Posts by pcollins

    Gestern hat Chris Osborn seinen FozzTexx Fork von tcpser auf Github aktualisert, nach einem kleinen Hinweis von mir.
    Damit stehen nun auch 230.400 BPS und damit die volle CMD Turbo232 Unterstüzung für jedermann zur Verfügung.


    Wegen eines Tippfehlers und ein paar Zeilen fehlendem Code ging das bisher nur bis max. 115.200 BPS.
    Für diejenigen, die Interesse daran haben geht es hier lang.

    Dann fehlt ja nur noch die Unterstützung in C*Base um das voll ausnutzen zu können...

    Genau, sehr gute Idee :-)


    Also halten wir auch erst einmal den 12.07 fest, ok?
    Ort und Uhrzeit wie immer:


    Kontraste um 19:00 Uhr....


    Um reichliche Erscheinung wird gebeten.
    Wer es aus irgendwelchen Gründen nicht schafft, muss sich schriftlich von seiner Frau/Mutter entschuldigen lassen :-P

    Gute Frage....Könnte gut mal wieder einer sein

    Ja, gute Frage....
    Sieht bei mir im Juli nicht so gut aus, aber geht ja auch ohne mich :-)


    Ich könnte echt nur am 12.7 oder erst wieder am 30. August :-(


    Also ich würde ja sonst mal beide Termine vorschlagen, oder?
    Sind ja doch 6 Wochen dazwischen...


    Was denken die anderen?

    So, heute mal wieder ein bisschen am System gebastelt:
    Die Hardware verfeinert und optimiert, paar kleine Petscii Fehler korrigiert und noch ein paar andere diverse Dinge angepasst.


    Lohnt sich also mal wieder reinzugucken :-P

    Klasse,sieht schwerer aus als CANABALT . Für mich ist immer auch eine Trainerversion wichtig!

    die kommt bestimmt.. von wem auch immer :-)


    Also das Spiel sieht echt richtig richtig geil aus.. ich liebe solche Spiele..
    Bin echt gespannt und freue mich...

    War ein richtig gut besuchter schöner Stammtisch. Freue mich auf den nächsten schon.
    Und am 24. September dürfen wir @DeSegi bei uns zum Stammtisch begrüßen.
    super. Retro ist geil und Commodore sowieso

    Ganz genau, so sehe ich das auch....
    Freue mich immer wieder wenn wir zusammenkommen und schnacken können...
    Und besonders freut es mich, wenn auch neue Gesichter dazu kommen :-)


    Und ja, unbedingt den 24.9 notieren.

    Auch ohne Achtungszeichen und so?

    Ja, ohne ! im Gerätemanager.

    Ich habs gerade auf meinem Win7 32 Lappi getestet und ich hab keine hardsid.dll im Acidplayer Ordner, funktioniert. Im WIn 10 64 bekomme ich den Treiber gerade nicht installiert wegen fehlender Signatur, obwohl Win 10 eigentlich auch im Testmodus läuft und somit den Treiber akzeptieren sollte, muss ich noch mal in Ruhe probieren.
    Zeigt denn Acidplayer die Hardsid4U als Device an oder steht da gleich 'no device available'? Du hattest ja geschrieben die Pegel schlagen aus, also scheint ja Acidplayer schon was zu machen und das tut er nur wenn er auch ein Device hat, entweder halt eine Hardsid oder JSid.

    Und ja, HardSid4u wird gleich angezeigt. Und die Pegel schlagen auch wunderbar aus.

    An welchen Anschluß hast du denn dein Audio angesteckt? Zum Testen kann man ja erst mal die Summe nehmen, also mittlere Buchse. Die Hardsid4U merkt nicht ob ein SID installiert ist oder nicht, spielt also auch auf allen 4 was ab auch wenn gar kein SID drin steckt. Zu Bedenken ist auch, die Hardsid4U hat keinen Kopfhörerausgang, hier muss also auf jeden Fall ein Verstärker oder ähnliches verwendet werden. Funktionieren die SIDs auch?
    (ist das eigentlich meine ehemalige Hardsid4U von der wir hier reden?)

    Hab nun mal einen externen aktiven Lautsprecher angeschlossen, aber auch das Teil bleibt stumm :-(
    Und ja, das ist das Teil von dir ... von daher denke ich das es ja eigentlich funktionieren sollte und die SIDS auch in Ordnung sind.


    Was mir noch aufgefallen ist, ist das der Lüfter sich nicht dreht :-(
    Macht er das nur wenn das Teil warm wird oder von Anfang an?

    @dukestah


    ich bekomme das HardSid4u irgendwie nicht zum laufen :-(
    Ich habe deinen Treiber (64Bit) und meine verglichen, das sind die selben.


    Aber ich bekomme echt einfach keinen Ton aus dem Teil raus.
    Im Gerätemanager wird beim abschließen via USB das Gerät als HardSid4U gelistet.


    Noch jemand eine Idee?


    Muss im Acid64Player ordnet nun eine HardSid.dll sein oder nicht?