Posts by b.bobo

    Hallo Leute!


    Ja die Sammlung aller Spiele werden die meisten hier schon kennen, es soll ja selbst in einem sehr sehr guten Forum zum Haupt-Thema C64 auch eine Wanderplatte und einen Downloadbereich geben :whistling:


    Konzentrieren wir uns bitte auf Seiten zu Neuentwicklungen (Soft/Hardware), Bastelseiten, möglichen Mods (RAM, Stereo usw.), speziell jetzt zu den 8bit Ataris.


    Sound-Pakete usw.


    Gerne auch bestehende Möglichkeiten aufzählen, Abbuc, Lotharek und was es sonst noch so gibt.


    vG ;)

    Hallo Diddl!


    Du für einen Profi wäre es vielleicht schon beantwortet, bin leider keiner.


    Ich besitze einige Adapter-Platinen von PeterDerMeter (aus seinem letzten Angebot).


    Habe auch nur 2764 Eproms daheim.


    Sollte es ohne weiterer Anpassungen auch damit klappen ? Inhalt des 32k Eproms dann doppelt in ein 64k Eprom brennen und über den Adapter dann passend nutzen ?


    Char Rom sollte jedenfalls unkritischer im Eprom sein als ein PLA ? vG und sorry, mir fehlen noch weitere Grundlagen :whistling:

    Hallo Leute!


    Hole meinen Eintrag nochmals nach oben.


    VC-20 Char-ROM: hat hier jemand Erfahrung den über eine Ersatzlösung wie gebranntem Eprom mit/ohne Adapter nutzbar zu machen ? Wäre nach der Reparatur meiner letzten C64 Boards, des 1 Atari 800XL das letzte defekte Teil in der Sammlung.


    Schon mal vielen Dank, Alternative eben -neu oder alt- einen Ersatz-IC kaufen (hier gerne um Angebote), vielen Dank, vG ^^

    Hallo Leute!


    Nachdem ein weiterer, hilfsbereiter Abbuc-ianer mir mit meinen 800XL Oldies geholfen hat, 2 davon auf 512KB hochgerüstet hat möchte ich die nächsten Tage mit dem besten Demos/Spielen verbringen.


    Was kennt ihr für Quellen im Internet ? Vieles dürfte aktuell noch aus Polen kommen ? Stereo-Demos, neue Versionen von alten, bewährten Spielen.


    Was sind eure besten Quellen ?


    Gerne auch noch mal die jeweiligen Top 10 Demos/Spiele (ja es gab einen ähnlichen Fred dazu schon von mir ;-)


    Danke + vG :ilikeit:

    Guten Morgen Bobbel!


    Ja bitte weitertesten.


    Bei mir kann zwischen 2 Files erfolgreich gewechselt werden (sind aber weit mehr auf dem USB-Stick).


    Wenn ich JA fix setze kommt ein nettes HxC Menü mit vielen Möglichkeiten.


    Meint ihr mit Normal Mode und Auto Mode je das Xerl bei Enable AutoBoot Mode ?


    Viel fehlt zur praktischen DirektWahl dann nicht mehr :thumbup:


    Kann man eigentlich ADF und oder nur HFE Files wechseln ? vG

    Hallo Leute!


    Ja ich, bitte nicht die Pull-UP Widerstände (2*4,7kOhm...bei mir 2,..kOhm im Einsatz) vergessen, ansonsten bleibts Display dunkel.


    Der Entwickler meinte auch: man kann künftig auch über die Schalter am Gotek direkt die Images wechseln (noch in Entwicklung).


    Sieht dann in Summe so aus wie das große, original HxC. 2 Zeilen mit Image-Namen und TrackNummer und ob R/W Zugriff.


    Display kostete keine 3 EUR.


    Falls von Interesse: es gibt auch Gotek-Light-Versionen ohne LCD Display und damit freiem J7 Anschluß...leider nicht wirklich günstiger als die mit 3 stelligen LCD Display (Fehlkauf meinerseits wobei es jetzt mit schönem, 2 stelligen Display eh wieder egal ist),


    vG

    Hallo Leute!


    Auch ich denke ein Ultimate 1 oder 2 wird man aktuell sicher leicht zum Neuwert los, so viele gibt es sicher nicht und die paar im Vergleich zu sicher noch 100.000en C64-Fans..Angebot und Nachfrage.


    Könnte nichts negatives über Gideon berichten, alles wertig und gut gebaut vG ;)

    Guten Morgen Leute!


    Da habe ich doch glatt die Antworten verpasst, sorry :schreck!:


    AndroSID:
    Wären um die normale Funktion wieder zu gewährleisten normale 4164 DRAMs, gäbe es als NoNames, haben mich dort aber noch nicht gereizt, lieber etwas ordentliches.


    Micha: ja gerne um die Anleitung, könntest ja zum alten Eintrag zum 800XL von mir hinzufügen dann profitieren alle davon


    @Jürgen: das klingt vielversprechend, melde mich im Laufe des Tages


    vG und Danke schon mal für die Angebote :bia

    Hallo Leute!


    Da sich einige defekte C64 Platinen gerade bei einem netten Forumianer hier bei der Reparatur befinden würde nun nur noch ein defekter 800XL auf Profihände warten.


    Defekt ist bei dem in OVP erstandenen Gerät sicher schon mal der RAM. Zum Glück ist dieser aber gesockelt vorhanden.


    Da vieles am 8 Bit 800er erst mir mehr RAM Freude macht wäre auch ein 512KB Upgrade (für z.b Numen verlangt wird) TOP.


    Hätte auch noch eine fertige Stereo-Pokey-Platine daheim die dort verbaut werden könnte.


    Vielleicht findet sich hier ja jemand des diese Bastelarbeit zum gemeinsamen Retro-Leidenschafts-Sonderpreis übernehmen könnte.


    Dann ist meine Sammlung bis auf ein paar Atari-Disk-LW eigentlich voll einsetzbar und die Schätzchens wurden soweit vor dem Müll gerettet ^^


    vG :thumbup:

    Hallo Leute!


    Habe dieses Wochenende neben relativ erfolgreichen CosmosEX Versuchen nun auch MegaFile30 und SH204 versucht zu aktivieren.


    Beim SH204 ist beim Transport 1 Kabel an der Platine von einem (sieht aus wie ein kleiner SAT-Koax Anschluss) abgerissen.


    Hättet ihr eventuell ein Foto/Belegungsplan von einem LW welches noch tut ?


    Das MegaFile 30 dürfte auch nicht mehr sein, trotz AHDI 6.01..Treiberdiskette wird kein LW erkannt ?(


    vG :whistling:

    Hallo Obelix!


    Wollte mit meiner vorigen Antwort bewusst etwas Öl ins Feuer gießen, spätestens jetzt sind Atari und Commodore wieder bei mir vereint.


    CosmosEX kam heute an, macht jedenfalls schon mal einen sehr wertigen Eindruck :thumbup: Nach dem Einbau nicht das USB-Kabel für den Pie vergessen (so mir geschehen :whistling: ).


    Näheres dann die nächsten Tage.


    Leider habe ich noch keinen STE, spätestens jetzt wäre es interessant die aktuellen Demos zu schauen, Emulator/Youtube ist einfach nicht das selbe, vG :rauch:

    Hallo Obelix!


    Verstehe ich gerade nicht, meinst die Spiele sind alle -wie z.B bei Whdload- in Images verpackt ? Die paar die ich gesehen habe sind eher viele Files, da müsste man dann packen.


    Aber ja das Cosmos-Ex wird genau diese Aufgabe übernehmen.


    Für mich ist auch ein gemoddeter Retro-Rechner immer noch retro genug, am Ende sogar besser da ich möglichst von jeder Rechner-Sorte 1 aktiv nutzbar haben möchte, dabei den technischen Fortschritte wo es geht auch nutze, EF1-3, ACA500, CF-HDD, Cosmos-EX, HxC Gotek, normales HxC. Wo ich sparsam umgehe ist Gehäuse zerschneiden wo es nicht sein muss.


    Die 4 HxC werden am Ende auch 2 fix verbaut, 2 lose über Floppy + Strom-Verlängerung genutzt. Das Cosmos-Ex soll ja auch im Metallgehäuse ankommen.


    Schön aber auch zum Thema Atari sich immer wieder austauschen zu können, wirklicher Commodore-Konkurrent ist es aber eher keiner (als Jugendlicher war immer von einem Kampf Amiga gegen AtariST die Rede, beide werden gut sein, Amiga wohl in fast allen Bereichen besser).


    Atari ist dennoch spannend da mir komplett neu :thumbsup: vG