Posts by Ernie76

    Die C64 Lables haben übrigens einen netten Nebeneffekt durch ihre abmessungen. Wer wie ich ein Arcade Cab mit Maximus Arcade Frontend benutzt, kann wenn er dort auch einen C64 emu eingebunden hat ( Was sich echt lohnt! Giana am cab macht echt laune, ebenso wie Turrican ) der kann die Lables auch als Banner / Marqee im vorschau Menü benutzen, das sieht wirklich klasse aus, hier mal beispiel Fotos:

    Das wäre bei dem C64, mit dem Katakis gemacht wurde, der Fall. Die Amiga Version war nie mein Spiel. Sah mir immer zu sehr wie R-Type aus.

    Hi hi, den Katakis c64 würde ich wahscheinlich anbeten, wobei es da wohl eher Mehrere c64er waren. Aber ein Foto von mir und Duke am Katakis Amiga, wäre auch ne tolle Sache. Die Amiga version hätte einfach nicht unter den Namen erscheinen dürfen, dann wäre es bestimmt auch super angekommen, aber so bliebe es einfach immer ein wenig im Schatten der C64 version. So zumindest meine Erfahrung damit als ich noch jung und Frisch war :P

    Also wie gesagt, ich muss nicht zwingend einen Platz für Hardware haben, wenn du magst mach ich den für deinen A1000 Frei.
    Hast du eigentlich noch Files von damals aus der entstehung von von Katakis, evtl weggefallene Grafik Elemente oder so? Waren doch glaube ich keine Tile sets sondern komplette Dpaint Bilder, oder?

    Also hab jetzt mamefix, funktioniert soweit ganz gut. Allerdings nicht bei Time Crisis oder house of the dead. Wie merke ich jetzt ob es sich um laserdisc handelt oder wie die alle heissen?


    Edit: Nummer wäre 0.153

    Beide Spiele die du da nennst, brauchen CHD files soweit ich weiss, da es Spiele aus der, wie ich sie nenne PS1 zeit nenne, als CD Roms so ziemlich überall drin waren. Du musst dann in dem Ordner in dem die Roms sind, einen ordner erstellen der genau den gleichen namen hat wie das rom file und da rein packst du das/die CHD file/Files. Die findest du auch wieder mit Hilfe von Tante Google. Sei aber gewarnt das du für solche Titel unter MAME eine Schnellen Rechner brauchst, mache laufen auch nur eingeschrenkt, soll heissen das sie zwat laufen, aber stark ruckenl können.

    Also der Emulator ist der MAME, bei MAMEUFIX sind dann dazu auch noch ne Menge andere Files dabei die man so Braucht. Wichtig ist nur das du ein Rom Paket hast das die gleich versionsnummer hat wie deine Mame version. Einzelne Roms zusammensuchen ist immer Mist. Mamufix kann man ganz normal Runterladen, ist ja nur ein Tool. Das Rompaket freilich ist illegal, daher wird es dir keiner verlinken, aber glaub mir das ist via Google ganz schnell gefunden.
    Die Gleiche versions nummer ist deshalb wichtig weil beim Mame emulator mal die art wie die Roms gelesen werden verändert wurde, und alte Roms somit inkompatibel sind.

    Google mal nach : mameuifx


    Da gibts dann ein Komplettes Packet des Emulators mit allen Files die man so benötigt. Zur Versionsnummer 0151 ( is glaube ich die vorletzte die rauskam ) gibt es auch ein Komplettes Rom set mir "allen" Verfügbaren Roms welche auch alle mit der entsprechenden Version laufen. Bedenke aber das manche Roms noch zusetzlich CHD Files brauchen. Zur Erklärung: Als die CD Rom generation anfing, haben auch viele Automaten, wie etwas Street Fighter Alpha 3, ihre großen Datenmengen entweder von CD oder Festplatte nachgeladen, diese Daten sind in den CHD Files enthalten. Dann gibts natürlich auch noch die Laserdisc games wie Space Ace oder Dragons Lair, aber die solltest du nicht versichen mit Mame zu starten, da gibts einen eigenen bessereren Emu für.
    Links kann ich dir dazu natürlich nicht geben, aber da muss man nicht lange nach suchen.
    Wie gesagt, google mal mameufix , am besten in V 0151 und ein dazu passendes Set.


    Edit: Bedenke das so Komplette Romsets alleine schon Riesig sind. Alleine die Chd files, wenn man nur die wichtigsten nimmt, sind riesige 65 GB groß.

    ok also es gibt demnach 100%tig KEIN Seuck bei dem ich ein spiel wie R-Type machen kann ( Ich kenn mich mit dem normalen Seuck bereits gut aus ) bei dem eben wie bei R-Type das scrolling Horrizontal von rechts nach links verläuft? Ich habe ein paar Horizontal Shooter mit Seuck gespielt, die aber eben "Falschherrum" scrollen. Wiso das gemacht wurde, leuchtet mir bis heute nicht ein.
    Sollte es das doch geben dann bite sagt bescheid. Ich kenne mich wie gesagt damit schon aus, aber nur mit der Standard version und weiß das es keine richtige Entwickler geschickte ist. Ich bin eben genau diese sorte von der oben bereits geredet wurde: Grafiker ohne Programierkenntnisse, der zur spaß an der Freud ein kleines Minigame basteln will.

    Zum Thema SEUCK hab ich da mal ne Frage: Ich weiß das es ein Seuck kit gibt mit Horizontalem Scroling, aber bisher habe ich nur von rechts nach links "Fliegen" gesehen. Mich interessiert aber eher ein Seuch bei dem man wie bei Katakis oder R-Type von Links nach rechts fliegt. Gibts son SEUCK KIT, denn egal welches ich mit sauge, es ist immer das "Falsche".

    Jo MMM is natürlich ein Begriff, aber ein echtes C64 Tool für sowas würde mich Persönlich mehr interessieren auch wenn ich die idee es im C64 look zu machen schon klasse finde.
    Hey Enthusi, wie wärs wenn du als MM Spezi ne Folge MMM für echte C64 Hardware umsetzen würdest ;)

    Also 33 Taken für ne Trapdoor finde ich schon happig, auch wenn ich das Nachproduzieren von Ersatzteilen via 3D Druck total genial finde. ( Ich würde die Farbe noch anpassenm mal in meinen RAL Fächer nachgucken was der A1200 fürn Ton hat )
    Wenn da mal jemand eine Günstigere Quelle auftut, oder ne Sammelbestellung zwecks Mengenrabatt startet, dann gerne ne Massage an mich.

    Ich denke mal das auch der Stromverbrauch so eine Sache ist. Nicht jede alte Dorfkneipe mit Saal ist dafür ausgelegt 40 und mehr Geräte nen kanzen Tag zu versorgen und wenn da immer mal wieder ne Sicherung fliegt, wäre das ziemlich nervig ( Flashen sollte man in dem Moment wohl lieber nix ).
    Hat niemand jemanden im Bekanntenkreis der da selbst was an Saal hat, oder zumindest connections?
    Im AWO haus is natürlich klasse das wir da immer auch die Küche mit nutzen dürfen.


    Hmmmm da gibts nur eins! Nie AWO muss anbauen :thumbsup: :dafuer: :dafuer: :dafuer:

    Also in der momentanen Location kann ich das Cab definitiv nicht mitbringen, die Treppe ist einfach ein unüberwindbares hinderniss und die hintere Tür könnte zwar so gerade eben passen, aber nach da hinten müsste man das Teil auch erstmal bekommen.
    Auch möchte ich das Teile optisch natürlich auch komplett fertig haben, bevor die Öffentlichkeit ihr Kritisches Argus Auge darauf schmeisst ;)
    Das Sideart ist zwar so wie es jetzt ist schon Final, aber es ist aus mehreren Versatzstücken zusammengefügt,
    aber ich möchte es natürlich im ganzen darauf haben, aber zwei komplette Foliendrucke in je ca.180 x ca 75cm sind nicht nur Teuer, sondern auch extrem schwer aufzubringen ohne Blasenbildung. Hab da zwar ne super Folie mit luftkanälen empfohlen bekommen, aber die ist dann noch Teuere.


    Hmmmmm bekomme ich das Sideart evtl. Gesponsort wenn das RETURN und das XYQOM logo drauf kommen? :dafuer: :thumbsup:




    In Original möchte ich das auch mal gerne sehen. :thumbup: Zum Gewicht: Selbst unser kleiner Bartop wiegt schon fast 40 Kilo, den kann man auch nur zu zweit tragen, bringen wir aber immer gerne wieder mit. (Obwohl der ja eigentlich nicht portabel geplant war).

    Also meinen müsstest du mit mindestens 4 Leuten tragen. Evtl.könnte man noch die Technik rausnehmen und einzeln Tragen, aber das Holz ist am schwersten.

    Sackkarre? :D

    Das Problem ist dann eher das man eine Sackkarre Braucht die eine Enorme Tragkraft und ein Riesen Fuß hat. Mein Cab ist 180 Hoch, 64 breit und an der Tiefsten Stelle fast 90 cm tief und das ganze Komplett aus MDF gebaut. Das Teil wiegt dermaßen viel das es mir vor einem Auszug graut 8\| .
    Ich werde das Teil mal mit Tauglichen Rollen Ausstatten, aber da müssen echt Vernünftige her und die Sidearts möchte ich auch irgendwann nochmal vernünftig Drucken lassen. Vieleicht mach ich das irgendwann wirklich mal, das ich mir für den Tag nen Transporter Miete und das ding mitbringe, aber nicht zu dieser, es sei den mich Trifft ein unerwarteter Geldregen :P

    Also die Genialste Compo bisher fand ich war "Space Lords", das war echt klasse weil halt immer 4 gleichzeitig dran waren und man auch beim zugucken mitfiebern konnte, is immer besser als wenn da immer nacheinander einer alleine hockt. Gabs da nicht ein 4 player adapter taugliches Bomberman für den Cevi? Schade das es zum Raum diese Treppe runter geht und ich kein Transporter habe, sonst würde ich mein Cab mal mitbringen :whistling: