Posts by stones73

    Also ich habe da vor nem Jahr in der configuration.yaml folgendes gesetzt

    recorder:

    purge_keep_days: 20


    Damals wurden die Werte aber noch nicht so lange aufgehoben, also ich wüsste zumindest nicht das es da schon die langzeit ansicht gab.

    Mittlerweile kann man auf den Eintrag verzichten

    nichtsdestotrotz hab ich noch ne Influx und Grafana am Laufen... die Influx füttere ich brav... Grafana fehlt mir noch die Zeit zum reinfuchsen.. das ist irgendwie nicht alle selbsterklärend.

    Hallo, könnt ihr mir eine Grundierung für PLA empfehlen?

    Ich habe gerade einen Mandalorianer Helm gedruckt und würde den jetzt gerne mit der Grundierung glätten und dann Lakieren

    Ja der hat eine CR Touch und keine Schrauben mehr am Bett.

    Ich hab mich jetzt mit deren online support rumgeschlagen, der hat ein support ticket erstellt..

    Danke an alle die ideen hatten.

    Ich hoffe das der schnell ausgetauscht wird

    hab den direkt bei creality bestellt

    den habe ich heute bekommen und zusammengebaut/gestartet.

    da hat erst mal alles gut ausgesehen, dann hab ich gedacht das ich die neue Firmware gleich drauf mach... und das wars.

    dsa nozzle drückt die platte so weit und fest runter das ich da an der seite schon kleine löcher drinn hab.

    ic

    h glaub ich reklamiere den

    Einstellen kann ich leider nichts, ich starte den Drucker, dann muss ich die Spreache auswählen, dann sagt er mir das keine fremdkörper aud dem Bett oder der Düse sein dürfen und wenn ich das bestätige legt er los

    Hi, ich hoffe das ich das hier mal fragen darf.

    Ich habe heute meinen creality ender 3 v3 se bekommen.

    der erster start war soweit ok und ich wollte gleich die neue firmware aufspielen.

    zuerst das display und dann den Drucker geflashed.

    Jetz mag der drucker gleich ein autoleveling machen und fängt damit an, dann fährt er ganz nach vorne links (so das der cr touch im "freihen" steht) und senkt das hotend ab und zwar soweit das die nozzle das Druckbett nach unten drückt und der zachsen motor rattert wie ne 1541.

    Ich hab da jetzt schon abdrücke in der platte

    Hat da jemand ne idee was ich machen kann ausser den zurück zu schicken?

    ok.. dann überlege ich mal weiter.. wobei Paperless glaube ich als mindestanforderung einen PI3B hat..

    Ich schaue mal ob ich mir nicht doch mal was anderes hole..

    also an Hardwaare

    Paperless ist ein DMS

    Also Dokumenten Management System. ich mag meinen Papierwust mal einscannen und da wäre das eine Idee das mit darauf zu packen..

    Hat jemand von euch zufällig Paperless auf dem HA laufen? am besten auf nem Paspi4?


    Bin am überlegen das mit auf den Raspi zu packen, der langweilt sich im Moment eher nur mit HA.

    von den 4G Ram sind derzeit ca.1 Gb in benutzung trotz Influx und Grafana

    CPU Use liegt auch so bei 1-5%

    wenn ich Paperless auf der NAS Installiere geht die nicht mehr schlafen, von daher war die Idee das auf dem HA zu installieren

    Nabend, aufgrund der Größe und dem damit verbundenen abholen frage ich erst mal hier nach.

    Hätte jemand Interesse an einer 50cm Saba Röhre?

    Solle noch funktionieren, ich werde aber diese Woche nochmal testen. Bei Interesse einfach bei mir melden

    so.. hier nochmal ein paar Bilder... tdettling ich hoffe du kannst damit was anfangen

    hi.. auch ich finde die Einwände von Ruudi berechtigt.

    Nichtsdestotrotz ist diese Lösung erst mal besser als garkeine.

    Wenn sich noch jemand findet der das nötige wissen hat die Crowbar usw. Zu realisieren wäre das echt super... ich kann es leider nicht.

    Solange hänge ich hier mal die Bilder von meinem 128D Plastik an

    20231013_114100.jpg20231013_114104.jpg


    Ich sehe gerade auch das ist anders als das von tdettling

    Mein Travo ist mit dem Gehäuse seitlich verschraubt

    Ich mach noch Bilder mit Maßen

    fook42

    Schön zu hören das du noch an dem Thema drann bist..

    Ich kann es nicht oft genug sagen.. ich bin da leider raus.. nachbauen das geht super, aber entwickeln und Programmieren kann ich leider nicht

    von daher Respect das du das (irgendwann) mal angehen willst.

    Also ich hab HA auch auf nem PI4 laufen.. ohne Probleme.. was sind deine Beweggründe HA nicht mehr auf nem Pi zu installieren?

    Evtl. hast du ja ein unschlagbares Argument das auch ich umsteige.

    Für mich ist es halt so das ich den HA nur als Datenkrake und Gui für meine CCU nutze, bisher läuft das sehr gut..