Posts by Larry Underwood

    Ich habe einige der ersten Ausgaben im Nachdruck gekauft. Damit die Kosten nicht einmal anfallen, habe ich glaube ich auf drei Käufe aufgeteilt. Für mich hat sich der Nachdruck gelohnt. Die Qualität ist wirklich sehr gut. Seit einigen Jahren habe ichg ein Abo. Die Sammlung ist bis dato vollständig. Ein gutes Magazin welches ich nicht unbedingt digital lesen möchte. Vielleicht als Ergänzung zu der Papieraufgabe, aber nicht ausschließlich.

    Ich selbst fand das Bild immer sehr gut. Es gibt so genannte Dithering Funktionen, die dem Bild ein CRT Optik verpassen. Für mich war das Ergebnis in jeder Hinsicht überzeugend. Du kannst den alten 1084 mit Sicherheit über SCART anschließen, sofern dieser Anschluss am Monitor vorhanden ist. Ich selbst hatte ein paar CRT TV Geräte so angeschlossen.

    Fast. Vom Arcadeboard habe ich nicht gesprochen. Ich suche nach einen Joystick. Aber eben mit gewissen Bedingungen. Diese Bedingungen sind unter den 5 punkten gut zusammengefasst. Dass es Arcadeboards für 20€ gibt, wusste ich schon. Hätte ich sowas in Betracht gezogen, dann wäre dieser Thread nie von mir gestartet worden. Leider bin ich nicht nach einem entsprechenden USB Joystick fündig geworden. Womöglich existieren auch keine entsprechende Umsetzungen.

    Eben deshalb, weil die alten Sticks nicht mehr so lange halten, will ich nicht mehr darauf zurück greifen und eben deshalb will ich keine Adapterlösung. Eben deshalb bin ich auf der Suche nach einen vergleichbaren Joystick, aber eben neu und mit USB Anschluss. Ich kenne die Competition Pros, sowohl die klassischen als auch die mit USB. Dann wäre mir so eine einfache Atari Variante immer noch lieber.


    Ich sehe aber nicht ein, weshalb ich jetzt ein Profi Arcade Stick für pimaldaumen 100€ kaufe, wenn ich 1-2mal im Monat 1-2 Stunden damit spiele.

    Danke für die Tipps.


    Eine Bastellösung scheidet aus, da ich weder so viel Geld ausgeben möchte, noch hier das notwendige Ausrüstung verfüge. Ebenso mangelt es bei mir an Talent und Geduld.


    Schade, dass es keine klassischen Joysticks mehr mit USB aufgelegt werden.


    Wie bereits erwähnt möchte ich auf eine Adapterlösung ebenfalls verzichten.


    Vielleicht kaufe ich mir einen einfachen Arcade- Stick für 20-30€. Für gelegentliche Spielereien sollte es ausreichen. Aber so eine richtig zufriedenstellende Lösung ist das leider auch nicht.

    Ich würde gerne mehr mit Emulationen machen, jedoch macht das Zocken ohne Joysticks wenig Spaß. Joypads habe ich mehr als genug, aber den guten alten Joystick kann man damit IMHO nur schlecht ersetzen. Seit Jahren gibt es die Competition Pro mit USB Anschluss, diese finde ich aber eher unbrauchbar. Darüber hinaus gibt es noch so genannte Arcade Sticks. Diese scheinen besser zu sein, aber treffen auch nicht so den Nerv bei mir.


    Daher meine Frage. Kennt jemand einen Anbieter im WWW, der einfache Joysticks (mit oder ohne Microschalter) für den USB Anschluss anbietet? Mir ist bewusst, dass es brauchbare Adapter gibt mit denen alte Joysticks am PC anschließen kann. Ich möchte aber einen neuen Joystick und kein gammeliges 30 Jahre altes Teil, bei dem das Platik porös und die Mechanik allmählich ausgenudelt ist.

    Das Forum, heruntergeladen hat bei mir auch eine Größe von ca. 496MB. Die Dateien werden dabei mit heruntergeladen. Die 496MB besteht größtenteils aus diesen Files. Irgendwie speichert WinHTTrack diese nicht richtig (zumindest bei mir). Es werden aus den ZIP Archiven PHP Files (die Größen stimmen). Vielleicht lässt sich dieses Problem einfach beheben?!