Posts by -SkY-


    Wer weiß, der Sockel ist aif jeden Fall ganz kaputt. Und einen Kurzschluss würde ich nicht ausschliessen, glaube ein Stück zinn hatte sich gelöst und war zuerst im dann unterm Sockel fest. Hatte ich zwar entfernt aber ich kann gerade nichts testen und auslöten so wie einlöten kann ich nicht.
    Muss mal schauen wie ich das bewerkstelligt kriege. :-/

    Hallo zusammen,


    ich habe meinen A600 wohl gekillt? Hatte einen anderen Sockel mit künstlich verdickten Beinchen (Lötzinn) dauf gesetzt und es kam es schwarzer Bildschirm, trotz reingesteckten Kickrom.

    Dann dachte ich mir, setze ich den Kickrom Umschalter wieder rein dann geht’s wieder. Aber nix da, der Amiga sendet zwar etwas an den Monitor aber der Bildschirm bleibt schwarz. Der Sockel sieht jetzt aber auch ziemlich ramponiert aus.


    Was könnte das jetzt sein? Sockel muss wohl auf jeden Fall ausgetauscht werden, aber ist der Bildschirm schwarz wenn kein Kickrom drin ist, oder sollten da zumindest Farben kommen?

    Endlich heile, habe ich gesagt. "Sie" bekommt 8 MB zusätzlichen Speicher für WHDLoad , habe ich gesagt.
    Notiz an alle Amiga 600 Besitzer: Baut niemals einen Kickrom Umschalter ein, insbesondere den SWB-M-KS6. Nach sechs Jahren ist der Sockel auf der Hauptplatine so ausgeleiert, das kein Kickrom-IC mehr vernünftig Kontakt kriegt. Jetzt muss der Sockel auf der Platine ausgetauscht werden, sonst kann ich Kick 3 1 nicht draufstecken und die neue A608mini mit 8 MB nutzen.

    Am Samstag komnt "sie" mit auf die RCT #27, habe ich gesagt ... :cursing:

    Gestern auf der RCT #26 bekam ich den Flyer für folgende Veranstaltung in die Hand gedrückt: "Alternatives Computer Meeting 2022"
    Da die Veranstaltung quasi um die Ecke von mir stattfindet (Wolfsburg), dachte ich ein Thema hier wäre auch gut. ;)


    Auch wenn es bei mir um die Ecke ist, werde ich voraussichtlich nur einen Tag (Samstag) teilnehmen.


    Wer klinkt sich noch ein? :D

    Retro-Rentner - Du hast recht, es ist in der Tat eine Leuchte und ist ein Schalter, aber ich war so durch zum Schluss, ich wollte nur noch dieses Video machen und dann damit abschließen – bis auf Weiteres ...
    Das Angebot kam aus Wolfenbüttel, quasi nebenan. VB war 50€ und ich hab das alles für 30€ rausgeholt. ;-)

    Schöne Story, Sky.

    Danke dafür :thumbup::thumbup::thumbup:

    giana-sisters Sehr gerne :-D



    Respekt für die Arbeit & dem Aufwand, ich hab das selber auch schon gemacht das Endresultat ist beeindruckend, wie ich finde

    xp1313 Vielen Dank. Schönes Gefühl, wenn man etwas wieder schön macht. Was hattest Du genau gemacht? Auch einen Cevi aufgepeppt? :-)



    Tolle Arbeit :thumbsup:

    fepo Besten Dank! :-D


    Super gemacht! Das steht mir auch noch bevor. Hast du Tipps zum Abbekommen der Tasten? Die habe ich noch nie abgehebelt.


    Die Großen sollen ja knifflig sein, und insbesondere bei der Leertaste soll man ja vorsichtig sein...

    Dcobain Vielen Dank! :-D Die Tasten nehme ich grundsätzlich nur mit direkt mit meinen Händen->Figern ab. Ich benutze kein Werkzeug dafür, da mir sonst das Gefühl dafür fehlt und man ggf. etwas kaputt machen könnte. Das Plastik ist halt schon sehr alt und ich hab lieber danach "dicke Finger", als eine kaputte Taste. Immer schön vorsichtig und mit kontrollierter punktueller Kraft die jeweilige Taste vom Stempel abziehen. Geht manchmal einfach und manchmal schwer. Kann sehr verschieden sein.


    Schönes Video...gefällt mir sowas immer wieder zu sehen wie die Geräte aufzumöbeln sind.


    Kurz einen Tipp zur Optimierung. Die Alufolie reflektiert nicht gut. Meint man so aber a) bildet sie Hotspots durch die Knicke und Wellen, d.h. es wird ungleichmäßig verteilt. Und b) weisse (Wand) Farbe reflektiert deutlich mehr Licht. Man kann auch weisse Folie nehmen. Farbe würde ich halt als einfacher betrachten...


    Jeder der mal sich mit Wiesenproduktion im Keller versucht hat, wird das bestätigen. Alles verjährt übrigens ... 😇

    Bubblebobble Vielen Dank, ja das macht Spaß - ab und an! ;-) Danke für die Tips, behalte ich für das nächste mal im Hinterkopf. Die Alu Sache hatte jetzt auch nicht das gebracht was ich mir erhofft hatte. :-)



    Sehr schön dokumentiert und richtig viel Aufwand betrieben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, Respekt. Ich habe mich an Retrobrighting noch nie rangetraut.

    Der Retroluzzer Dankeschön Alex! :-D Wenn Du mal direkt Tips brauchst, melde Dich einfach. Es ist immer schön einen Commodore auszuhübschen. :-D



    Da war Strom noch billig 😉 Aber das lief dann unter "Machbarkeitsstudie"... Selbstgemacht ist eh am besten...


    BTW. Achtung MOD 😉


    Hat jemand noch Tipps für mich wegen den Tasten?

    Dcobain Zum Abziehen habe ich weiter oben ws geschrieben. Was das Aufhellen angeht, ich bade die Tasten grundsätzlich in einer 12%igen Peroxide Lösung anstatt die Creme zu nehmen. Mit Creme hatte ich immer Unregelmässigkeiten. Gehäuseteile, also größere Flächen kann man aber getrost gut eincremen. ;-)



    -----


    Ja liebe Leute, vielen Dank fürs Feedback. Ich müsste eigentlich noch die Floppy dazu aufhellen, nachdem ich diese wieder lauffähig bekommen habe. Aber bei den kommenden Energiekosten und dieser viel zu kleinen UV-LED-Leuchte (Vollspektrum Wachstumslampe/Leute) warte ich bis die Sonne wieder schön regelmässig auf den Balkon knallt. Das spart Geld und dann kommt auch der C128 dran :-D

    Wichtig ist Wärme, nicht nur UV-Bestrahlung. Die Ergebnisse kommen schneller und besser habe ich das Gefühl.


    Euch einen schönen Abend noch und nicht vergessen ... schön die Protovision Games kaufen ;-)


    LG

    -SkY-

    Hallo zusammen,


    ich hatte das Glück über ebay kleinanzeigen einen Karton mit einem C64c, 1541-II, Disketten, Joysticks für einen lächerlich sind sie im Kurs zu erwerben. Doch leider waren die Geräte vergilbt, verquarzt und rostig. Der C64c hatte Gott sei Dank zwar Funktion aber die Tastatur zur Hälfte nicht. ;(


    Ich habe erstmal den C64c aufgearbeitet: Rost weg, Retrobrite, Tastatur wieder instand setzen ... wem es interessiert, kann sich das Video dazu anschauen. ;)



    Vielleicht helfen folgende Infos aus dem Handbuch des THEC64 ...

    Ich danke Dir. Ich werde mal bisschen rumprobieren. Und wieder was dazugelernt :D LG

    NACHTRAG: Auch für Cheese and Onion , so wie für Doom gilt -> die D64 files mit dem Flag "_MVTPB0B1B2B3B5" (also z.B. doom_mvtpb1b2b3b5.d64) und dann aus dem Karussell Modus den USB Stick anwählen und das file direkt anklicken. Dann gehen beide Spiele einwandfrei. Mounted man diese D64 files aus dem Classic Mode, egal ob cjm oder D64 flag erweiterung, gibt es Probleme bzw. gehen ggf. gar nicht.

    Also wenn ich das doom.d64 in doom_mvtpb0b1b2b3b5.d64 umbenenne und aus dem Karussell modus starte gehts, aber nicht aus dem Classic Mode :rolleyes:

    jetzt muss ich nur noch herausfinden warum es beim anderen Spiel nicht geht, das mit der Steuerung ....

    Danke! :-)

    Also, ich habe das Spiel mal im Vice reingeladen, das Gleiche. Keine Reaktion auf Keybaord und Joystick. Scheint also am Spiel zu legen, da müsste ich das bei TFW8B reklamieren.


    Zum gegenchecken wollte ich meine doom.d64 ausprobieren, das geht trotz gleichnamigen doom.cjm leider gar nicht.


    Eigentlich sollte der TheVIC20 eine Erleichterung sein für mich. :D

    Ja so geht es. Es kann geladen werden. Danke :-) ABER es gehen weder Tastatur noch Joystick ?
    Muss ich da jetzt auch noch was definieren ?

    In dem selben Verzeichnis in dem die Container-Datei bspw. loaderDisk.d64 liegt, die die Datei loader.prg enthält, (Dateiname des prg bzw. der D64-Datei ggf. also umbennen, das sie keinen Flags Anteil "_..." hat), zusätzlich eine einfache Textdatei loaderDisk.cjm (also Name der d64-Datei mit auf .cjm geänderter Endung) erstellen, die bspw. folgenden Inhalt hat (vgl. Zeile 1), der hier im Beispiel im wesentlichen dem/den oben erwähnten Suffix/Flags _MVTPB0B1B2B3B5 entspricht (MV=vic, TP=pal, B0B1B2B3B5=35k):


    Code: loaderDisk.cjm
    1. X:vic,pal,35k

    Ähhhh ... ich hab nur das D64 File mit dem Inhalt wie oben im Bild zu sehen. Das D64 File heißt cheeseandonion.d64 , das habe ich auf einem USB Stick.

    Ich erstelle jetzt also eine Text Datei mit dem Inhalt X:vic,pal,35k oder ?

    Reicht es nicht, wenn er das d64 file einfach mit dem Flag Rattenschwanz ergänzt?

    Also
    so han ich das mit VICDoom auch gemacht, dass braucht als Voraussetzung ja auch die vollen 35k.

    Ja ich habe auch noch ein doom.d64 welches ich bei meinem original VC20 verwende .. aber das D64 umbenennen hat nicht gebracht beim TheVIC20

    Nabend zusammen,


    ich habe jetzt auch einen TheVIC20. Dachte mir, ich kaufe mal das D64 File von Cheese and Onion via The Future was 8 Bit.
    Aber das D64 File kann ich nicht laden. Ich kann es zwar mounten im Menü, aber im klassischen Modus hat man ja nur 3K.
    Das Spiel erfordert aber 35k. Flags bringen mir nix, da ich die Dateinamen auf der Disk zu lang werden. Also zb.:
    "LOADER_MVTPB0B1B2B3B5.prg" <-- (Siehe Bild). Ich muss vor dem Laden den TheVIC20 auf 35k setzen. Ich hab mal
    was von einem cjm file gelesen, aber da bin ich nicht im thema und der online konfgurator ist auch nicht mehr online.
    Weiß jemand wie ich dieses Spiel jetzt geladen kriege? :rolleyes:

    cao2.jpg