Posts by paranoid64

    Das klingt schon mal verlockend.

    Kann der Hoymiles auch autark arbeiten, um im Falle eines Stromausfalls einige Geräte zu versorgen? Wird ohne Puffer sicherlich abenteuerlich, aber Wechselrichter können ja prinzipiell auch aus einer Gleichspannung eine Netzspannung erzeugen.

    nur mit Zusatzaufwand. Inselanlage ist in Schland politisch nicht gewollt, du sollst für 8 cent liefern und für 56 zurückkaufen.

    ich habe Solarinseln und werde es auch weiter so machen.

    Wäre ein interessantes Thema : ).

    Ein Mining-Rig als Heizung für den Winter. Werd noch ne Balkon-Solaranlage dazu bauen, damit es nicht ganz so umweltfeindlich ist.


    Ist zwar eigentlich vollkommen bescheuert, aber ich muß eh mein Obergeschoß heizen, und Gas ist zu teuer.


    Dieses Land ist vollkommen irre.

    Mich würde mal den Mining-Rig interessieren? Ich habe 2 Solarinsel (wirklich autark) gebaut und habe es mal mit 4 i7 PCs getestet (Monero XMR nicht BTC).


    -trb-

    Der Name wurde geändert, die gleiche Mafia ist es aber trotzdem.

    :D

    Hi,


    ich habe einen VC 20, der ein schwarzes Bild zeigt. 5V liegt an.

    Nach dem einschalten kommt ein schwarzes Bild, man erkennt aber leichte render. Dieser RESET ist auch vorhanden. Aus diesem Grund vermute ich den defekt beim Kernel Rom.
    Ich habe diesen MOS 901486-07 in meinen Chip Tester Prof. Rev.1.2 (8Bit-Museum.de) getestet. Dazu habe ich als EPROM 2364 gewählt und da bekomme ich immer einen anderen CRC32.

    Das für mich wieder bestätigt, dass es der Kernel Rom sein könnte. Oder muss ich einen anderen EPROM Typ wählen?

    Nächstes Problem, wo gibt es Ersatz?

    Könnte heulen vor Freude. Der ÜHA 78 Zeilentrafe vom Robotron 1715W war defekt. Ein Robotron FAN , wird schon beim ÜHA 78 wissen, was ich meine.
    Das ist ein Klassiker, der ständig kaputt geht. Habe mir eine Wickelmaschine gebaut, da alle versuche ohne Wickelmaschine eine Katastrophe war. Also ich habe bestimmt 10 versuche gebraucht, bis ich das so sauber hin bekommen habe.

    Das sind ja nur die einzelnen ROMs, aber auf YouTube ist auch ein Auswahlmenü zu sehen. Gibt es das Rom irgendwo?

    Unter Linux komme ich auch nicht weiter. Es fehlt mir die kickc.sh. Diese Datei ist auch nicht im Ordner "kickc"

    Interessant! Habe nur die 2 x 100nF Kerkos am 74LS02 und 74LS10 angelötet. Und den einen 10K durch einen 12K am Mainboard B3 getauscht. Rest habe ich noch nicht gemacht.
    Aber ich hatte mal ein Zwischentest gemacht und die LED geht jetzt. Gut, dass ich 2 Module gebaut habe. Dann kann ich das später vergleichen.

    Die Abspiellautstärke muss so eingestellt werden, dass die LED gerade so durchgehend (nicht flackernd) leuchtet.

    ich hatte aber auch "je nach Abspielgerät" den Effekt,.. dass Sie garnicht angeht..

    (das war abhängig von der Abspielquelle).. am einfachsten erkennbar wenn Oszi vorhanden.. ?

    Ja, habe ich, auch retro : ). Also laden geht. Habe jetzt wav genommen. Aber die LED geht nicht.

    Dann mache ich jetzt mal den Mod : ).

    Also ich habe das ACI fertig, aber ohne fix. Da ich dies erstal testen wollte, ob es funktioniert.
    Der * kommt wie in der Anleitung, wenn C100R eingebe. Damit geht das Rom.
    So wie ich mit meinen Denglisch das übersetzt habe, sollte man die Lautstärke so anpassen, dass die rote LED vom ACI kurz angeht.


    Allerdings geht die LED nicht an. Ich überprüfe jetzt mal das Audiokabel. Aber das sollte ja auch wenn ohne Mod funktionieren?

    Mich irritieren die Löcher für die 2 Transistoren. Auf den Bildern ist die flache Seite oben (zeigen zur Audiobuchse), aber wenn man ach die Löcher geht, ist die flache Seite ca. rechts oben.

    Also die optimierung habe ich noch nicht. Das Modul ist fertig und möchte erstmal die grundfunktion testen.



    Wenn ich das richtig sehe, sind das 190 Ohms 1/2% Wiederstände?

    So ich wieder : ). Laut Anleitung ist an D-8 ein 74161 A zu verwenden. Natürlich habe ich nur 74161 ohne A.

    So wie ich das übersetzt habe ist es ein kann, also sollte doch auch ein 74161 gehen?

    Ein 74161 A ist natürlich wieder nicht so leicht aufzutreiben.


    Und vermutlich bin ich blind, finde die Anleitung für den Kassen-Adapter nicht. Die ICs sind ja leicht. Aber die Widerstände kenne ich jetzt nicht.