefunden, die mir unter die Arme greifen, so dass auch das schneller geht. Und: beim nächsten Mal rechnen wir mit so vielen Bestellungen!
    (Die ursprüngliche Planung ist von 350 Sams ausgegangen... dann gingen wir von "erstmal 800" aus... auf DEN Ansturm, der dann kam waren wir... öh... wenig vorbereitet!)

    Sei froh :)


    Den fiesesten Bug in Pac It habe ich eine Woche lang gesucht und nicht gefunden. Erst als Wotnau zu besuch kam und wir gemeinsam zwei Tage konzentriert gesucht haben, hat er ihn gefunden. War eine fiese Combo aus Stack und IRQ Zeugs...


    Ich habe auch schon mal 3 Tage nach einem Bug in einem php code gesucht, nur um dann herauszufinden, dass der Fehler nicht bei mir lag, sondern im php-Befehl selbst, der Arrays ab einer bestimmten Größe nicht korrekt verarbeiten konnte (weswegen der Fehler nur manchmal je nach Datenlage auftrat).

    hey, fast genau so lange warte ich jetzt auf eine Antwort wegen des fehlenden Posters... ;(


    Wahrscheinlich läuft das Kontaktformular wie bei so vielen Seiten einfach ins leere bzw. der Posteingang wird nicht beachtet. :roll:

    Hi Yan_B!


    Normalerweise antworten wir auf solche Anfragen relativ zügig (1-5 Tage), aber... das kommt mir jetzt unbekannt vor!? Vielleicht ist das im Trubel der sehr vielen Bestellungen und Anfragen unter gegangen. Ich schreibe Dich mal direkt an, dann kriegen wir das geklärt :)

    Habe auch gerade geschaut, da scheint einiges schief zu gehen. Ich stehe ebenfalls als Versender da und Protovision als Empfänger.

    Hi Leute!


    keine Sorge - das ist schon richtig so. Die DPD-Paketscheine, die ich verwende, sind immer Retourenscheine und senden verwirrenderweise an den Versender... das machen viele Paketdienste so. Warum das so ist kann ich nur mutmaßen. Ich denke es liegt daran, dass sie den Prozess "Privatperson bringt Paket in einen Paketshop" zunächst nur für Retouren gedacht hatten und später auch für "neue" Sendungen einfach den selben Prozess genommen haben.


    Lange Rede kurzer Sinn: das ist so in Ordnung! Das machen wir schon seit über einem Jahr so und hatten noch nie ein Problem mit DPD.

    Ich hab auch mal 2 Labels erstellt:
    (ich hoffe "Knights of Bytes" und "Protovision" haben nichts dagegen)


    Nein, wir haben nichts dagegen. Ist doch wirklich cool, wenn die Leute ihre eigenen Sam-Versionen erstellen ;-)



    Taxim : Wo ich dich gerade hier sehe: Großes Kino dein Soundtrack. Beim Spielen habe ich mich selbst dabei ertappt, dass ich die Melodien mitsumme. Das hatte ich schon ewig nicht mehr...


    Ja Taxim, da kann ich mich nur anschließen! Ich komponiere zwar nicht, aber summen oder zumindest wippen zur gedanklichen Sam-Musik mach ich auch aufm Pott.



    Dass kein Erscheinungsjahr in Spiel und Anleitung steht ist mir gar nicht aufgefallen. Lustig. Ein C64-Spiel ist halt zeitlos!