Posts by Sokrates

    Nur zur Vollständigkeit: den SuperPad64 kann man sich selbst basteln oder bei Polyplay kaufen.


    Nach meiner Einschätzung gibt es nur wenig 8-Spieler Spiele, weil:

    • nur selten der Fall auftritt, dass 8 C64-Spiele-Interessierte auch wirklich zusammen vor einem C64 sitzen
    • man als Hobby-Entwickler lieber eine weitaus größere Zielgruppe anvisiert: die der Einzelspieler
    • Spielekonzepte für 8 Spieler schwer zu finden, schwer umzusetzen (Geschwindigkeit, Speicher) und schwer zu testen sind.


    Bei dem geringen Angebot/Bedarf an 8-Spieler-Spielen habe ich nicht das Gefühl, dass sich da ein Adapter durchsetzen wird in nächster Zeit.


    Deshalb sollten in meinen Augen 8-Spieler Spiele am Besten gleich mehrere Adapter unterstützen um die Zielgruppe wenigstens etwas zu vergrößern, hier mein Treiber für SuperPad64, Inception und den 4-Spieler Adapter (Protovision/Icomp). Wenn jemand den Teiber um den Multijoy-Adapter erweitern könnte wäre es schön.

    Ja, bei Single-Player in der aktuellen Konfiguration ist der Speicher 3/4 voll. Wobei zu beachten ist das die Anzeige inkl. Double Buffer schon mit eingerechnet ist.


    Sparen kann man bei der Anzahl der berechneten Zeilen (Geschwindigkeit und Speicher) und der Anzahl der Drehungen (Speicher).

    Scrolling müsste über den Zeichensatz passieren, Fahrzeuge könnten per Multiplexer auch einfache Sprites sein. Die Optik wäre auf jeden Fall recht eingeschränkt...

    Was "Frist" die Engine Demo den bisher so an Resourcen?

    Im Moment sieht es beim Speicherbedarf so aus (das hängt aber auch an der Konfiguration, z.B. der Anzahl der Drehschritte (derzeit 128, wäre wohl etwas viel für ein Spiel)):
    Single Player:
    core: 26871
    single: 16213
    external: 4928
    total: 48012


    Double Player:
    core: 26871
    double: 8418
    external: 4928
    total: 40217


    Bei "core" ist die Karte schon dabei, mit "external" sind die Double-Buffer gemeint (2x screen ram und 1x color ram) sowie ein Charset für Spielinhalte.


    Was die Laufzeit angeht liegt die Engine bei ca. 10 FPS, das würde bei einem Spiel natürlich runtergehen (oder es müsste die Sichtweite eingeschränkt werden).


    Bleib auf jeden fall am Ball, da sieht echt schon extrem klasse aus.

    Wie schon gesagt: wenn jemand kommt und ernsthaft ein Spiel mit der Engine machen will geht es weiter, sonst war es das für mich.

    Koenntest Du evtl die Fahrgeschwindigkeit halbieren und das nochmal als PRG posten?

    Anbei nochmal langsamer, aber bitte nicht verwechseln: das ist keine Demo für ein Spiel, sondern eine Demo um die Möglichkeiten einer Engine zu zeigen. Passende Geschwindigkeit und Physik der Karts usw. wäre alles als Teil eines Spiels festzulegen.


    race7slow.prg

    Hallo Zusammen,


    irgendwie hat mich das Thema nicht losgelassen, deshalb gibt es hier meine Version einer "Mode7-Engine" für den C64. Der Fokus lag dabei nicht auf dem schnellstmöglichen Effekt für eine Demo, sondern darauf eine Engine zu implementieren, welche tatsächlich in einem Spiel eingesetzt werden könnte. Es ist also ein Kompromiss aus Laufzeit, Speicherverbrauch und grafischer Güte.


    Die Karts in der Demo haben keine Physik sondern sollen nur zeigen, dass jeder einzelne Kartenpunkt individuell annotiert werden kann (hier als Beispiel spritzen bei Wasser, hüpfen bei Holz, stoppen bei Mauern sowie Langsamfahrt bei Wasser und Wiese).


    Ich habe nicht vor, selbst ein Spiel mit dieser Engine zu machen. Falls jemand von Euch interessiert ist diese Engine zu nutzen: bitte mich einfach per PM kontaktieren. Aber bitte nur erstgemeinte Zuschriften :-)


    Hier noch Screenshots für den Zwei- und den Einspielermodus und das Programm dazu:



    race7.prg

    So, das gute Stück ist zurück - und der Monitor funktioniert! :-) Hier ein Beweisbild:



    Die Rückmeldung vom Techniker war: "Defekt war letztendlich die Vertikalstufe, bestehend aus IC, 3 Kondensatoren und ein Poti. Der Zeilentrafo war es nicht".


    Ich bin echt froh das der Monitor wieder funktioniert, für mich gehört zum "Original-Feeling" ein C64-Brotkasten zusammen mit dem 1084S.


    Danke nochmal an alle für Eure Unterstützung!