Posts by csdragon

    Heute kam meine limited Vinyl Box an.

    Die CD hab ich gleich mal digitalisiert - wird die nächsten Tage bei mir im Auto laufen!

    Edit: grade gesehen: wäre nicht nötig gewesen ^^ Downloadlink liegt beim Vinyl bei.


    Jetzt muss ich doch echt mal wieder n 1541 raus kramen, damit ich mir das von Diskette Ganze anhören kann ^^


    By the way: gibts von der ersten CD noch welche oder gibts die als Download etc.?

    Ich weiß, dass es vielen bekannt ist: aber den Neulingen wohl noch nicht:


    Es gibt nen Bug im Chat. Wenn man ne leere Nachricht absendet verhaspelt sich der Chat beim eigenen C64.


    Es ist danach nur noch das Ab- und wieder Anmelden möglich.


    Lieber einmal die Leertaste abschicken, als nichts schicken!

    Irgendwas mit der Kommentar-Funktion in dem Video auf YouTube klappt nicht ..


    Hab jetzt zum 3. Mal geschrieben, dass ein C64 Aldi und ein C64G sehr wohl auch äußerlich zu unterscheiden ist...

    Ansonsten haben beide die gleichen schmalen Boards.


    Es wird angezeigt, dass ein neuer Kommentar vorhanden ist... Aber der Kommentar ansich ist nicht sichtbar.

    Nee nur Mal kurz "Servus" ;)


    Ich hab leider dieses Wochenende nur n paar defekte C64 zu meiner Freundin mitgenommen, um diese zu reparieren.


    Mal schaun, ob ein 250407 Board dabei ist...


    Ansonsten kann ich das leider erst Montag testen...

    Zum Thema Chat Problem: ich war heute Mittag mal geschwind drin.... Hat da jemand geantwortet? Weil ich hab auch nix gesehen...

    Hast du denn deinen eigene Posts gesehen?

    Sorry... Grad vorhin nochmal ergänzt.

    Den eigenen Post hab ich gesehen.

    Zum Thema Chat Problem: ich war heute Mittag mal geschwind drin.... Hat da jemand geantwortet? Weil ich hab auch nix gesehen außer meinen eigenen Beitrag.

    Auf der linken Seite war nur ein weißer vertikaler Balken zu sehen.

    Nach den ersten Tests muss ich sagen: ich mache mir da gar keine Sorgen, dass der WIC64 kein Standard wird!

    Sobald die hier angesprochenen Fehler beseitigt sind und ein Terminal dafür programmiert wurde, ist das definitiv das Geilste was momentan auf dem Markt in diese Richtung geht!


    Zum Thema Programme programmieren: bin leider ein ganz ganz ganz schlechter Programmierer aber ein gar nicht so schlechter Beta-Tester ;)

    Das Problem mit den Sonderzeichen im WLAN-Passwort hatte ich in dem 1,74Euro WLAN-Modem hier im Forum auch schon... Ist also nichts Neues...


    Ich hab mir dazu n Gastnetz installiert. Hoffe du kriegst das irgendwie hin detlef!

    Soo... jetzt muss ich auch mal meinen Senf hierzu abgeben...


    Geil... absolut geil!

    Eins meiner nächsten Projekte wäre jetzt gewesen für mich wieder ein Modem für den C64 aufzubauen... Das letzte hab ich verschenkt...

    Den Aufbau kann ich mir aber jetzt "schenken"!

    Hab heute ein WIC64 bei Bobbel gekauft (damit es nicht so weh tut, wenn die Hardware aus China mal wieder länger braucht), das nächste werde ich mir selbst löten - einfach weil ich Lust drauf hab!


    Freu mich schon drauf, dass ich das auch mal ausprobieren kann!

    Und freu mich schon drauf, wenn mein Ultimate 64 wieder eine zusätzliche Funktion bekommt!

    oh ja... danke - da hast Recht... abundzu fehlt da die 2. Audiospur...


    Unterschiedliche Lautstärke ist leider auch der Fall, da ich

    - teilweise mit Handy und Gimbal unterwegs war

    - teilweise mit Camcorder unterwegs war

    und

    - ich das auch an unterschiedlichen Zeiten gedreht hab ;)


    Wenn nichts los war, dann wars natürlich deutlich leiser.


    Aber da versuch ich das nächste Mal besser drauf zu achten und mir das selbst mal mit Kopfhörern anzuhören!



    Die Classic Computing findet ja jedes Jahr an einem anderen Ort statt.

    War schon in Berlin, Braunschweig, in Frankreich usw.

    Dieses Jahr wurde auch alles ein bisschen mehr auseinander gezogen wegen der Corona-Auflagen...

    Wenn man sich aber z.B. die Treffen in Augsburg (die RetroPulsiv) anschaut, dann ist das da normal auch schon deutlich beengter...

    Das Modell ist dabei relativ egal.

    Ich hab auch das alte Modell...

    Meiner ist von 1997.


    Auf das Software Update, das auf der Festplatte ist kommt es an.

    Und ein erotisches Quiz gab es laut Wikipedia nur in der Software Version von 1995.

    Ab dem Update von 1998 gab es nur noch gewalt- und Erotik-freie Spiele.

    Dafür aber zusätzliche Spiele und leider auch nen Dongle.


    Das Update, das meiner hat ist von 2000.

    Die alte Version würde mich aber auch Mal interessieren.


    Retro ist im Computer-Bereich doch schon immer das, was 2 Jahre + auf dem Buckel hat ;)

    Den Vortrag über den Arcadeautomat hab ich gestern Abend fast fertig gemacht...

    Sollte ich den Monitor jetzt am Montag mit nem Kollegen aus dem Verein noch zum Laufen bringen, dann wird ein Vortrag zum Thema


    "Restauration und Betrieb eines Photoplay 2000 Arcade-Automat"


    stattfinden. Gehört auch irgendwie zu "Retro-Computing"... schließlich ist ein Intel 486er PC verbaut (original - kein Modding)...

    Bisher ist nur ein öffentlicher Vortrag geplant:

    Führung durch den Keller eines Mitglieds (hab ich schon gesehen und ist echt interessant)


    Falls mein Arcadeautomat bis dahin noch läuft kann ich mir vielleicht in die Richtung noch was überlegen...

    Macht aber leider wenig Sinn einen Vortrag über ne Kiste zu machen, die nicht auf der Veranstaltung steht...


    Jop - die Repa-Ecke kann man auch als Gast nutzen.

    Wir haben Leute, die die Netzteile und Geräte vor der Herausgabe nach DIN Norm testen...

    Ich schau mir die C64 an, ein anderer Amigas...

    Einer vom Verein, der sich echt top mit CBMs aus kennt ist leider dieses Jahr für die Elektrik eingeteilt worden und wird da mehr als ausgelastet sein - wird nur beratend tätig sein.

    Und ein anderer, der damals sogar unter Anderem für Commodore Dinge entwickelte kommt wegen Corona dieses Jahr nicht - obwohl er geimpft ist :(

    Gut... Risikogruppe - versteh ich...


    Werde zwar für die Reparatur nichts verlangen, aber falls ein Chip im C64 drin bleibt, muss ich halt diesen berechnen...

    Da ich leider nie wirklich in den Besitz von Stangenware kam sind meine meisten Ersatzteile bis auf RAM-Chips und Schalter von Polyplay...

    Preise siehe Internetseite ;)

    Hoffe nur mit fallen nicht zu viele defekte Boards mit PLAs oder so in die Finger... Sonst ist da schnell Ende...

    Ansonsten gilt bei der Reparatur das FIFO Prinzip und nicht zu viele Geräte pro Person...


    Ach ja: in die Reparatur-Ecke wird man zwar rein sehen können und man wird auch mit uns sprechen dürfen, rein dürfen aber nur Vereinsmitglieder...

    War aber schon immer so.

    Ich bin definitiv dabei!

    Werde ne Ausstellung zu 12 Jahre C64 machen.

    (Vielleicht mach ich nächstes Jahr einfach die gleiche nochmal... Wenn der C64 vierzig Jahre alt wird)


    Leider immer noch ohne goldenen und (auf der Oberseite) geprägten C64 ;)

    Die Vorbereitungen laufen bei mir jetzt schon fast seit nem Monat hierfür.


    Werde auch in der Reparatur-Ecke sitzen und (hoffentlich) den ein oder anderen C64 wieder zum Laufen bringen.


    Wenn's noch klappen sollte bring ich auch meinen bis dahin hoffentlich reparierten Photoplay 2000 Arcadeautomat mit.