Posts by htheus

    theoretisch gesehen wür das nicht funktionieren?

    • Fat Agnus durch Super ersetzten?
    • 2 MByte Ram Trapsloterweiterung ... bin nicht mal sicher ob es sowas für den a500 gibt...

    Jo. Und das ist so ziemlich das einzigste was wirklich kompatibel ist.In der Bucht gibt es manchmal noch für viel Geld das Mini Megi Chip zu kaufen aber das taucht meiner Meinung nach gar nix.

    weshalb sollter der mini nichts taugen? Instabil?

    Hallo zusammen


    Welche Mölglichkeiten seht ihr dass ich bei meinem a500 auf 2 MByte ChipRam komme?


    Ich habe die Aca500plus im Einsatz. Das macht mit Trapdoor 1 MByte ChipRam.
    Hilft hier eine Bedchleunigerkarte weiter? Falls ja welche?


    Eine Möglichkeit wäre theoretisch der Megachip mit Super fat Agnus. Der scheint aber nicht so einfach erhältlich zu sein.


    Seht ihr noch andere Möglichkeiten?


    Lg Han

    Ist doch kein A1000!? Das Kickstart wird bei der Aca500 doch per Maprom eingebunden, da hat das Diskettenlaufwerk doch gar nichts mit zu tuen!
    Sorry, aber auch das mit dem Installieren habe ich nicht verstanden und warum bootet der Amiga blau?

    Sorry meinte wb 1.3.3 und nicht ks :) .


    Blau da wb 1.3.3 die Standardhintergrundfarbe blau hat

    Dann die obligatorische Frage: Läuft CoK bei jemandem von eucj unter whdload 18.x auf einem a500 mit fat agnus ohne Absturz und unendlich langen Ladezeiten beim Speichern oder Laden eines Spielstandes?


    Falls ja bitte ich um ZIP-File des installierten Spiels :thumbsup:

    Wenn PoR läuft, damn sollte mit demdelben Fix ziemlich sicher auch CoK und alle anderen laufen. Meiner Erfahrung nach stürzen alle SSI Spiele aufgrund des Sound-Errors ab.


    Hast Du mir bitte für den PoR-Fix? Ist es ein neuer Slave?


    Bei mir läuft unter Whdload ausser Dark Queen of Krynn die gesamte Serie nicht:

    • CoK
    • Secrets of the Silver Blades
    • Curse of the Azur Binds
    • Dark knights of krynn
    • Pool of Radiance
    • Pool of Darkness

    wer gerne alte RPG-Games wie Champions of Krynn oder Pool of Radiance zockt und den Freeze bei Soundeffekten umgehen möchte, der kann das Spiel einfach von Disketten auf die HD Boot card) installieren und im ACA 500 plus die Option F2 auswählen. Im Laufwerk df0 sollte sich höchstens ein KS 1.3.3 befinden.


    Der Amiga bootet dann in Blau


    Solche Spiele laufen bei mehr weder auf KS 3.1, noch über Whdload korrekt bzw. stürzen bei Soundeffeke für das Zaubern oder falls ein PC/NPC zuschlägt oder stirbt ab.


    Ich habe heute 4h CoK gespielt. Echtes Retrofeeling pur :D Kein Automapping bzw. Story muss aus Kapazitätsgründen nicht auf dem Bildschirm, sondern im Handbuch nachgelesen werden :)

    wollte kurz fragen, welchen spürbaren Vorteil im laufenden Betrieb eine ECS Paula mit sich bringt.


    Habe schon Fat Agnus, ECS Denise in meinem rev5 Board, A500 drin.


    Soweit ich weiss, ist Paula der einzige Chip welcher auch mit dem AGA Chipsatz nicht verändert wurde.


    Ausserdem ist er in der Bucht verdächtig günstig :)

    Ich habe nun ca. 50 Spiele oberflächlich getestet.
    Es funktionieren etwa 95% (bzw. starten ohne Address Exception) was super super super ist.


    paranoid64: Also bei F8 habe ich mal 14 eingestellt. WHDLoad zeigt kein anderes Verhalten als bei 21. Höher kann ich eh nicht gehen. Den Freezer usw. habe ich noch nicht getestet.


    Zunächst mal ein fettes Dankeschön für eure operative (und moralische) Unterstützung.


    Ich teste bei Gelegenheit mal weiter .. und zocke nun erstmal ein bissl Monkey Island 2 :P

    Nachtrag:


    Nun kann ich endlich anständig testetn.


    Aca Vector move scheint dennoch zu funktioneren. Man muss im Profil die Option 9 aca.ressources aktivieren.


    Alle Tests bis jetzt sind positiv.

    In der aktuellen Situation ja.


    Aber als ich noch die rev6 angeschlossen hatte, war diese Option in der ACA aktiviert und hatte auch funktioniert.
    Gut das war vor dem Update 0.72 der ACA500+ und mit der Classic WB.


    Derzeit ist die Testumgebung es eine reine WB 3.1 Installation.


    Ich teste weiter und melde mich wieder.

    Also Tooltipps ist derzeit nur noch PAL aktiv.
    Preloead steht auch drin (unter Informationen beim Icon)


    Bisher funktioniert hat dies bei Giana Sisters, Turrican 1, Turrican 2, Arkanoid, A-Train.


    Ich teste weiter ...


    Weiss jemand was die Address Exception $F00C bedeutet?

    Heisst das dann, dass er die Adresse im RAM

    • gar nicht findet?
    • Den gesuchten Wert nicht findet?
    • Bereits von einem anderen Thread verwendet wird?

    Adresskonflikte werden meines Wissen nach mit einem Guru bestraft.


    Ich verstehe diese Fehlermeldung nicht, welche ja offenbar der Grund allen Übel sein könnte/sollte.

    Zu erwähnen ist noch, dass Spiele welche von Disketten auf die HD installier wurden, immer laufen.


    Hat zwar nichts mit dem Thema zu tun. Zumind. aber lässt sich ausschluessrn, dass auf meinem Gerät gar "nichts" geht :)


    Nachtrag: Auch dann wenn die ACA angeschlossen ist