Posts by TXA

    Das schreibt der Coder über das Spiel:

    Quelle: https://csdb.dk/release/?id=207860


    @Ernie76


    Ich denke nicht das es „Bugs“ sind, sondern neue Features, um das Spiel noch ein wenig anspruchsvoller zu machen.

    Schau Dir mal das Video auf der in Post 1 verlinkten Seite an. (komplett oder ab 8:50) Dort sieht man das der Spieler über die Skelette springt und nicht einfach vorbei läuft .

    Die aktuelle Version gibt es immer unter ....


    https://www.godot64.de/download/godot.zip


    Zitat von der GoDot News Seite:

    Hinweis: Wer wissen will, ob die Versionen auf seinen Disks aktuell sind, schaut hier auf godot64.de beim entsprechenden Modul nach (die aktuelle Versionsnummer steht oben rechts auf jeder Seite!) und vergleicht in seinem System mithilfe der beiden Versions-Module. Stimmen die Angaben nicht überein, lädt man einfach die komplette GoDot-Distribution herunter (ZIP-Archiv mit drei D64s) und updatet sein Modul bzw. ersetzt die alten D64s. Das ZIP-Archiv ist immer aktuell.

    Das Programm FLI Graph 2.2 vom der Gruppe Blackmail benutzt den Bereich von $3b00 - $3bc7 für die Hintergrundfarbe. Mit Beispielbilder kann ich leider nicht dienen.


    https://csdb.dk/release/?id=3773


    http://codebase64.org/doku.php…ix_files_specs_list_v0.03


    ---------------------------------------------------------------------------------------


    Auf der "Tool"-Diskette von Krestology 100% ist ein Bild vom FLI Profi V1 (Crossbow) zu finden.("FLIPROFI DEMOPIC")


    https://csdb.dk/release/download.php?id=11407


    Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter.

    Du solltest einen anderen C64 benutzen / testen.


    Bei der "Freds Back" Reihe wurde für das Bitmap-Scrolling eine Technik namens AGSP (VSP/HSP) verwendet. (u.a. in Mayhem in Monsterland, Another World, ...)
    Einigen C64 haben Probleme mit VSP in Spielen oder Demos und stürzen ab.
    Deswegen wurde VSP auch nur selten in kommerziellen Spielen eingesetzt.


    Cevi mit VSP Bug

    Im Grund bist du "Importeur". Die Waren werden am Zielort (TOUREN) eingekauft und nach Frankfurt geliefert. Alle Waren werden nur in Frankfurt verkauft. (mit den Preisen die in Frankfurt aktuell sind)
    Das heißt du mußt einen Zielort finden, der deine jewiligen Waren günstiger anbietet als in Frankfurt.
    z.B du hast einen Tanklaster und kaufst die Ware "KRAFTSTOFF" für 800 DM pro Einheit in Amsterdam ein. Ist der LKW nach der Tour zurück in Frankfurt geht du ins Lager verkaufst den KRAFFSTOFF für 1400 DM pro Einheit. Die Preise variieren sehr stark und so mußt du immer erst einen Zielort finden, bei dem es sich lohnt einzukaufen. (jede Tour kostet Geld)

    Wenn der LKW zurück in Frankfurt ist, gehst du im Hauptmenue auf LAGER -> WAREN VERKAUFEN und wählst die Waren aus. (aber nicht am Sonntag)
    Du brauchst ab einer gewissen Warenmenge genügend Lagerarbeiter (ARBEITSMARKT) und Lagerraum, ansonsten verschwinden auch Waren, die du gerade eingekauft hast.
    Eine Anleitung findest du auf C64games.de .